Viscontour
Hyaluronsäure für
empfindliche Haut

Mit empfindlicher Haut ist Hautpflege häufig ein lebenslanges Experiment. Hat man gerade etwas gefunden, wächst man in die nächste Hautproblemphase, vor allem wenn Allergien, schwierige Hautzustände oder anderweitige Unverträglichkeiten hinzukommen. Viscontour ist eine Pflegelinie mit Hyaluronsäure, die hoch-und niedermolekulare sowie quervernetze Hyaluronsäure zur Maximierung der Wirkung kombiniert.
Die Hautpflege ist speziell geeignet für:

  • Für eine spür- und sichtbar glattere und straffere Haut
  • Für allergiegefährdete und empfindliche Haut geeignet
  • Ohne Konservierungsstoffe

Das Zuckermolekül Hyaluronsäure ist einer der größten natürlichen Feuchtigkeitsspender. In unserer Haut – aber auch Gehirn, Augen und Gelenken findet sich Hyaluronsäure. Es nimmt dabei sowohl mechanische als auch biochemische Funktionen im System unseres Organismus ein. Dabei hat es mehrere unterstützende Funktionen in verschiedenen Wirk – und Aufgabenbereichen, allerdings reduziert sich der natürliche Hyalurongehalt des Menschen durch Alter, Stress und  UV-Strahlung leider zunehmend. Es gibt Augentropfen mit Hyaluronsäure gegen trockene Augen, Nasensprays und eine Vielzahl von medizinischen Anwendungen, teilweise sogar über Spritzen in Gelenke oder subkutan injiziert.
Hyaluronsäure ist:

  • wundheilungsfördernd (auch zur Behandlung von Akne)
  • Wasser bindend und Kollagene aktivierend (straff & glatt)
  • Förderung des Volumenaufbaus und der Elastizität der Haut ) (strahlend & frisch)

[dropshadowbox align=“center“ effect=“lifted-both“ width=“500px“ height=““ background_color=“#ffffff“ border_width=“1″ border_color=“#dddddd“ ]

Gewinnspiel

Aktuell veranstaltet Viscontour auf Ihrer Facebook Seite ein Gewinnspiel für ein Schmink-Event in vier verschiedenen deutschen Großstädten.[/dropshadowbox]

Viscontour Water
150ml für ca. 7,90€

Thermalwasser ist etwas, das mich inzwischen seit sicher 2 Jahren begleitet. Dabei gibt es mittlerweile Varianten mit zusätzlichen Funktionen und Inhaltsstoffen wie beispielsweise in diesem Artikel erwähnt. Viscontour  bietet ein Thermalwasser an, das durch das enthaltene Hyaluron einen hauchfeinen, schützenden Film hinterlässt.

Sensible, trockene und empfindliche Haut und sogar irritierte, sensible Haut kann laut Hersteller durch das Thermalwasser mit Hyaluron beruhigt werden.

  • Mit Hyaluronsäure und wertvollen Mineralstoffen
  • Spendet Feuchtigkeit und schützt vor Austrocknung
  • Stärkt die Barriereeigenschaften der Haut
  • Erfrischend
  • Faltenvorbeugend
  • Zur Hautberuhigung vor allem bei irritierter und sensibler Haut geeignet
  • Von Dermatologen empfohlen

Meine Erfahrung:
Der Zerstäuber des Sprays sprüht sehr fein und der Wassernebel benetzt das Gesicht sehr zart. Man muss allerdings mehrfach sprühen, da der Sprühkopf nicht sehr leichtgängig ist (jedenfalls war dies bei meinem Exemplar der Fall). Abends nach dem Abschminken oder tagsüber, wenn ich kein Makeup trage, nutze ich es gerne als Erfrischung (über Makeup kommt mir der Hyaluronfilm subjektiv fehl am Platz vor). Und zwar lieber als meine anderen Thermalsprays, da diese meine Haut zwar im ersten Moment befeuchten, ich aber nach dem Trocknen unangenehme Spannungsgefühle habe. Diese sind mit dem Viscontour Spray weniger. Auch in Kombination mit meinem Lieblingsgesichtsöl ist es eine unheimlich schöne und zusätzlich Feuchtigkeit spendende Ergänzung!

Viscontour Serum Cosmetic
30x 0,45ml Ampullen für 59,50€

Dieses für jede Behandlung einzeln verpackte Serum, soll den Teint verbessern und Faltentiefe reduzieren, die Haut glätten und straffen. Da auf Konservierungsmittel, Duft -und Farbstoffe verzichtet wurde und besonders reines Hyaluron enthält, sei es perfekt für besonders empfindliche Haut.

 

  • Mit hochreinem Hyaluron
  • Für eine sichtbare Reduktion der Faltentiefe und einen ebenmäßigen Teint
  • Deutliche Milderung der Faltenbildung
  • Zieht sofort ein und erzeugt einen seidigen Effekt
  • Geruchsneutral
  • Frei von Fetten, Ölen, Farb- und Duftstoffen
  • Frei von Konservierungsmitteln dank steriler Verpackung
  • Auch für empfindliche und allergiegefährdete Haut geeignet

Meine Erfahrung:
Eine Ampulle wirkt klein, ist aber absolut ausreichend für das gesamte Gesicht und den Hals, auch wenn man zunächst zweifeln mag. Im ersten Moment gleitet die minimal gelige Flüssigkeit weich und deckend über die Haut – im nächsten ist sie eingezogen. Einfach weg. Sie hinterlässt dabei kein klebriges Hautgefühl. Die Haut wirkt frisch, benötigt allerdings noch weitere Feuchtigkeitspflege. Ich habe das Gefühl, dass die abendliche Nutzung vor der Feuchtigkeitspflege die Haut tatsächlich etwas „praller“ macht. Sehr schön. Außerdem am nächsten Morgen babyweich.

Viscontour Eye

Morgens sehe ich aus wie das blühende Leben und gegen Mittag verrät meine Augenpartie meine Müdigkeit in einer überspitzten Karikatur der Realität und fällt mir und jedem Schminkversuch „wacher Augen“ damit völlig in den Rücken. Viel von diesem Effekt (meine Augen wirken fast schlagartig nach etwa 2 h unterhalb trocken) davon hat mit Feuchtigkeitsverlust über den Tag zu tun, ob durch Trinkmangel oder Biorhythmus.
Das Viscontour Eye Gel ist ein klares Gel, das der dünnen Haut um die Augen ein gepflegteres und glatteres Gefühl geben soll.

 

  • Erkennbare Minimierung von Fältchen im Augenbereich
  • Verleiht der empfindlichen Augenpartie ein gepflegteres und glatteres Hautgefühl
  • Für ein frisches und strahlendes Aussehen
  • Kombination aus hoch- und niedermolekularer Hyaluronsäure
  • Optimal geeignet für die dünne Hautpartie um die Augen (leichte Textur)
  • Von Dermatologen empfohlen

Meine Erfahrung:
Das klare Gel ist angenehm und weich auf der Haut. Dabei reicht eine geringe Menge, um die gesamte untere Augenpartie zu versorgen. Der Flakon gefällt mir optisch besonders gut: klar und fast transparent. Den Inhalt kann man (wahrscheinlich aus Schutz) leider nicht erkennen, was ich bei solchen Pumpspendern immer schade finde, da das Abschätzen des restlichen Produktes nach einigen Wochen/Monaten schwer fällt. Ich habe das Viscontour Eye Gel besonders morgens geschätzt, habe es jedoch gern „gelayert“ mit cremigeren Produkten, da ich das Gefühl hatte, das es in der Kombination  besser wirkt.

Fazit

Insbesondere das Visontour Water sticht für mich besonders positiv aus den Produkten hervor, weil es eine perfekte Preisleistungsrelation für mich bildet und eine Lücke im Bereich „Thermalwassersprays“ schließt, die zusätzlich durch Hyaluronsäure pflegt und neben beruhigenden Mineralien (die Thermalsprays gemeinsam haben) die Feuchtigkeitsspeicher der Haut auffüllt und stärkt.

Das Serum hat einen merklichen Effekt auf die Haut, besonders nach etwa 3-4 Tagen Anwendung. Sie wird angenehm samtig, allerdings saugt die Haut es so flink auf, dass ich direkt danach den Durst der Haut eher mehr zu bemerken scheine. Zusammen mit zusätzlicher Feuchtigkeitspflege ist es abends ein angenehmer Abschluss, aber für 30 Tage Anwendung (1Tag pro Ampulle) auch eine teure Zusatzpflege. Normalerweise möchte ich, dass ein Serum mir etwa 2 Monate erhalten bleibt. Vorteil der Ampullen ist der Verzicht auf Konservierungsstoffe, allerdings frage ich mich, ob es nicht eine andere Lösung gäbe und erinnere mich dabei an meine Augentropfen, die ebenfalls mit Hyaluronsäure und ohne Konservierungsstoffe durch einen speziellen Dosierungsmechanismus funktionieren.

Auch wenn die Augencreme in der Anwendung angenehm ist, hatte ich das Gefühl, nicht genug Pflege von ihr zu erhalten und eher wie beim Serum eine verstärkende Wirkung für andere Folgeprodukte zu schaffen. Als erste Augencreme ab Ende 20 kann ich sie absolut empfehlen, ich habe das subjektive Gefühl, dass etwas mehr Rückfettung in diesem Bereich für mich mit Mitte 30 gut tut.

Vertragen habe ich alle Produkte auch mit meiner zu Urtikaria (Nesselsucht) neigenden Haut perfekt. Und auch bei Neurodermitis seien die Produkte anzuwenden, je nach ihrem aktuellen Zustand eher nährender (Nachtcreme) oder weniger rückfettend (O/W Formulierungen). Für empfindliche, allergische Haut, die ihren Feuchtigkeitshaushalt über Hyaluron optimieren möchte und das Risiko auf negative Reaktionen mindern sind die Viscontour Produkte empfehlenswert.  Auf der Suche nach Bezugsmöglichkeiten lohnt sich sicherlich die Inanspruchnahme von Suchmaschinen!
Mich freut, dass empfindliche Haut langsam immer mehr in den Fokus der Aufmerksamkeit der Firmen rückt und ich bin gespannt auf die weitere Entwicklung.

Wie oben erwähnt, gibt es aktuell ein Gewinnspiel für ein Schmink-Event von Viscontour, das noch bis zum 21.04.2014 offen ist. Insbesondere auf Basis der Spezialisierung von Viscontour auf empfindliche und allergische Haut wäre ich sehr neugierig auf die Inhalte und Produkte! Mitmachen ist sicher interessant!

Wenn Ihr in Eile seid und mir trotzdem zeigen möchtet, ob Euch der Artikel gefallen hat, dann lasst mir doch einfach Sternchen da! Bei Gedanken, Verbesserungsvorschlägen oder Hinweisen freue ich mich über ein Kommentar, um sie zu berücksichtigen!
[rate]

PR-Sample

Tags from the story
More from She-Lynx

NACHGESCHMINKT
September 2017
Festival Look

Wenn Ihr Vorlagen einsendet, freue ich mich immer besonders, weil es auch...
Read More

6 Comments

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.