>Vichy Pflegesets- Angebot

>

Vichy bietet aktuell zu ihrer Pflegeserie Normaderm 4 verschiedene Sets bestehend aus zwei sich ergänzenden Produkten der Linie in voller Größe an.
Was ich daran besonders schön finde: eines dieser Sets enthält die neue Normaderm Anti-Age. Endlich eine Creme gegen unreine Haut, die auch die ersten Anzeichen des Alters aufhalten soll.
Wenn ich richtig gesehen habe, gibt es folgende Sets:
– Vichy Normaderm Set Tri-Activ + Tri-Activ Reinigung
– Vichy Normaderm Set Anti Age + Mizellenfluid
– Vichy Normaderm Set Nachtpflege+Rein.Gel
… beim vierten bin ich mir nicht sicher, da es scheinbar noch zwei oder drei andere Sets im Umlauf gibt mit porenverfeinerndem Serum + Reinigungsgel oder Feuchtigkeitspflege und Reinigungsgel

Mit Hautpflege ist es bei mir fast so schlimm wie mit Foundations… Ich probiere gern, ich halte aber auch einige Zeit durch. So bin ich jetzt seit etwa 9 Monaten bei Clinique angekommen, habe aber zur Zeit wieder vermehrt Unreinheiten (wobei es sich sicher im Vergleich zu anderen  in Grenzen hält). An Dr. Hauschka habe ich gute Erinnerungen und werde es wieder testen. Von den Vichy-Produkten bi nich aktuell was Produkte gegen Alterserscheinungen angeht sehr angetan (Serum 10, Nachtpflege Retinol HA, Augenpflege Retinol HA) und würde gern die Kombination aus Anti-Age und unreiner Haut ausprobieren, da es genau die Lücke innerhalb meiner Pflegeprodukte ist, für die ich gerne eine Lösung hätte. Und da ich aktuell ohnehin zu einem neuen Pflegeversuch ansetzen wollte… warum nicht Normaderm? GlossyBox hat auch das Mizellenfluid auch in einem kleinen Artikel mit folgenden Worten erwähnt:

Jeder Mensch ist anders – so auch seine Haut. Das Reinigungsfluid aus der „Normaderm“-Serie von VICHY setzt auf diese Individualität. Mit Nano-Partikeln reinigt es sanft jeden Hauttyp. Statt mit Wasser oder Alkohol stärkt das Fluid die eigenständige Schutzbarriere der Haut und bedient damit die Beispiellosigkeit der „eigenwilligen“ Hauttypen

In mein Körbchen ist nach ausgiebiger Medizinfuchs.de Suche also folgendes gekommen:
Vichy Normaderm Set Anti-Age + Mizellenfluid sowie die Nachtpflege einzeln. Für alles zuammen habe ich bei der Apotal – Apotheke 35, 28 Euro bezahlt. (Set 20 Euro statt 25 Euro, Nachtcreme 15,28 Euro statt 19,10 Euro).
Ich möchte sowohl Vichy als auch Dr. Hauschka erneut testen. Eine Testphase sollte für mich 1-2 Monate mit den gewählten Produkten umfassen, um wirklich eine Aussage darüber machen zu können. Über die Clinique Routine habe ich ja vor einigen Tagen berichtet.
Haltet Ihr 1-2 Monate für angemessen oder zu kurz? Gibt es schon Erfahrungen mit den Produkten?
Das Serum 10 würde ich übrigens weiter benutzen und was die angebrochenen Produkte angeht (Clinique ist lange noch nicht fertig: dafür wird es auch immer wieder Phasen geben. Ich würde sie jedenfalls nicht entsorgen – nur zu warten, bis sie zur Neige gehen, ist mir gerade zu langwierig und mein Wunsch nach Verbesserung meines Hautzustandes zu groß).
Tags from the story
, ,
More from She-Lynx

Nachgeschminkt
September 2017 – Festival Look
Eure Looks!

Selten hat mir ein Look so viel Spaß gemacht! Eigentlich sind nur...
Read More

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.