Silvestermakeup 2014
A Little Bit Of Plum

Da ich Euch gerade erst einen selbstbewussten Lippenstift vorgestellt hatte (Beni Durrer Kitkat) und ich Lust darauf hatte, ein Zeichen für das kommende Jahr zu setzen, habe ich mein Makeup für Silvester 2014 um einen intensiven, burgund-Pflaume farbenen Lippenstift herum aufgebaut… MAC Dark Side.

Alle Bilder lassen sich mit einem Klick vergrößern

SILVESTER PROTAGONISTEN

Bobbi Brown Long-Wear Gel Eyeliner in Violet Ink Douglas*, 23,99€ / 3g

Ein wunderschöner Farbton für grüne/türkise Augen. Ein minimal metallisch-rötliches Lila, das dennoch subtil im Ergebnis wird.

NARS Douceur HQHair*, 27,35€

Ich habe läuten hören, dass Douceur aus dem Sortiment genommen werden soll… Dabei ist das doch einer der absolut beliebtesten Blushes bei NARS… Allerdings ist bei NARSCosmetics Europa noch erhältlich… und bei HQHair* auch… Also wer weiß… ein Gerücht? Jedenfalls ist das weiche Pink-Braun mit einem Touch ins Pflaume ein ganz besonderer und schöner Blush, der in keiner Sammlung fehlen sollte. Ein Garant für tolle Wangenknochen!

MAC Dark Side Douglas*, 20€/ 3g

Vor einem Jahr bei einem Ausflug nach München mitgenommen und seither nur eine Handvoll von Malen getragen. Ein Lippenstift außerhalb meiner normalen Komfortzone, aber intensiv und … MAC Dark Side. Ein Burgund-Pflaumeton auf den Lippen. Irgendwo zwischen Rot und Purpur.

MAC Lip Pencil Currant Douglas*, 16€/ 1,45g

Damals ebenfalls erstanden, aber nicht 100% passend. Etwas zu kühl, dafür aber perfekt für (Beni Durrer Kitkat). Die leicht andere Nuance kann aber auch einen interessanten Gradienten schaffen.

SHISEIDO Face Color Enhancing Trio** Douglas*, 38,99€ / 7g

Mein liebster subtiler Highlighter, über den ich auch hier schon geschrieben habe. Wie Satin auf der Haut und wirklich hell. Damit sind die Wangenknochen besonders schön betont und hervorgehoben, ohne anderne markanten Makeup-Bestandteilen die Show zu stehlen (z.B. einem intensiven Lippenstift).

Jovoy Paris Rouge Assassin Parfumdreams* 85€ / 50ml , 125€ / 100ml

Ein sehr erwachsener und trockener Puderduft. Eher kreidig als süßlich ist der Duft etwas sehr edles, ohne aufdringlich zu sein und passte für mich perfekt für mein Gefühl gestern Abend.

“Kurze Kette” H&M 9,99€

Vor kurzem habe ich mir meine zwei ersten Statementketten bestellt. Oft weiß ich selbst nicht, ob ich sie großartig oder als zu viel empfinde. Aber es wurde Zeit mir das einmal näher anzusehen und wenn ich ehrlich bin, hat diese simple und erstaunlich günstige Kette mein schwarzes Pullover Outfit deutlich aufgepeppt.

UND IHR?

Mein Silvseter fand in kleinem, aber feinem Rahmen statt mit einem ganz spannenden chinesischen Fondue. Wie war das Eure? Habt Ihr den letzten Tag des Jahres dazu genutzt, etwas ganz anderes zu tun oder zu tragen als sonst? Eine Ausnahme geschaffen oder einen Präzedenzfall für das kommende Jahr? Pailletten und Glitzer oder the same procedure as every day?

Was sind Eure Produkte, die besonders an solchen Tagen
“zum Spielen” heraus kommen dürfen?

Wenn Ihr in Eile seid und mir trotzdem zeigen möchtet, ob Euch der Artikel gefallen hat, dann lasst mir doch einfach Sternchen da! Bei Gedanken, Verbesserungsvorschlägen oder Hinweisen freue ich mich über ein Kommentar, um sie zu berücksichtigen!
[rate]

**PR-Sample
*Affiliate Link

Tags from the story
, , , , ,
More from She-Lynx

Aktuelle Favoriten für Juli/August 2017

Was lässt sich am flüssigsten Schreiben und macht am meisten Spaß? –...
Read More

19 Comments

  • Das sind echt tolle Produkte dabei =) Mein AMU war ganz schlicht mit nem Glitzereyeliner,Wimperntusche und fertig. 😀
    Unser Silvester war auch ganz ruhig. Haben zum Glück zu Hause gefeiert und mit einer Freundin Raclette gemacht =) Anschließend sind wir raus und da hat einer eine halbe Stunde lang die ganze Nachbarschaft mit tollen und außergewöhnlichen Feuerwerken unterhalten 😀

  • Wir feiern zu Hause bei unseren Tieren. Die sind nicht „Schussfest“. Ich mache mich trotzdem immer etwas nett zurecht. Vor allem hole ich dann die Schätze aus der Make up Schublade, die ich sonst eher als „to much“ empfinde. Dieses Jahr war es ein Look mit Pigmenten. Mit Pigmenten habe ich mich noch nicht so oft geschminkt, daher schimmerte ich wie eine 70er Discokugel 😉

      • Besitze selbst fast nur LE-Eyeliner. Aber bei essence gibt es einen goldenen und silbernen Glitzereyeliner. Auch von MUA hatte ich mal tolle Glitter Eyeliner. Da hatte ich mal Swatches auf dem Blog.

  • „Dark Side“ habe ich bei Instagram schon bewundert und gleich mal auf meine Wunschliste gesetzt – ich bin ja so angefixt!

    Ich habe nur die Augen betont gehabt, da wir uns ja mal wieder den Bauch vollgeschlagen haben. Unter anderem mit dem MUA Glitter Eyeliner in einem herrlichen Grün. Könnte man eigentlich mal öfters tragen…

  • Dark Side ist wirklich wunderschön!
    Douceur habe ich mir Anfang Dezember zugelegt und als ich danach gesucht habe, ist mir auch das ein oder andere mal die Information begegnet, dass er aus dem Sortiment genommen wird. Wenn das stimmt – so eine Fehlentscheidung! :/

    Liebe Grüße,
    Carolin

  • Ein toller Eyeliner, genau mein Geschmack. Kannst du mir sagen, wie die Farbe heißt? Ist es Violet Ink?
    Bei mir ist das MU dieses Jahr ausgefallen, da ich stark erkältet auf der Couch lag. Jetzt geht es mir aber wieder besser.
    Glg
    Jennifer

    • Hallo! Oh! Direkt vergessen dazuzuschreiben… ja, es ist Violet Ink! Gut geraten! Sehr schön und subtiler, als er aussieht. Eigentlich „leider“, denn die Farbe selbst ist wirklich schön im Tiegelchen!

      • Danke, den muss ich mir dann mal anschauen! Ist er beim ersten Auftrag deckend?
        Ich habe Deep Purple von Smashbox, eine tolle Farbe, leider aber nicht allzu gut pigmentiert, weshalb der Auftrag nervig ist. Deep Ivy & Deep Bronze sind dagegen wirklich super.
        Mein derzeitiger Liebling ist der Cream Eyeliner Aubergine von Kryolan. Den habe ich gestern zusammen mit Al Burgundy getragen, da bekommt das AMU gleich das gewisse Etwas.
        Glg
        Jennifer

  • Deine ausgewählten Produkte sehen wirklich spannend aus! Die Kombination von Dark Side und dem violetten Liner stelle ich mir sehr schön vor. Der Highlighter kam übrigens eben endlich bei mir an, ich kann es kaum erwarten, ihn zu benutzen!

    Liebe Grüße

  • Ein paar wunderschöne Produkte! Der Bobbi Brown Gel Eyeliner sieht toll aus, ich habe bislang nur Black Ink. Welche Farbe hast Du hier oder habe ich es überlesen? 🙂 lieben Dank.
    Ja, finde es auch sehr schade dass Douceur rausgenommen wird. Hatte noch ein Auge drauf. Bei Nars Europe ist er noch gelistet aber seit Mitte Dezember nicht mehr verfügbar 🙁 Bei HQ Hair werde ich glaube ich nochmal bestellen! Bei mir durfte an Silvester ILIA Lipstick in Lust for Life auf die Lippen, ein wenig intensiver. Ganz liebe Grüße und ein frohes neues Jahr, Jules.

    • Da ertappst Du mich… habe in der Eile des Schreibens den Namen übersehen. Violet Ink ist es. Er ist etwas subtiler, als er im Tiegelchen ist – schade eigentlich, aber dadurch sehr schön tragbar. Alles Liebe ins Neue Jahr!

      • Ganz lieben Dank. Ich werde mir Violet Ink mal auf meine Wunschliste setzen. Eine wirklich schöne Farbe 🙂 Habe bislang nur Black Ink. Doch die Textur mag ich sehr gerne und komme so gut damit zurecht, bin leider kein Eyeliner Profi und der Auftrag mit bobbi brown gelingt mir wirklich am besten. Lg Jules

  • Ich hatte kein besonderes Silvester-Makeup, wir sind abends wandern gegangen – das war eigentlich nicht so geplant und vermutlich gerade deshalb so schön 🙂
    Somit war Silvester nicht Pailetten-pling-pling, sondern eben eher rustikal.

    ich wünsche Dir ein tolles neues Jahr.

    Liebe Grüße
    Krissi

    (… die sich entschieden hat, nicht mehr nur stille Leserin zu sein, sondern zumindest ab und zu etwas zu kommentieren.)

    • Oh, da freue ich mich und strahle 🙂 Schön, dass Du ein paar Worte hier lässt. Rustikales Silvester klingt übrigens sehr schön. Will eigentlich schon lange mal Silvester einfach am Lagerfeuer sitzen.. in die Flammen starren, Geschichten über das Jahr hören und erzählen… Ist aber irgendwie seltsam. Je älter man wird, desto seltsamer werden Jahreswechsel und irgendwie scheinen sich alle an diesem Abend zu vergraben.

      Ich wünsche Dir auch ein schönes Jahr. Wir lesen uns bestimmt. Vielleicht ja manchmal beidseitig 🙂

      Liebe Grüße
      shelynx

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.