Ein Lack wie eine Handtasche – ESSIE Very Structured

Heute zeige ich Euch einen meiner absoluten Lieblingslacke. Ich trage ihn gerne im gesamten Jahr, seit ich insgesamt auch wärmere Farben trage und meine Haare rot sind, aber für die meisten dürfte „Very Structured“ von ESSIE eine typische Herbstfarbe darstellen.

***Alle Bilder lassen sich durch einen Klick vergrößern!***

[dropshadowbox align=“center“ effect=“lifted-both“
width=“635px“ height=““ background_color=“#ffffff“ border_width=“1″
border_color=“#dddddd“]Herstellerangaben:

Eine gute Tasche komplettiert jedes Outfit – das ist eine Tatsache. Der Essie Very Structured Lack ist ein gebrannter Siena Farbton, der genauso viel Stil ausstrahlt wie die meist gewollte Handtasche der Saison. – Eine Hommage an die dekadente Welt der Designer Handtaschen und müheloser Perfektion. Essie Very Structured beweist, das damenhafte Glamour diese Saison ein Comeback haben wird. Eine zeitlos edle, unaufdringliche Kraft. 

Aus der Essie Professional Range„[/dropshadowbox]

Preis: 13,39 € bei HQHair – bisher habe ich ihn nicht in Dt. gesehen

Farbe:

Ich liebe diese Art bräunliche Rottöne. Very Structured wirkt in der Flasche fast wie ein leicht beige-beeriger Ton, ein beiges Terracotta und trocknet auf den Nägeln dunkler an. Dort gewinnt er eine bräunlich rote Farbe, die perfekt ist. Nicht zu warm, nicht zu braun, nicht zu rot.

Anwendung:

Der Pinsel des Lacks ist leider sehr dünn und wenig hilfreich beim Auftrag. Ich liebe breite Pinsel, mit denen mit zwei überlappenden Anwendungen der Nagel lackiert ist und sich der Pinsel dem Nagelbett in leichter Rundung anpasst. – Das ist hier leider nicht der Fall. Ein sehr dünner Pinsel. Dennoch ist der Lack selbst fast mit einer Schicht deckend – kann aber ungleichmäßig geraten, so dass erst zwei Schichten einen gepflegten Eindruck machen.

Fazit:

Wenn Dir bräunliche Farben, Terracotta oder Senf-Töne stehen, könnte dies eindeutig ein Lack für Dich sein! Ich bin durch Zufall beim Stöbern in HQhair bei Very Structured gelandet. Dort fiel mir dann auf, dass ich diese Farbnuance noch nie in Deutschland gesehen hatte. Es war ein Lack, der im Herbst 2011 lanciert wurde. Er ist bei HQhair und Amazon aber auch noch in Deutschland zu erhalten. In Deutschland ist er nur in der Essie Professional Range zu bekommen, für die man jedoch einen Gewerbeschein nachweisen muss (einfach mal googeln, falls es für Euch zutrifft).

Demnächst muss ich wohl einmal einen kleinen Artikel zu meinen bräunlichen Rottönen angehen… denn da haben sich inzwischen eine Handvoll gesammelt. Auch zu beigen-neutralen Nudes habe ich etwas (und teils mit Eurer Hilfe!) gesucht… Letztlich sind dies zwei Farbfamilien, die es am meisten auf meine Nägel schaffen und so gut wie immer gehen.

Meine Top Herbstlacke werde ich aber auch noch zusammenfassen und etwas mehr Variabilität hineinbringen als nur Braunes Rot, Holziges Rot oder Kürbisrot… Und ich freue mich, wenn Ihr Essie Very Structured auch für Euch entdeckt, obwohl es hier gar nicht in den deutschen Läden steht (für Bezugsmöglichkeiten s.oben)!

Wenn Ihr in Eile seid und mir trotzdem zeigen möchtet, ob Euch der Artikel gefallen hat, dann lasst mir doch einfach Sternchen da! Bei Gedanken, Verbesserungsvorschlägen oder Hinweisen freue ich mich über ein Kommentar, um sie zu berücksichtigen!

[rate]

ShelynxSignaturmitFoto - 210

Tags from the story
More from She-Lynx

>Tauschbörse: Tauschen statt Kaufen

> Nachdem ich bei mybeautyblog.de auf die Idee gekommen bin, dass auch mir...
Read More

10 Comments

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.