Nachgeschminkt Oktober 2014

Für den diesen Monat Oktober wurde es lavendelfarben. Die Vorlage habt ihr Isadonna zu verdanken! Es handelt sich um das Lavendel Smokey Eye von Lisa Eldridge. Alle bisherigen Looks könnt Ihr hier in der Galerie sehen.

Nachschminken könnt ihr bis zum 4. Oktober 2014. Den Link zum Artikel mit Eurem Look könnt ihr an mich schicken. Am 06. Oktober 2014 erwartet euch dann hier auch der Sammelpost UND die neue Vorlage 🙂

Schickt uns ruhig auch Eure Ideen und Wünsche für die nächsten Vorlagen ein!
Wir freuen uns über Ideen von Euch und finden es spannend zu sehen,
was Euch interessiert!

***Alle Bilder lassen sich durch einen Klick vergrößern!***

Verwendet habe ich in meiner Umsetzung:

  • Lancôme Ombre in Love 30 Violette Candy* (Review hier)
  • Urban Decay Rock Star
  • MAC Vex (auch hier in einem Look mit MAC Shale & Sketch)
  • Astor Big & Beautiful Style Muse Mascara*
  • Loreal False Lash Extensions Mascara
  • ArtDeco Magic Eye Liner 68

Urban Decay Rock Star war das Geschenk einer lieben Freundin, über das ich mich immer wieder freue, auch wenn ich viel zu selten Lila trage. Ein sehr rauchiges Lila, das nicht zu knallig ist. MAC Vex ist ein ganz spannender Highlighterton, da er rosig/grünlich schimmern kann. Eigentlich unglaublich. Obwohl ich Violette Candy bereits in meinem „zu verschenken“ Körbchen hatte, habe ich es für diesen Look wieder hervorgeholt und bin in der Kombination mit den dunkleren Tönen angetan, auch wenn er sicher nie zu einem meiner liebsten Lidschatten werden wird… Von Astor Big & Beautiful Style Muse Mascara bin ich sehr begeistert und trage ihn fast nur noch. Ich mag Mascara, die die Wimpern nicht so „steif“ machen und finde, dass er angenehmes Volumen gibt. Mit meinem (viel zu alten, aber geliebten) L’Oreal False Lash Extensions Mascara habe ich noch die Längen etwas mehr hervorgekitzelt. Er ist dafür ein hervorragender Zweit-Mascara (Tip).

Schminkprozess:

Über dem gesamten Lid der lavendelfarbene Lancôme Lidschatten. Ganz außen Urban Decay Rock Star und in den Innenwinkel MAC Vex. Unterhalb des Auges habe ich ebenfalls mit beiden Lila-Tönen gearbeitet, den helleren dabei zuerst verwendet und den dunkleren näher am Wimpernrand und intensiver nach außen hin appliziert.

Der Kajal ist für mich eine diffizile Angelegenheit… Zuerst hatte ich einen anderen verwendet, der jedoch hart und unschön wurde, bis ich zum weicheren Art Deco gewechselt bin. So recht Smokey wollte es bei mir irgendwie nicht werden… Vllt. hätte ich ihn sogar dicker auftragen müssen, habe jedoch befürchtet, es werde dann vllt. zu intensiv.

Ungewohnt: Ich verwende selten Lavendel, auch wenn es mir immer wieder empfohlen wird
Wiederholbar: Ich sollte Urban Decay Rock Star mehr verwenden
Veränderbar: Ich würde evtl. doch mit einem Schwarzen Gel Eyeliner arbeiten, die ich lieber verblende als Kajals.
Nicht wiederholen: Den ersten Kajal, den ich in der Hand hatte, würde ich NIE wieder verwenden… war von Sans Soucis und noch ein altes Überbleibsel… landete im Mülleimer.

Fazit:

Eigentlich gefällt mir der Farbverlauf. Vex passt hervorragend zu dem hellen Lavendel, die Töne gehen schön ineinander über und bei geschlossenem Auge wirkt der Look nicht zu intensiv, aber dennoch deutlich und elegant.

Im Vergleich zum Nachgeschminkt Juli Look ist dieser hier zarter. Rock Star kommt im Julilook etwas besser zur Geltung, während es hier weich und asch-rauchig wird, was aber auch seine Anziehungskraft hat. Beim Durchsehen der alten Nachgeschminkt Looks ist mir übrigens aufgefallen WIE alt der L’Oreal Mascara ist… tja… den sortiere ich jetzt wohl… mal wirklich… aus… und kauf ihn vllt. nach… *schäm*. Kleine geliebte Schubladenleiche.

 

Die neue Vorlage für den November 2014 werde ich Euch Montag, den 06.10.2014 in der Blogparade verraten! Habt Ihr Ideen, Wünsche oder Anregungen? Schminkt mit und sendet mir Eure Ergebnisse noch bis 04.10. zu! Hier findet Ihr die Rahmenbedingungen und die früheren Ergebnisse.

Viel Spaß! Und traut Euch! Ich habe versucht, mich zu beeilen, damit Ihr noch etwas Zeit zur Umsetzung habt! Also los!

Ich bin gespannt und habe Lust auf die nächste Runde! Mal sehen,
was wir nächsten Monat vorhaben!

Wenn Ihr in Eile seid und mir trotzdem zeigen möchtet, ob Euch der Artikel gefallen hat, dann lasst mir doch einfach Sternchen da! Bei Gedanken, Verbesserungsvorschlägen oder Hinweisen freue ich mich über ein Kommentar, um sie zu berücksichtigen!
[rate] *PR-Sample

More from She-Lynx

Review – Clarins Eclat Minute Blush LE – Vitamin Pink

Kommen wir jetzt zu meinem nächsten Neuling, dem Eclat Minute (oder im...
Read More

17 Comments

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.