Sommerduft Favoriten
So riecht mein Sommer

Der Sommer ist jetz fast vorbei… Und da finde ich den Entwurf zu meinen liebsten Sommerparfums 2015… Da sich zwei Parfums erst später dazugeschlichen haben, sind sie nicht auf den Fotos, aber ich möchte sie unbedingt noch erwähnen:

Mit einer holzigen Zitrusnote war Vol d’Hirondelle eine echte Bereicherung. Und ein absoluter Glücksfall war Chemise Blanche für mich – genau der Duft, den ich seit Jahren aus dem Bauch heraus gesucht und immer ganz knapp verfehlt habe… rein, warm, wohlig.

Diese beiden haben insbesondere die letzten Wochen ausgemacht… aber… da ich ohnehin immer wieder wechsle hat keiner meiner Favoriten an Bedeutung verloren. Also.. fangen wir einfach an! Über die meisten Düfte habe ich bereits geschrieben und verlinke Euch auf die viel ausführlicheren Darstellungen.

***Die Überschriften führen zum Hersteller/Shops***

Caudalie Rose de Vigne* || 50ml, 24 €

So eine zarte, frische, fast grünliche Rose, die leicht und jung in der Luft hängt! Im Gegensatz zu vielen Rose-Düften jung und spritzig. Während Chloé eine herbstliche Rose ist, die getrocknet daherkommt, hält Euch hier Caudalie einen frisch gepflückten Strauß entgegen. Weich, sanft, spritzig, mädchenhaft, jugendlich und ganz eindeutig: eine junge Rose. DAS Parfum für mich für angenehm warme Sommertage mit einem Flair von Urlaub und luftigen Kleidern.

Laura Mercier Tarte au Citron* || 50ml, 55,95€

Bereits Anfang des Jahres geliebt und der Review von damals lässt sich kaum etwas hinzufügen. Mein Duft für die ersten, kühleren Sommertage, denn er ist intensiv, zum Anbeißen und balanciert zwischen gezuckerter Süße und frischer Zitronentarte. Aber manchmal muss es süß sein. Und er macht so glücklich beim Tragen… frisch, spritzig,süß und sehr gourmand!

Laurent Mazzone Vol D’Hirondelle* || 100ml für 140€

Ein sehr selbstbwusster Duft für den Sommer. Dominante Hesperiden, Charakter, Zitrone und Holz mit einem frischen Wind vom salzigen Meer. Eine ausführliche Review könnt Ihr hier bei mir sehen, aber besonders für warme, fast mediterrane Sommertage, war es mein Parfum der Wahl. Es bringt gleichzeitig sehr natürliche Zitrone mit Charakternoten zusammen, die es zu einem idealen Uni-Sex Duft machen, ohne einem Geschlecht deutlich zuzuordnen zu sein. Erfrischend und erdend.

Jo Malone Osmanthus Blossom* || (leider nicht mehr erhältlich)

Diese kleine Pfirsichblüte gibt es nicht mehr… nur das Schwesterchen Sakura Cherry Blossom gibt es noch bei Douglas. Eine ausführliche Beschreibung findet Ihr auch hier bei mir. Ein ganz wunderschöner, zarter Duft für die warme Jahreszeit. Harmonisch, weich und sehr lieblich.

Marc Jacobs Daisy || 50ml für 69,95€, 100ml für 91€

Ein langjähriger Favorit und in seinem Duftschema für mich einzigartig. Es war der dritte Duft, über den ich überhaupt geschrieben habe und den Artikel gibt es natürlich immer noch für Euch zu lesen (mit schlechteren Bildern als heute :-)) Ich finde ihn frech und weiblich, jung, aber auf der Schwelle zu Eleganz. Frisch, säuerlich-süß in einer interessanten Kombination aus Duftnoten. Ich denke, ich werde ihn auch bald nachkaufen müssen… Ein Duft für heiße Tage, Alltag und Gehobenes -aber vor allem für Frauen mit einem jugendlichen Charakter, die Eleganz “rocken”.

Jo Malone Wood Sage & Sea Salt || 30ml für 46,99€, 100ml für 95€

Ich weiß noch gut, als ich Wood Sage & Sea Salt (ausführlicher Artikel hier) das erste Mal gerochen habe… “Kann… muss aber nicht.” Ja… so ein wenig “Nett, aber nichts besonderes”. Ihn mit Jo Malone Peony & Blush Suede (Artikel hier, betont das Wildleder) zu kombinieren, ist eine feine Sache. Und auch unter Blue Agave & Cacao (betont das Salz) macht er sich großartig … Aber ich hätte ihm keine große Bedeutung in meinem Parfumschrank zugeschrieben.
Bis mir auffiel: ich werde es bald nachkaufen müssen. Es ist zu meinem “Schnell, frisch, natürlich” Parfum geworden… Und unglaublich angenehm, durch seine rauh-salzige, grapefruitartige Note, die sacht mit Holz unterlegt ist… Ein perfekter “frischer” Duft für cleane Nasen und warme Tage, aber zu jeder Jahreszeit ein unkomplizierter Alltagsduft, den ich auch weiterhin mehr verwenden werde, als ich gedacht hätte.

Michael Kors White* || 30ml für 52,95€

Noch etwas für Sauber-Näschen, wenn es clean und frisch riechen darf. Perfekt für warme Tage, weil er leicht, frisch und hell bleibt und dabei gleichzeitig eine bestechende Jasminnote mit sich bringt. Ausführlicher findet Ihr hier eine genaue Beschreibung.

Guerlain Aprés L’ondée || 100ml für 112€

Tagelang habe ich diesen Duft getragen, bevor ich mich entschied, ihn zu kaufen… tagelang hin und hergerissen, dabei hatte mir meine Freundin noch im Geschäft gesagt “Oh Gott… der ist DU! Der riecht wie eine Steinmauer mit einem Geheimnis dahinter!”. Dieser Duft wandelt sich, ist extrem komplex, ist … auch etwas seltsam und hypnotisierend. Es passiert mir selten, dass ich keine klare Aussage zu einem Duft geben kann… aber ich wusste aufrichtig nicht, ob ich ihn mag oder nicht. Ich werde ihm noch eine ausführliche Review widmen… aber wenn ich bedenke, dass es diesen Duft seit 1906 gibt… berührt er mich wie eine Zeitreisende, die auch ein wenig fremdartig in dieser Welt sein darf. – Für mich war es ein Duft für kühlere Sommertage oder Gewitter. Etwas spitz, etwas verstörend, aufwirbelnd… und dabei mit dem lieblichen Reiz von Absinth und Weiblichkeit

Etro Vicolo Fiori || 50ml für 79,95€, 100ml für 103€

Seit längerem einer meiner liebsten Sommerdüfte… das Wandeln durch eine sonnengebackene, mediterrane Stadt. Sommergegarte Blüten. Intensiv, markant, blumig, dabei aber fast einen Hauch männlich… Ein Duft mit viel Charakter und Ausdruck. Wunderschön und viel ausführlicher in meinem Artikel hier beschrieben. Immer noch ein Liebling… immer noch! Besonders für warme, sehr trockene Sommertage.

Bvlgari Petits et Mamans || 40ml für 37,99€, 100ml für 49,99€

Die pure Unschuld… Dieser Duft weckt Beschützerinstinkte in mir und lässt mich gleichzeitig fragil und sanft fühlen. Ein wenig Kamille, ein wenig Babypuder… ganz zart, ganz unschuldig, ganz unbeschwert. – Manchmal ein Duft nur für das eigene Wohlgefühl vor dem Schlafengehen. Aber auch tagsüber gerade bei extrem heißen Tagen eine echte Wohltat, weil er so frisch und dabei pudrig ist ohne süß zu sein. Er gibt ein Gefühl von Sauberkeit und Frische. – Viel ausführlicher könnt Ihr auch hier im Artikel nachlesen.

Chemise Blanche* || 100ml für 196€

Diese Bluse (“chemise” frz.) ist mein – gerade erst entdeckter – heiliger Gral… Genau dich habe ich mein Leben lang gesucht! Seit Jahren: “pudrig, warm, sauber, Haut”... Dies ist er. “MEIN SCHATZ…!” Sich in einem Duft gleichzeitig wohl, verführerisch und natürlich zu fühlen ist nicht selbstverständlich. Unaufdringlich und nur ein warmer Hauch über der Haut ist der Duft perfekt… auch für den Sommer. Meine Begeisterung hat man sicher gut aus dem ausführlichen Artikel herauslesen können. – Er ist sicherlich kein Schnäppchen aber als Extrait de Parfum ist die Konzentration der verwendeten Stoffe so hoch, dass man dieses Parfum ewig auf der Haut trägt… Die Haltbarkeit ist umwerfend.

SO DUFTET DER SOMMER

Der Sommer hat viele Gesichter und meine Düfte brauchen das auch… für frische Tage mag ich es wärmer, für heiße bevorzuge ich Leichtigkeit und Frische. Unschuld versus Persönlichkeit. Alles in allem begleiten mich im Sommer aber eher helle, leichtere Düfte, bevor ich ab den ersten herbstlichen Windböen auf holzigere und würzigere Noten umsteige. – Davon aber dann mehr.

Ich hoffe, Ihr habt unter den oben genannten das ein oder andere Interessante gefunden, das Euch vielleicht auch jetzt noch ein wenig Sommer bringt oder Euch nächstes Jahr begleiten darf. – Ich greife langsam zu den Herbstdüften… und dazu lest Ihr sicher auch bald mehr…

Was waren Eure liebsten Sommerdüfte 2015?

Wenn Ihr in Eile seid und mir trotzdem zeigen möchtet, ob Euch der Artikel gefallen hat, dann lasst mir doch einfach Sternchen da! Bei Gedanken, Verbesserungsvorschlägen oder Hinweisen freue ich mich über ein Kommentar, um sie zu berücksichtigen!
[rate]

*PR-Sample
Enthält Affiliate Links

More from She-Lynx

NACHGESCHMINKT
September 2017
Festival Look

Wenn Ihr Vorlagen einsendet, freue ich mich immer besonders, weil es auch...
Read More

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.