Favoriten 2013
Serum(artiges)

Um Euch nicht innerhalb des nächsten Jahres 1x wöchentlich mit Favoriten 2013 zu erfreuen und damit fast ein halbes Jahr zu benötigen, ziehe ich die zeitliche Abfolge etwas an,  – daher gibt es heute schon den dritten Teil meiner Favoriten 2013 in der Sparte:

Serum(artiges)

SHISEIDO Ibuki Softening Concentrate*
Douglas / 28,99€  für 75ml

Eines der Produkte der Ibuki Serie, die ich u.a. neben dem Reiniger (s. Favoriten Gesichtsreiniger 2013) besonders angenehm fand. Das Gel ist zart, kühlend, fettet nicht und erfrischt das Gesicht auf eine herrliche Art. Im Sommer ist es sogar teilweise als reine Feuchtigkeitspflege ausreichend (bei öliger/Mischhaut). Der Duft ist – wie bei der gesamten Ibuki Serie – wunderschön. Und auch als kleinen frischen Hautkick zwischendurch habe ich den Softener – der eigentlich die weitere Aufnahme von Pflegeprodukten verbessern soll  – gerne verwendet!
Ich möchte außerdem erwähnen, dass SHISEIDO sehr ergiebige Produkte herstellt und außerdem mit durchschnittlich erhöhten Produktmenge im Vergleich zu typischen Produktmengen einer Kategorie. Das finde ich herausragend!

Pai Skincare BioRegenerate Rosehip Oil
Pai Skincare / 24€ für 30ml

Ich bin inzwischen bei der 4. oder 5. Flasche … und liebe dieses Öl.  Meine Liebeserklärung währt jetzt 1 1/2 Jahre und gleich ob direkt nach der Gesichtsreinigung mit etwas Thermalwasser oder La Roche Posay Serozinc (es verteilt sich in Wasser etwas besser und in geringerer Menge auf der Gesichtshaut) oder in Creme gemischt… gerne auch einfach einmal als Pflege in der Augencreme über die Nacht (kleiner Tip!) oder bei entzündeter Nase/Lippen.
Meine Haut sieht – mit kleineren Einbrüchen – viel besser aus, seit ich dieses Öl benutze, das feine Linien und Hautschäden reduzieren soll. Auch Schädigungen von Aknemalen oder Narben werden bei dauerhafter Anwendung reduziert. Ich habe inzwischen von fast allen Leserinnen ebenfalls Begeisterung gehört: sichtbare Ergebnisse, entspannte, strahlende Haut.

Michael Todd Antiox Serum
Michael Todd US / 37$ für 30ml (Versand  $14.95, ab $125 kostenfrei – Zoll kommt hinzu,weitere Informationen in diesen Artikel)

Auch dieses Serum ist sehr ergiebig – die bräunlich orangene Farbe jedoch etwas gewöhnungsbedürftig. Das Hautgefühl ist frisch, der Geruch eine Mischung aus Würzig-fruchtig. Alpha-Liponsäure (ALA, Antioxidant)und Dimethylaminoethanol (DMAE; festigt, glättet) reduzieren feine Linien, Fältchen und vergrößerte Poren. Ich habe das Gefühl, dass es der Haut (unreine Mischhaut) gut tut! Allerdings wird bei empfindlicher Haut Vorsicht ausgesprochen. Ich finde, es ist ein perfektes Serum für AntiAging in Verbindung mit unreiner Haut – eine Kombination, die ich mehr und mehr suche. Schade, dass es so erschwert in Deutschland zu beschaffen ist.

Was sind Eure bewährten/liebsten Seren oder
Gesichtsöle? Unterstützen sie die Haut wirklich?

Wenn Ihr in Eile seid und mir trotzdem zeigen möchtet, ob Euch der Artikel gefallen hat, dann lasst mir doch einfach Sternchen da! Bei Gedanken, Verbesserungsvorschlägen oder Hinweisen freue ich mich über ein Kommentar, um sie zu berücksichtigen!

[rate]
*PR-Sample
Enthält Affiliate Links

Tags from the story
, ,
More from She-Lynx

Nachgeschminkt Juni 2014

Für den diesen Monat hat wieder eine Teilnehmerin/Leserin die neue Vorlage ausgewählt! Und...
Read More

9 Comments

  • Ich könnte ja noch sehr viel mehr Reviews zu Michael Todd lesen, ohne dass ich das langweilig fände :p

    Finde die Werbung von MT schrecklich (Angstmacherei), die Produkte sind dagegen teils schockierend gut.

    • Konkrete Werbung hab ich noch gar nicht gesehen! Aber ich muss diese weißstrahlenden Lach-Celebrities immer überblättern, die MT da auf seiner Seite zeigt… oder die im Arztkittel…Da weiß ich auch nicht, was ich davon halten soll. Aber dafür, dass die Produkte sicher 9 Monate ungeachtet bei mir standen (äh… Spontankauf im reduzierten Päckchen ist meine einzige Entschuldigung)… haben sie mich tatsächlich sehr beeindruckt.

  • Danke noch mal für den Tip damals mit dem Öl. Auf eine Empfehlung hin habe ich mir das Öl gekauft und bin nun auch schon bei der 3. Flasche. Ich liebe das Öl immer noch sehr und kann es aus meiner Routine nicht wegdenken. Ich benutze es wie du, mit dem Thermalwasser. Ebenfalls habe ich mir vor Kurzem das Alpha H gekauft und bin ganz fasziniert.

    Vielen lieben Dank für deine tollen Posts in denen viel Liebe steckt! Ich liebe deine Beiträge und die Produkte die du vorstellst. Mach weiter so.

  • Danke für Deinen Tip hinsichtlich Shiseido Ibuki Concentrate- habe ich bislang noch gar nicht beachtet und werde mir jetzt mal anschauen. Und vielen Dank auch für die Hinweise zum Rosehip Oil ( Entzündungen, in Augencreme mischen)- ich habe mir auch ein Fläschchen bestellt, bin aber damit noch nicht so richtig warm geworden; ich mag einfach keine Öle im Gesicht. Aber so im Kleinen werde ich es mal ausprobieren.
    Ich mag verschiedene Seren, allen voran von Kanebo die Prime Solution, die wirklich toll ist, im Moment aber aufgebraucht und augenblicklich siegt noch die Vernunft, sie wieder zu kaufen. Ich habe aber auch noch einige andere Seren als Probe, die ich erst testen möchte.
    Ein Fläschchen Biotherm Skin Vivo habe ich noch und benutze es gerne; meine Haut wird schön und ich habe das Gefühl, ihr etwas Gutes zu tun. Ein unkompliziertes, angenehm kühlendes Serum für jeden Abend. Wenn meine Haut mal brennt/ gerötet/ gereizt ist ( manchmal durch Schlafmangel oder Kälte) schwöre ich auf das kleine Clarins Multi- Reparateur Restructurant SOS- Serum- das Brennen hört sofort auf, hilft wirklich. Allerdings ist die Flasche ein Unding, es spritzt fürchterlich heraus, da es wie Wasser ist.
    Recht neu habe ich das neue Clinique repairwear Laser Focus Serum, was ich aber nicht mehr täglich nehme, da meine Haut ein bisschen ausgetrocknet wird bei Dauergebrauch. Das werde ich wohl nicht mehr nachkaufen. Ganz ähnlich verhält es sich mit dem Clarins Huile Lotus- so fettig ist meine Haut ( vorallem im Winter) gar nicht mehr und wenn, dann nehme ich es einmal die Woche nach dem Peeling.
    Ich nutze eigentlich jeden Abend ein Serum und wechsele auch gerne ab ( wie man lesen kann…;-)
    Testen möchte ich bald das berühmte blaue von Kiehls und eines von Lancaster.
    Liebe Grüße, Martina

  • Ich bin in erster Linie Fan von Paula’s Choice Seren, sie wirken und sind bezahlbar. Momentan teste ich das Multiirgendwas Serum gegen Pigmentverfäverbungen, Falten, Unreinheiten. Parallel nutze ich BHA und AHA, vorher dss Retinolserum, das wird nachgekauft.

    Neu habe ich noch das i+m Avocado Hyaluron Serum für mehr Feuchtigkeit, gefällt mir schon sehr gut. Bevornivh Pai Öl nachkaufe, wollte ivh mal was anderes probieren und von balanceMe das Radiant face Oil gekauft. Wirkung sehr ähnlichen zu Pai, nur teurer 😉 also wieder Pai!

  • Ich benutze das Fabulous Face Oil von Aesop. Bin auch super zufrieden damit… Aber das Rosehip Oil hört sich auch interessant an, werde ich auch demnächst ausprobieren…
    Liebe Grüße
    Anne

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.