Was liegt da in der Luft?
– 5 Sets meines Yves Rocher Looks –

Ihr habt mir vor einigen Tagen die Daumen gedrückt, als die Yves Rocher Blogger Challenge zum Umsetzen des Duftes „Quelques D’Amour“ aufrief! In meiner Umsetzung ging es um das Spiel zwischen Warm und Kalt, Innen und Außen bei diesem schönen, warmen Duft.

Die Gewinnerin der Challenge darf 5 Sets einer Auswahl der Produkte ihres Looks unter Euch verlosen! Und wie Ihr vielleicht schon ahnt…

Passend bis zum 1. Advent habe ich die Freude, 5 Sets an 5 meiner Leserinnen zu vergeben!

***Alle Bilder lassen sich mit einem Klick vergrößern*** *** Dieser Artikel enthält Werbung***

DAS SET ZUM LOOK

Zu dem Set das Ihr gewinnen könnt, gehören folgende Produkte neben dem Duft, der – ebenso wie der Look – zwischen Wärme und Kühle schwebt.

Die Kopfnoten sind Bergamotte und rosa Pfeffer, die Herznoten Damaszenerrose, Guajakholz und Patschouli; Die Basisnoten sind Zeder, Amyris Balsamifera und Benzoeharz.

(Produktlinks führen zu Yves Rocher, Affiliate)

GEWINNSPIEL

Ich freue mich besonders jetzt zur Vorweihnachtszeit, auch Euch neben meiner Freude um den ersten Platz eine Freude machen zu können! – Daher gibt es 5x das oben genannte Set zu gewinnen. – Hinterlasst mir dafür ein Kommentar mit der Antwort auf folgende Frage: Wie sähe der Look zu Eurem Lieblingsduft aus und weshalb?

Eure Gewinnchancen könnt Ihr über verschiedene Möglichkeiten bei Rafflecopter (s.u.) erhöhen. Zum Beispiel, wenn Ihr zu den Meist-Kommentierenden gehört (s. Seitenleiste), da ich mich auch besonders freue, Danke zu sagen für diejenigen, die mich hier immer wieder begleiten!

a Rafflecopter giveaway

Teilnahmebedingungen
  • Hinterlasst mir ein Kommentar zu folgender Frage: Wie sähe der Look zu Eurem Lieblingsduft aus und weshalb?
  • Seid Leser meines Blogs (über Bloglovin, Facebook, etc.)
  • Wohnort/Versand innerhalb Deutschland (keine Packstationen oder Postfächer)
  • Gewinnspielblogs oder “Gewinnspieljäger” werden rigoros ausgeschlossen
  • Keine Barauszahlung des Gewinns
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Seid ihr unter 18 Jahren mit Erlaubnis des Erziehungsberechtigten zur Teilnahme
  • Der Gewinn wird von der zuständigen PR-Agentur versendet, daher wird Eure Adresse (ausschließlich zu diesem Zweck) weitergegeben
  • Das Gewinnspiel geht bis zum 29.11.2015 Mitternacht
  • Der Gewinner wird von mir per Mail benachrichtigt. Nach zwei Tagen ohne Rückmeldung wähle ich erneut aus.

FAZIT

Ich wünsche Euch eine wunderschöne Vorweihnachtszeit! Dieses Jahr ist sie für mich aus verschiedenen Gründen etwas Besonderes. – Manches erlebe ich auf diese Art das erste Mal. Es hat sich viel verändert zu letztem Jahr und wie es werden wird, kann ich noch gar nicht genau absehen. Es fehlt ein Mensch und es sind anderere hinzu gekommen.

Ich möchte dieses Jahr sehr bewusst mit Freude füllen. Für mich und andere, möchte gleichzeitig auch Gelassenheit säen und neue Traditionen beginnen.

Genießt diese Zeit. Lest, trinkt Tee, heiße Schokolade mit Kardamom oder Glühwein. Seht die alten Filme Eurer kindlichen Weihnachtserinnerungen. Bastelt einen Weihnachtskalender für jemanden, den Ihr liebt. Tragt einen Tag Euren Lieblingspyjama und bleibt auf dem Sofa. Seht „Drei Nüsse für Aschenbrödel“ und macht einem Fremden eine Freude.

Seid gemütlich… seid festlich. Die Weihnachtszeit gibt Euch alles. Und vielleicht darf dieses Set ein wenig dazu beitragen. Warm, kalt. Gemütlich, festlich. Duft, Haut.

Die anderen vier Plätze und tollen Looks kamen von von Blush Affair (Platz 2), Rose of Beauty (Platz 3), Netti Nordlicht (Platz 4)und Madame Keke (Platz 5) gegeben!

Alle teilnehmenden Blogs:

moppis.blogspot.comyourssabrina.dechamy.atdanis-beautyblog.comiii-crazybeautylandschaft.blogspot.comsylvislifestyle.comglamoursister.com,  babsi-beauty-gossip.blogspot.co.atkawaii-blog.orggoldenbeautymoments.comblushesandmore.blogspot.de,  sweetcherry.de,  lubloggt.de, das-leben-ist-schoen.netfairy-fashion.decosmetic-wife.blogspot.de

Grafik - Viel Glück Banner

Wenn Ihr in Eile seid und mir trotzdem zeigen möchtet, ob Euch der Artikel gefallen hat, dann lasst mir doch einfach Sternchen da! Bei Gedanken, Verbesserungsvorschlägen oder Hinweisen freue ich mich über ein Kommentar, um sie zu berücksichtigen! [rate]

PR-Sample
Enthält Affiliate Links

Tags from the story
More from She-Lynx

Nachgeschminkt
Oktober 2017 – SUGAR SKULL
Eure Looks!

Es ist wieder diese spezielle Zeit im Jahr… es beginnt nach Herbst...
Read More

33 Comments

  • Mein Look ist zu diesem Duft eigentlich sehr dezent. Es ist doch ein sehr leichter Duft und trage deshalb irgendwie immer nur leichtes Make up. Jetzt wo es kälter wird werde ich auch mein Parfum umstellen und somit auch bestimmt öfters mehr Make up tragen (z.B. dunkle Lippen :))
    Lg Bettina

  • Mein derzeitiger Lieblingsduft ist von Mexx Pure. Der ist leicht und frisch, eigentlich nicht richtig winterlich, aber einen Winterduft habe ich noch nicht gefunden. Zu diesem Duft würde ich ein leichtes, sehr natürliches Makeup tragen, das auch alltagstauglich ist. Der Look bestünde aus Mascara, braunem Kajal auf dem Unterlid, einen leicht rosiges Lidschatten mit mattem Braun in der Lidfalte. Den Teint gleiche ich mit einer leichten Foundation aus.
    Liebe Grüße und danke für die Verlosung!

  • Erstmal Glückwunsch zum Gewinn! Für die kältere Jahreszeit habe ich wieder YSL Black Opium rausgeholt, ein eher schwerer und sinnlicher Duft. Dazu würde ich idealerweise ein schwarzes Smokey Eye schminken mit etwas silbrigem Schimmer und den Teint sehr ebenmäßig halten. Kontur, Blush und Lippen sollten einen kühlen Unterton haben. Jetzt hab ich richtig Lust bekommen, den Look auszuprobieren 😀

  • Mein Look würde auch kühles mit warmen verbinden. Ich würde ein kühles Augenmakeup mit warmen, tief roten Lippen kombinieren. Die Augen wären mit viel Mascara und leicht smokey ein bisschen dramatisch – passend zu dieser Jahreszeit.
    LG Juli

  • Mein Lieblingsduft ist Alien von Thierry Mugler. Er ist ein blumig-orientalisch, schwerer Duft und dazu passt am besten der Classic Smokey Eye Look. 🙂
    Liebe Grüße,
    Anastasia T.

  • Mein absoluter Lieblingsduft ist Paradiso von Cavalli. Da der Duft eher leicht und sommerlich ist, empfinde ich ein dezentes nudiges Make Up mit goldenen Highlights passend. Je nach Gold bzw. Highlightintensität kann der Look so leicht von einem Tages- zu einem Abendlook abgewandelt werden.

  • Ich nutze momentan ein Rosenöl vom Asia-Markt als Parfum. Mein Mann liebt es, weil es einfach nur frisch und rein riecht. Dazu trage ich am liebsten ein leichtes Make-Up: BB-Creme, brauner Lidstrich, Wimperntusche und roséfarbene Wangen und Lippen. Dazu noch die Haare wellen und man fühlt sich frisch und schön 🙂
    Liebe Grüße aus Düsseldorf <3

  • Woah… also das ist jetzt echt schwer… erst mal meinen Lieblingsduft zu benennen. Tags ist anders als abends… dann auch abhängig von der Farbe der Klamotten (bitte nicht auslachen, aber ich könnte Jil Sander Sensations niemals zu was Rotem tragen!). Ich denke am einfachsten kann ich den Winter / Abend /gedämpfte Farben -Duft beschreiben. Das wäre bei mit von Lancome Intuition. Hier also gerne Schwarze Klamotten, vielleicht goldener Schmuck, das Make-Up eher auch warm, Gold auf den Augen, die Lippen rötlich, eher glänzend als matt (ich würde ja auf meinen Blogbeitrag „Makeup zu Weihnachten“ verlinken, wenn ich dürfte 🙂 )… aber der Revlon Cinnamon Spice ist für den Duft die perfekte Farbe! So… und jetzt verlange bitte keine Beschreibung von meinem Tagsüber-Duft 🙂 Das wäre im Winter übrigens Hugo XY und oder Jil Sander Sensations oder Emporio von Armani 🙂
    Viele liebe Grüße,
    Liz MiniMe

  • Ich würde einen Look mit goldenen Lidstrich vorschlagen. Der Flakon ist ja auch golden. Da passt das doch super. Den Rest würde ich Nude schminken.

    Lieben Gruß

    Melli

  • Mein aktueller Lieblingsduft ist Miracle von Lancôme, sehr blumig, aber dabei empfinde ich ihn auch als recht frisch. Ich würde dazu ein Makeup mit kühlen Tönen schminken. Eher dezentes Augen Makeup, etwas rosa Gloss, ein bisschen Rouge und auf jeden Fall Highligter!

  • Hey,

    der Look zu meinem Lieblingsduft sähe sehr düster aus, geschminkt mit viel rot und schwarz. Einer dieser Rottöne, die die meisten Menschen meiden, weil er zu rot ist. Passend zum EdT Hypnotic Poison von Dior.

    Viele Grüße,
    Kathi

  • Hier muss ich doch gleich kommentieren!!! 😀 Das ist ein wunderschönes Set! 😀 Und nein, mein Kosmetikschrank ist noch nicht voll… es wäre noch ein kleines Plätzchen frei 😉

    Mein Lieblingsduft ist ein warmer, dennoch frischer oder salziger Duft. Wichtig ist für mich ein Hauch Ambra und Salz 🙂 Damit macht man mich glücklich … Und ein Duft ergänzt immer das Outfit.

    • Und jetzt habe ich tatsächlich auf meinen Look vergessen: Besonders schätze ich leicht glitzernde Lidschatten, die etwas festliches Feeling verbreiten. Auch darf ein schöner Lippenstift nicht fehlen. Zu einem besonderen Anlass darf er ruhig ein wenig auffälliger sein. Bronzer bzw. Blush vervollständigen dann den Look. Natürlich nur, wenn auch die Foundation stimmt.

  • Mein Look zu meinem Lieblingsduft sähe ungefähr so aus:
    genau wie ein schöner Duft, dessen Noten zu verschiedenen Zeiten immer anders herauskommen, würde ich diese „Lagen-Look“ auch im Outfit widerspiegeln.
    Schwarze Hose, einer längeres Top unter grauem grobmaschigen Kuschelpulli und einen schönen dicken Schal! Boots, in denen Kuschelsocken reinpassen, dürfen nicht fehlen 😉

  • Zum Lieblingsduft trage ich meine Haare in schönen Locken. Ein schlichtes schwarzes Kleid, Lederstiefeletten und goldener Schmuck dürfen nicht fehlen. Fürs Augen-Make-up verwende ich Rosé- und Pinktöne. Ein dezenter Lidstrich und schön getuschte Wimpern sind natürlich auch ein muss. Eventuell noch ein wenig Lippenstift in einem schönen Pinkton, aber das kommt auf den bevorstehenden Tag an. Ein wenig Rouge auf die Wangen und der Look passt perfekt zum blumigen Duft meines Lieblingsparfüms!

  • Also da mein Lieblingsparfüm Calvin Klein CK One Shock Street Edition ist, wäre der Look dazu natürlich Jeans, Boots, Kuschelpullover, Loop-Schal und beim Make-up die Augen kräftig betonen mit Rosa und nem tollen Bronzeton und ganz viel Mascara, die Lippen nur mit Pflegestift.

    Lieben Gruss
    Jana

  • Mein absoluter Lieblingsduft ist Miss Dior Chérie von Dior. Der dazu passende Look wäre edel, leicht und verspielt da der Duft für mich genau danach riecht. Passend zum Flakon vielleicht mit einem Schleifchen und in Pastelltönen gehalten. Auch das Make-up würde ich in zarten Tönen halten und nur die Augen betonen.
    Da ich Parfum liebe und noch keines von Yves Rocher habe würde ich mich wirklich sehr freuen!

    Liebe Grüße
    Marie

  • Mein absoluter Lieblingsduft ist Miss Dior Chérie von Dior. Der dazu passende Look wäre edel, leicht, verspielt und in Pastelltönen gehalten, da das Parfum für mich genau danach riecht. Passend zum Flakon wäre auch ein Schleifchen toll. Auch das Make-up würde ich zart halten.

    Liebe Grüße
    Marie

  • Mein all-time favorite Duft ist Flower by Kenzo. So wie der Flacon, aber auch die hauptsächliche Duftessens, die Mohnblüte, versuche ich auch meine Outfits leicht, spritzig und verspielt zu gestalten. Besonders im Winter gehe ich ohne meine dunkelrote Jacke kaum aus dem Haus. Nur weil es kalt und grau ist, heißt es nicht, dass man nur in Schwarz und Grau raus muss, oder? Mal klassisch im Jerseydress oder modisch in Lederleggins, schwarz wie die Nacht oder bunt wie ein Papagei – die Palette ist vielseitig und sollte auc in grauen Jahreszeiten wie dem Winter nicht im Kleiderschrank versauern. Besonders der Duft von Kenzo, spiegelt für mich diese Vielfältigkeit aus. Natürlich kann man vieles aus Schwarz und Grau (aber möchten wir alle wie die grauen Männer aus Momo aussehen?) rausholen, doch dann sollte ein schöner roter Lippenstift (z.B Alarm von Rimmel London) nicht fehlen. Oder ein roter Haarreif? Es muss ja auch nicht rot sein, sonders einfach Akzente setzen.

    Hoffe ich konnte mit meiner pseudo philosophischen Rottirade etwas Licht in Graue bringen.

    Liebe Grüße,
    Gianna 🙂

  • Huhu

    Meine herzlichen Glückwünsche zu deinem Gewinn !!! Ich freue mich sehr für dich, da mir dein Look auch am besten gefallen hat. 🙂
    Mein absoluter Lieblingsduft ist Pure Poison von DIOR. Erst im letzten Jahr habe ich ihn nach langer Zeit von meinem Mann geschenkt bekommen und seither nutze ich ihn nur zu besonderen Anlässen, da er mir so viel wert ist.
    Ich würde diesen Duft mit einem Langen schwarzen Kleid kombinieren. Kräftig geschminkte Smoky Eyes dürfen natürlich nicht fehlen und die roten Lippen sind ein absolutes Muss. Ich denke dieser Look, so einfach er doch scheint, unterstreicht mein Lieblingsparfum noch mit am besten.
    Vielen Dank für diese tolle Gewinnchance!

    Sonnige Grüße
    Franzy^^

  • Ich habe mir noch nie überlegt, wie mein Look zu meinem Duft passen soll. Mein Lieblingsduft ist derzeit von lancome. Denke, dass der Look ganz dezent ausfallen wird.

  • In meinem Look würde ich auf jeden Fall Lidschatten in Gold und Kupfer verwenden. Ich trage im Moment sehr gerne MyBurberry und J’adore von Dior. Ich finde beide Düfte haben etwas sehr elegantes und da passen diese Farben einfach perfekt.

  • Da ich bisher noch keinen aktuellen Lieblingsduft habe, würde ich gerne demnächst mal Quelques Notes d’Amour ausprobieren. Passend zum goldenen Flakon und den Weihnachtstagen wären auch Nagellack, Lippenstifft, Rouche und Augen in dezent schimmernden gold gehalten.
    Da ich erst heute die Blogs kennen gelernt habe, gehöre ich leider noch nicht zu den viel postern 😉
    Bin aber sehr beeindruckt. Sehr ansprechend und interessant.

    Liebe Grüße und weiterhin viel Spass an allem A-Nita

  • Liebe Shelynx!

    Mein Lieblingsduft ist schwer zu benennen, da das jahreszeitlich und stimmungsabhängig schwankt. Da ich mich aber zuletzt ein bisschen in Mimosa & Cardamon von Jo Malone verliebt habe, kreiere ich mal schnell einen Look dazu:
    Als Base würde ich einen Lidschattenstift von Bourjois namens Dada-ist benutzen. Ein unfassbar unpassender Name für einen Lidschattenstift wie ich finde, aber die Nuance ist ein wunderbar warmes, gold/bronziges Mittelbraun und die Haltbarkeit ist fantastisch. Darüber würde ich eine Kombination aus Antiqued auf der Lidmitte und Twinks (zickig aber wunderschön) im äußeren Drittel des Lides auftragen. Im inneren Drittel würde ich den Highlighter Mary Loumanizer benutzen. Konturieren würde ich die Lidfalte mit Blackberry und Sketch (oder wenn es dezenter sein soll mit Handwritten), ausgeblendet wird mit Malt… Alle Lidschatten von MAC.
    Um wenig von den Lidschatten abzudecken (Schlupflid) würde ich nur die Wasserlinie mit einer Tightline versorgen (Gosh Velvet Touch Eyeliner) und auch die Mascara würde ich dezent auftragen.

    Dazu würde ich als Lippenstift Brick O La von Mac probieren, sollte das nicht gut harmonieren, würde ich vermutlich zu Plumful oder zu Deco Rose von Isadora greifen.
    Als Blush/Bronzer Gemisch würde ich den Bronzer Telluride von Bobbi Brown kombinieren.

    Ich glaube, das mache ich morgen Früh genauso… nur fehlt mir dann der Duft dazu 😀

    Lieben Gruß und eine schöne Adventszeit für dich!
    ulli ks

  • Mein Lieblingsduft seit vielen Jahren ist Tresor von Lancome. Da ich sehr den natürlichen Look mag, würde ich nur sehr sparsam mit Farben umgehen. Am liebsten mag ich Gold- und Rosatöne.

  • Glückwunsch zu deinem Gewinn und tolles Gewinnspiel! Ich fand die ganze Aktion sehr interessant, mir war vorher gar nicht wirklich bewusst, dass man ja auch einen Look auch auf einen Duft abstimmen kann 😉 Beim Lieblingsduft ist Bulgari Omnia Crytsalline und ich denke, dass der Look dazu wohl eher clean und dezent ausfällt. Also kein auffälliges AMU nur Nudetöne und ein akkurater Lidstrich. Lippen auch nur dezent in Nude und Nägel ebenso. Wenn ich mir es recht überlege, ist das wohl der passendste Look zu meinem klassischen Duft 🙂 LG

  • Mein Lieblingsduft ist See by Chloé und der ist ja sehr sommerlich & blumig. Ich trage dazu gerne goldenen Lidschatten und einen rötlich-braunen Lidschatten in der Lidfalte 🙂 Dazu noch den Essence Lippenstift Barely There!
    LG Sandra

  • Ich wünsche dir eine ganz liebe Weihnachtszeit und das du die Ruhe findest die du suchst. Bei steht Weihnachten schon richtig in der Wohnung. Jetzt gerade backen die ersten Kekse und die Deko ist schon fertig. Mit meinen Kindern habe ich das erste Lebkuchenhaus gebaut. Ach ja so kann Weihnachten weiter gehen.

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.