The Fuchsia Declaration
L’ORÉAL 431

In diesen Tagen mache ich Euch ein wenig Lust auf die L’OREAL Color Riche Jubiliäumsbox, die ich zu meinem Geburtstag verlose (s. hier). Dieser Countdown zur Verlosung mit einigen der farbigen Mitbewohner soll Euch einige der kleinen Goldbarren zeigen!

Heute also zu Nummer 5 von 24 Lippenstiften:
L’ORÉAL Color Riche 431 in Fuchsia Declaration

***Alle Bilder lassen sich mit einem Klick vergrößern***

FARBE

Fuchsia Declaration hat ein metallenes Finish, das im Licht einen feinen Schein annimmt. – Dabei wirkt das Finish keinesfalls so intensiv, wie man es beispielsweise von manchen MAC Lippenstiften kennt, sondern gerade so viel, dass es interessant, dynamisch und strahlend auf den Lippen wirkt!

Die Farbe selbst ist ein etwas bläuliches Pink mittleren Grades. Das Finish wirkt edel bei dieser knalligen Farbe und statt sie damit zu “übertreiben”, scheint es eine sehr edle Kombination.

Preis: 10,99 € bei Douglas oder 9,95 € bei Amazon – amüsant sind die Rechtschreibfehler bei Amazon „Fuschia“ … das ist weder in englisch noch deutsch richtig… , auch wenn es der englischen Aussprache näher kommt

ANWENDUNG

Im Auftrag ist Fuchsia Declaration erstaunlich unkompliziert und verzeihend. Ihr seht ihn hier – wie die anderen bisher auch – ohne Konturenstift oder Lippenpinsel aufgetragen. Die Deckkraft ist zart, lässt sich intensivieren.

FAZIT

Mir gefällt Fuchsia Declaration sehr gut! Beim Swatch hatte ich ihn knalliger in der Gesamtoptik erwartet – aber er ist im Gesamtbild sehr harmonisch, wirkt durch das Finish lebendig und überhaupt nicht zu intensiv.

Insgesamt habe ich das Gefühl, dass einige schimmernde oder metallische Nuancen im Auftrag mehr Fehler verzeihen und eine Genauigkeit wie bei matten Nuancen nicht nötig machen. Da die Oberfläche ohnehin changiert, fallen kleine Unregelmäßigkeiten gar nicht so sehr auf.

Dies ist bisher die zarteste Konsistenz mit weniger Deckkraft als die anderen. Fuchsia Declaration fühlt sich angenehm auf den Lippen an und macht wenig Sorgen beim Tragen. Ein schöner, verzeihender und unkomplizierter Lippenstift für so ein schönes Finish! Wer einmal etwas anderes probieren möchte, ohne zu mutig werden zu müssen…

Bisher konntet Ihr schon VIP 228Red Coral 115, Coral Showroom 230 und  Ouhlala 114 sehen. Heikes Pure Red ist außerdem einer meiner Lieblinge ebenso wie Evas Nude auf der subtileren Seite. – In den nächsten Tagen gibt es einige weitere Lippenstifte zu sehen!

Happy Birthday

Zum Gewinnspiel

Gleiches Produkt anderer Blog:
NotYourAverage

Wenn Ihr in Eile seid und mir trotzdem zeigen möchtet, ob Euch der Artikel gefallen hat, dann lasst mir doch einfach Sternchen da! Bei Gedanken, Verbesserungsvorschlägen oder Hinweisen freue ich mich über ein Kommentar, um sie zu berücksichtigen!
[rate]

PR-Sample
Enthält Affiliate Links

Tags from the story
More from She-Lynx

Nachgeschminkt
Oktober 2017 – SUGAR SKULL
Eure Looks!

Es ist wieder diese spezielle Zeit im Jahr… es beginnt nach Herbst...
Read More

5 Comments

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.