Nachgeschminkt
März 2015

März 2015 (Artikel wird nachgereicht)

Es mag sein, dass Ihr gerade ein kleines Déjà-vu erlebt, denn letzten Montag gab es bereits die Blogparade, weil der Februar uns durch seine Kürze verwirrt hat. – Da machten wir also aus der Not eine Tugend und haben Nachgeschminkt einfach um 1 Woche verlängert.

Für den letzten Monat hatte Einfach Ina die Vorlage gewählt und ich bin schon neugierig, ob ich passende Lidschatten habe! Ich freue mich sehr auf den Look! Es handelt sich um den Golden Globes Look von Jennifer Lopez, das Videotutorial, das mir am besten dafür gefallen hat, war von Desi Perkins. Ein rauchiges, violett-aschiges Smokey Eye.

Alle meine bisherigen Nachgeschminkt Looks seht Ihr hier.

Heute zeigt Shades of Nature die Nachzügler (wie mich) auf einer kleinen Blogparade (falls überhaupt noch andere nachgeflossen sind) und ihr Look ist Ihr sehr gelungen!

***Alle Bilder lassen sich per Klick vergrößern***

VERWENDET

  • Revlon Nearly Naked in Ivory
  • Illamasqua Skin Base 02 (zum Highlighten)
  • L’Oreal Nude Magique BB Puder
  • Kevyn Aucoin Sculpting Puder
  • The Body Shop Honey Bronze Bronzing Powder
  • Clarins Blush Lovely Rose

 

  • Catrice I wear my plum glasses at night
  • Catrice Lilac Maniac
  • Manhatten Gel Eyleiner Black 1010N
  • Anastasia Dip Brow Pomade Auburn
  • NARS Inoubliable Coup d’Oeil
  • Maybelline Sensational Mascara *

 

SCHMINKPROZESS

Besonders gefreut habe ich mich über Catrice I wear my plum glasses at night, den ich sehr nah am Original-Lidschatten empfand, den Desi zu Beginn benutzt hatte. Mit den anderen Farben war ich allerdings nicht sonderlich zufrieden. Catrice Lilac Maniac war mir doch irgendwie zu intensiv und zu wenig rauchig und so habe ich die NARS Inoubliable Coup d’Oeil Palette hinzugezogen, mit denen ich gleich hätte beginnen sollen… Ich habe sie noch nicht lange im Besitz und war nicht sofort auf sie gekommen.

Überrascht war ich von der Konsistenz des Manhatten Gel Eyeliner, der wirklich extrem gelig (im Gegensatz vom cremigen von Maybelline) ist. Der Auftrag auf der Wasserlinie war jedoch spielend leicht und hielt auch sehr gut.

Im Innenwinkel seht Ihr The Balm Mary LouManizer und mit der Maybelline Sensational Mascara* bin ich extrem zufrieden! Ich greife aktuell ständig zu ihr, finde sie hält den Schwung, trennt die einzelnen Wimpern und verklebt nicht.

FAZIT

Ich habe das Gefühl ziemlich weit entfernt von der Vorlage zu sein. Ob das am zu intensiven Lila liegt, an der Form… Jedenfalls fühle ich es dieses Mal nicht sonderlich gelungen, dennoch aber als schönes Augenmakeup, das ich dann auch den Tag über getragen habe. Irgendwie mag ich lila/violett… Und häufig wird es mir auch empfohlen oder appliziert, wenn ich freie Hand lasse. Ich muss nur selbst unbedingt noch lernen, mit der Farbe besser umzugehen, denn irgendwie macht sie mir auch Spaß.

Am letzten Montag gab es bei Shades of Nature alle bis dahin eingesendeten Beiträge. Ich bin gespannt, ob es heute neben meinem noch weitere Nachzügler gibt! Die neue Vorlage für den MONAT hat Kat letzte Woche bereits ausgewählt! Und ich werde (in Abwechslung mit Kat) dieses Mal wieder als Gastgeberin die Blogparade bestreiten.

Viel Spaß bis dahin! Und traut Euch!

Wenn Ihr in Eile seid und mir trotzdem zeigen möchtet, ob Euch der Artikel gefallen hat, dann lasst mir doch einfach Sternchen da! Bei Gedanken, Verbesserungsvorschlägen oder Hinweisen freue ich mich über ein Kommentar, um sie zu berücksichtigen!

[rate]

*PR-Sample

More from She-Lynx

Nails in bare Skin
OPI Fifty Shades of Grey

Während die dunkle Seite der Erotik durch Fifty Shades of Grey (Buch, 2011)...
Read More

7 Comments

  • Das AMu sieht toll an Dir aus (Vorlage hin oder her 😉 )! Was mir neben den Farbtönen besonders gut gefällt, ist der Auftrag und die Form des Eyeliners, der Effekt ist besonders.
    Wenn Du ein rauchiges Lila suchst, kann ich von Living Nature „Mist“ empfehlen – was ein Lidschatten…

  • Superstrahle Augen! So intensiv wirkt das Lila gar nicht im Gesamtlook – im Gegenteil, es lässt deine Augen total strahlen. WOWOWOWOWOW!
    Wer so strahlt, der braucht kein Smokey 🙂
    Viele liebe Grüße aus dem fernen NL,
    Liz

  • Das sieht richtig gut aus, ein wenig verrucht und sehr edel. Violett ist eine Farbe die ich sehr schön finde und doch viel zu selten trage, weil sie ziemlich auffällig ist und ich im Alltag nicht allzu angemalt aussehen möchte.

  • Mir gefällt der Look sehr, sehr gut! Und ich finde, Lila & Violett sind geniale Farben für dich. Aber vielleicht bin ich da etwas voreingenommen, weil ich diese Farbrichtung so sehr liebe.
    Glg
    Jennifer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.