>"Prä" Mortem – Clarins Haute Tenue 103

>

Ich war vor einigen Wochen sehr begeistert (und bin es noch) von der Clarins Haute Tenue Foundation in 103, die auch für uns Hellnäschen gut geeignet ist und tatsächlich mal die Langlebigkeit hält, die sie verspricht – zumindest auf der Haut. In der freien Wirtschaft leider nicht. 
Aber vielleicht erst einmal zur Erklärung: 
Clarins war so freundlich mir auf eine Anfrage über ihre Internetseite nach weiteren hellen Foundations und Eignung für meine Haut (Mischhaut, ölig) drei Pröbchen zu schicken und einen kurzen Brief. In diesem Brief wurde mir leider mitgeteilt, dass die Clarins Haute Tenue 103 „aufgrund der zu geringen Nachfrage nicht mehr im Sortiment“ ist. Ich nehme an, es ist nur Deutschland gemeint. – Ich hatte mich auch schon gewundert, wie ein so schön helles Produkt hier in unseren Regalen erhältlich sein kann! – Jetzt beweist die Nachfrage leider, dass es nicht geht. Ich bedaure das sehr, denn ich bin nach wie vor begeistert von der Foundation und würde andere Clarins Foundations zu gerne auch in dem Ton probieren. Die Skin Illusion interessiert mich, die Ever Matte bei meiner schnell glänzenden Haut erst recht. 
Wenn man sich bei Clarins.co.uk (England) einmal umsieht, erkennt man, dass eine deutlich größere Bandbreite an Farbnuancen erhältlich ist als in Deutschland. Die 104 der Haute Tenue (Everlasting) ist zwar out of stock , aber neben den anderen existiert auch die 103. Die Ever Matte gibt es sogar in 11 Shades. 
Bei Clarins.de (Deutschland) ist die 103 noch im Sortiment angegeben – aber wird jetzt wohl auslaufen. Ich hoffe, dass dies ein deutsches Phänomen ist und muss dann eben meine Bestellungen über feelunique.com oder escentual.com (Clarins ist dort aktuell sehr günstig) tätigen. 
Fazit:
Da ich vielen von Euch den Mund mit der Foundation wässrig gemacht habe, war mir wichtig diese Information direkt weiter zu reichen, um eventuelle Frustration oder Highlander-käufe („Es kann nur EINE geben!  – Danach ist sie nicht mehr zu erhalten.“) zu ersparen.
Ich danke Clarins sehr für das freundliche Zusenden der kleinen Pröbchen, leider sind mir diese zu dunkel, auch wenn ich mir das Finish der Ever Matte ansehen und die Farbe dabei ignorieren werde. Vielleicht rechtfertigt es eine halb-blind-Bestellung aus dem Ausland – in jedem Fall aber werde ich verfolgen, ob die 103 aus England weiter lieferbar sein wird oder nicht.
Nachtrag 24.02.2012, 8:52 Uhr
Clarins hat eben auf meine Email geantwortet und mitgeteilt, die hellen Farbnuancen seien in England und Frankreich weiterhin erhältlich. In Deutschland bevorzugten Frauen die dunkleren Töne.
Herzlichen Dank an Clarins für die schnellen Informationen und den freundlichen Kontakt!
Tags from the story
More from She-Lynx

NACHGESCHMINKT Januar Sammelpost

Januar ’13 Für den nächsten Monat (Montag, den 07.01.2013). haben wir – da...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.