[Review] Catrice Nagellack – Browno Mars 860

Mich haben heute zwei Lacke nach Hause begleitet. Einer davon ist rein äußerlich ein wunderschönes, glitzerndes Gold-Braun, das in seinem Behältnis noch etwas dunkler aussieht als die Farbe auf den Fingernägeln herauskommt.

Wie die meisten Catrice-Lacke, die ich bisher kennengelernt habe, deckt die Farbe mit einem einzigen Auftrag. Der Pinsel hat genau die richtige Breite und Form. Ich bevorzuge Nagellackpinsel, die breit sind, weil ich dann in einer einzigen Bewegung den Nagellack flüssig und streifenfrei auftragen kann.

Browno Mars (860) ist ein wunderschönes goldenes Schokobraun, das auf den Nägeln je nach Lichteinfall gar nicht zu auffällig ist und sogar eine Art altrosa Schimmer bei bestimmten Lichtverhältnissen zu haben scheint. Mir gefällt die Nuance mit meiner Vorliebe für Nude-Töne ausnehmend gut, obwohl sie ein wenig auffälliger ist. Der metall-glitzernde Schimmer ist mir teilweise etwas stark – ich würde ein etwas zurückhaltenderes Finish bevorzugen. Es würde die Farbe edler wirken lassen.

Tags from the story
More from She-Lynx

NACHGESCHMINKT
November 2017
Double Cut Crease

Eine Makeuptechnik, die ich immer noch nicht in meinen Alltag einbaue und...
Read More

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.