„Color Correcting Skincare“: Stendhal Bio Rosis

Seit meine Haut besser geworden ist, verzichte ich gerne einmal auf deckende Teintprodukte, um den Teint etwas natürlicher wirken zu lassen. Obwohl es früher nicht matt und deckend genug sein konnte, genieße ich inzwischen etwas nacktere Haut.

Allerdings macht mir meine „nackte Haut“ durch Rötungen und Augenringe in der Regel einen Strich durch die Rechnung, weshalb ich langsam meine Aufmerksamkeit mehr  Colour Correcting Produkten zuwende. Die Stendhal Bio Rosis Creme ist streng genommen kein Kosmetikprodukt, dennoch erfüllt sie die Aufgabe Rötungen zu minimieren deutlich besser als manche Farbkorrigierende CC Cream, die ich in letzter Zeit entdeckt habe.

 

Produktbeschreibung

Benannt nach dem französischen Schriftsteller orientiert sich Stendhal in seinen Produkten an Eleganz und französischem Schick. Ihre Produkten sollen die natürliche Schönheit von Frauen unterstreichen und mit „intelligenten Verwöhn-Formulierungen“ (eine erwähnenswert interessante Wortkombination!) die Haut strahlen lassen.

Die Bio Program Pflegeorodukte von Stendhal ist speziell für leicht reizbare Haut entwickelt, die mit Rötungen, Spannungsgefühlen oder Unbehagen reagieren kann. Dabei wurden sowohl interne Stressoren (Stress, Müdigkeit, etc) als auch externe Stressoren (Kälte, Wind, Umweltverschmutzung) berücksichtigt, die die Reaktionen der Haut beeinflussen.

Die Pflegereihe umfasst 22 Produkte, die hypoallergen, hochverträglich und speziell für empfindliche Haut konzipiert sind. Neben Gesichtspflege existieren auch 3 Körperpflegeprodukte. Grundlegende Hauptmerkmale der Produkte sind folgende:

  • spendet Feuchtigkeit und beruhigt
  • bewahrt und stärkt natürliche Abwehrmechanismen der Haut
  • beugt Hautalterungserscheinungen vor und wirkt diesen sanft entgegen

Stendhal Bio Rosis

Als eines der 5 Produkte aus dem Bereich „Tägliche Pflege“ soll Bio Rosis Hautrötungen beruhigen und mildern. Es gibt außerdem noch das Bio Rosis Sérum, das in Kombination empfohlen wird.
Die zart-grüne, feine Creme mildere den Blutandrang, sorge für eine deutliche Verbesserung der Mikrozirkulation, gleiche Hautunregelmäßigkeiten und Farbunterschiede des Hauttons aus, wirke beruhigend und mildere Hautrötungen.
Allergierisiken seien auf ein Minimum reduziert.

Douglas oder Parfumdreams 50ml  ca. 51,95€

Erfahrungen

Ich kenne kaum Hautpflegeprodukte, die tatsächlich einen Sofort-Effekt haben. Meist sind dies entweder Kosmetikprodukte oder die Wirkung setzt erst über 4-8 Wochen ein. Bei der Stendhal Bio Rosis Creme ist der farbkorrigierende Effekt direkt sichtbar.

Die Konsistenz ist erstaunlich fest, dabei aber kühlend und dennoch geschmeidig, erinnert aber fast auch ein wenig an kreidige Tonerdemasken (verteilt sich jedoch deutlich besser und wird dabei langsam farblich unsichtbar, bzw. ausgleichend). Sie lässt sich gut, aber sorgsam verstreichen und kühlt die Haut dabei. Durch die Mintfärbung wird der Teint (sogar bei mir Hellhaut) sichtbar etwas aufgehellt und Rötungen verschwinden optisch (und sie soll ja langfristig diesbezüglich auch helfen). Bei der Anwendung reicht eine geringe Menge, die es gut einzumassieren gilt, denn sonst kann die Konsistenz Streifen oder mintweiße Spuren hinterlassen. Die Haut erhält eine matt-samtige Oberfläche und fasst sich zart und samtig an. Sie scheint nicht schnell nachzufetten. Die Creme eignet sich daher sehr gut als Makeup Unterlage oder sogar alleinige „Farbkorrektur“ mit eventuell etwas Puder oder bei Bedarf Concealer.

Der Geruch ist frisch, leicht kreidig-kräuterig und nicht unangenehm, allerdings wirkt er sehr „gesund“ und ist noch über einige Minuten gut wahrnehmbar, was mich allerdings nicht stört. Dass das Produkt parfümiert ist, wundert mich, scheint meine Haut jedoch nicht zu beeinflussen.

Tip:
Die Creme funktioniert auch phantastisch über einem leichten Sonnenschutz, tupfend eingeklopft als ausgleichende Grundlage für Foundation.

Fazit

An No-Makeup Tagen wäre dies die perfekte Creme, wenn noch ein SPF enthalten wäre! Die Haut wirkt bereits nach Auftrag ausgeglichen, verträgt aber durchaus danach etwas Farbe in Form von Puder, Blush oder Bronzer. Aber auch die Farbkorrektur, die Stendhal Bio Rosis besser leistet als manch konkurrierendes Kosmetikprodukt, ist bereits ein schöner Bonus zusätzlich zur Hautpflege.

Die Produkte umfassen Reinigungsprodukte, tägliche Pflege und zusätzliche Produkte wie beispielsweise ein zartes Peeling  für besonders empfindliche Haut (Hommage Extrême Douceur) und Augencreme (Bio-Contour Lift) sowie Körperpflegeprodukte. Die Zielgruppe liegt bei empfindlicher, trockener und Haut die bereits in Richtung Anti-Aging denkt.

Bewertungen, die ich bei Douglas oder Parfumdreams finden konnte, klangen durchweg positiv und bestätigen meine eigenen Erfahrungen. Ich werde diese Creme gerne aufbrauchen und trage sie meist mit einem leichten Sonnenschutz darüber.

Wenn Ihr in Eile seid und mir trotzdem zeigen möchtet, ob Euch der Artikel gefallen hat, dann lasst mir doch einfach Sternchen da! Bei Gedanken, Verbesserungsvorschlägen oder Hinweisen freue ich mich über ein Kommentar, um sie zu berücksichtigen!
[rate]

Enthält Affiliate Links
*PR-Sample

Tags from the story
More from She-Lynx

Aktuelle Favoriten für Juli/August 2017

Was lässt sich am flüssigsten Schreiben und macht am meisten Spaß? –...
Read More

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.