Favoriten
– Dezember 2015 –

Favoriten Dezember 2015 Titelbild

Im Dezember wurde es süß, glitzernd und experimentierfreudig! Besondes das aktuelle NACHGESCHMINKT hat mir viel Spaß gemacht und ein wenig Angst vor Pigmenten genommen. Ein paar der Favoriten sind auch aus dem entstandenen Look entlehnt, den ich mehrfach leicht abgewandelt nachgeschminkt und getragen habe.

Bei Ebay habe ich mich auch mit einigen Pigmentabfüllungen eingedeckt, um den Lidstrich variieren zu können. – Glitzernder Eyeliner ist mein Hit Dezember 2015!

*** EIGENE PRODUKTE – PR-SAMPLES – AFFILIATE LINKS ***

 

SALLY HANSEN MIRACLE NAIL FOR THE THRILL OF IT* und SALLY HANSEN WINTER SKY*(Affiliate, Parfumdreams), 17,95€ / 8,99€/ je 14,7ml
Die Traumkombination für meine Nägel waren diesen Dezember zwei voneinander unabhängige Sally Hansen Nagellacke. For the Thrill ist ein Überlack der Sonderklasse… ganz zarter, fast perlmuttener Goldstaub und größere silber-goldene Pailleten wechseln sich darin ab. Und über Winter Sky (s. Instagram hier) – einem hellen, aber irgendwie speziellem Grau (hätte ich selbst nicht geahnt, dass ich diesen Nagellack so lieben würde) ergibt sich ein ganz besonderes Ergebniss (s. Instagram hier). – Selbst über Schwarzem Lack macht For The Thrill das Finish besonders und färbt ihn neben den schönen Elementen leicht bräunlich/golden ein (s. Instagram hier).

Ich habe jetzt eine Weile gesucht, um herausfinden, ob es beide Nagellacke noch irgendwo zu erhalten gibt. For the Thrill – im Duopack mit dem passenden Überlack (schadet ja nicht) – und Winter Sky findet Ihr noch über den Link oben (Parfumdreams) und ich bin ganz nah am Überlegen, ob ich mir noch Backups holen sollte…

SHISEIDO SHIMMERING CREAM EYE COLOR LEATHER BR306* (Affiliate, Flaconi), 22,90€ /6g
Ein kleiner Alleskönner und gemeinsam mit dem Konturenstift (s.u.) mein Highlight des SHISEIDO Events im Dezember 2015. Dieser kleine, flache Tiegel enthält nicht nur einen braunen Lidschatten, der für mich nahezu ständig tragbar ist, sondern eignet sich auch als Augenbrauenprodukt für Rothaarige und als Lippenfarbe. – Wenn es einmal schnell gehen muss: einfach nur einpacken. 3in1

Als Lidschatten sollte jedoch unbedingt hinzugefügt werden: nur eine dünne Schicht verwenden, sonst neigen leider auch diese schönen – auch gut als Base benutzbaren – Shimmering Cream Eye Colors zum Creasen.

SHISEIDO SMOOTHING LIP PENCIL HAZEL BE701*(Affiliate, Flaconi), 20,90€
Ich besitze bereits SHISEIDO Smoothing Lip Pencil in BR706 Rosewood und als ich den zarten BE701 HAZEL beim Event auftrug, war mir ziemlich schnell klar, dass er eine kleine Schwester bekommen würde… Rosewood ist ein schöner, erwachsener bräunlicher Nude-Ton, während Hazel ein rosiges Beige ist. Auf Bildern wie diesem (in Kombination mit einer hellen Mitte aus Maybelline Sultry Sand (Affiliate, Douglas). Er ist Bobbi Brown Beige ähnlich (den ihr hier oder hier sehen könnt), jedoch etwas kühler und aschiger. Hier könnt Ihr einen Vergleich der beiden als Swatch sehen. Es ist meine perfekte Nude-Farbe und ich  nutze ihn gerade fast täglich.

COLOUR POP LOVELY, $5.00 USD / 1 oz
Wenn ich aktuell einfach ein Strahlen auf den Augen möchte, greife ich zu Lovely. Ein wunderschöner, metallischer Ton, der gerade so viel Wärme mitbringt, der perfekt zu blauen Augen harmoniert und doch so wenig Eigenfarbe hat, dass er gerade noch als subtile Unterstützung für ein relativ natürliches Makeup durchgehen könnte. Einen sehr schönen Swatch findet Ihr bei Bonnie Garner (relativ weit unten)in Kombination mit ähnlichen ColourPop Nuancen. Was mich sehr beeindruckt: wie geschmeidig und „flüssig“-verbunden das Finish wirkt.

Ich bestelle bisher übrigens über Shipito, die das Päckchen dann an mich weiterleiten. Magi-Mania hatte dazu einen sehr informativen Artikel geschrieben. Aktuelles Problem von Auslandsbestellungen kann übrigens sein, dass die Post zur Nachverzollung eine ganz eigene Gebühr erhebt… da fahre ich doch lieber aufs Zollamt… die Kosten dafür sind nämlich hanebüchen.

PAULA’S CHOICE RESIST SKIN TRANSFORMING MULTI-CORRECTION TREATMENT (Affiliate, Paula’s Choice), 35,90€ / 30ml
Eigentlich einmal als Spot Treatment für Pickel gekauft und dann im Schrank stehen lassen… habe ich es vor grob 6-8 Wochen wieder entdeckt und seither 2x täglich benutzt. – Wenn es schon einmal da ist… schaden kann es nicht… Zumal meine Haut wieder begann mit Perioraler Dermatitis zu drohen (einen Artikel dazu findet Ihr hier) und ich irgendetwas „tun“ wollte, um die geschundene, wunde Haut schneller in den Griff zu bekommen. Meine Hautpflegeroutine ist seit Anfang des Jahres – als die PD ausgebrochen war – ohnehin so reduziert… darüber zu schreiben wäre aktuell die Länge eines Limericks.

Eine Woche später traute ich aber meinen Augen nicht… ich trat morgens vor den Spiegel und fand meine Haut schön! Diejenigen mit Pfirsichhaut werden dieses Gefühl nicht kennen, – für mich waren es aber markante und sich wiederholende Momente und ich führe sie auf diese kleine Tube zurück. Selbst wenn Unreinheiten sich anschleichen, sind sie nach 1-2 Tagen spurlos verschwunden. Und der Gesamteindruck des Gesichts wirkt viel ausgeglichener.

Leider ist der Geruch der Creme alles andere als angenehm. Sehr plastikhaft und chemisch und er verfliegt nicht halb so schnell wie ich es mir wünschen würde… aber der Effekt… ist bahnbrechend. Meine BHA Lotion lasse ich seither im Schrank stehen. Das PAULA’S CHOICE RESIST SKIN TRANSFORMING MULTI-CORRECTION TREATMENT beinhaltet nämlich auch BHA und außerdem AZELAINSÄURE (antibakteriell, gegen Akne und auch bei Rosacea geeignet). Diese Wundercreme reduziert Falten, Rötungen und Hautunreinheiten, gibt ein mattes Finish, minimiert Poren, wirkt Haut glättend und gegen Hautalterung. – Besser geht nicht. Ich bin mehr als begeistert und habe sie bereits nachbestellt. Übrigens gibt es aktuell 15% bei Paula’s Choice auf alles… wenn ich an der Stelle noch Empfehlungen aussprechen darf: der RESIST ANTI-AGING YOUTH-EXTENDING MOISTURIZER SPF50 (Affiliate, Paula’s Choice) ist meine liebste Tagespflege und wurde ebenfalls mehrfach nachgekauft.

ESTEE LAUDER DOUBLE WEAR STAY IN PLACE, (Affiliate, iparfumerie) 38,90€
Wir kennen uns noch nicht lange… aber diese Foundation macht mir das Aussortieren für meinen Umzug gerade sehr viel leichter. Seit einigen Monaten hat ESTEE LAUDER die Farbpalette der bereits seit langer Zeit bekannten Double Wear Stay in Place Foundation erweitert und endlich gibt es eine Nuance, die hell genug für NC10-15 ist. Die Nuance Ivory 1N1 habe ich bisher nur bei Estee Lauder selbst oder bei iParfumerie (34€, Affiliate) gefunden. – In einigen Drogerien/Parfümerien werden noch die alten Fläschchen verkauft, also Augen auf, wenn Ihr eine bestimmte neue Nuance sucht.

Auf der Haut reicht eine sehr zarte Schicht aus, um ein gepflegtes und unsichtbares Finish zu zaubern, das tatsächlich den ganzen Tag hält. Ich glänze selbst nach vielen Stunden weniger als mit jeder anderen Foundation, man sieht sie auch im Tagesverlauf nicht deutlich auf der Haut und ihr Finish ist nicht zu matt.

Das Fläschchen erinnert mich an meine Mutter, die diese Foundation bereits seit vielen Jahren benutzt hatte. Leider ist dort auch der Nachteil: das Glas ist schwer und ein Pumpspender (der oben abgebildete ist übrigens der separat erhältliche MAC Pumpspender! (Affiliate, Douglas)) wäre hygienisch und modern oder eine Flasche wie von der SHISEIDO Sheer & Perfect (Artikel hier) wäre ein guter Reisebegleiter. – Dennoch: volle Punktzahl und echte Begeisterung.

BOBBI BROWN INTENSIVE SKIN SERUM CORRECTOR (Affiliate, Douglas) 44,99€ / 7ml
Auch bei meiner Silvester Makeup Kollektion bei Vazoo habe ich diesen Corrector vorgestellt. In Porcelain Bisque (hellste, rosige Nuance) ist er derart aufhellend unter dem Concealer, dass die Augenpartie sofort frischer, wacher und jünger wirkt. – Feiner Vorteil des Produktes: es pflegt die Haut zusätzlich neben der kosmetischen Wirkung.

Wenn ich mir beim Einarbeiten etwas Zeit lasse (s. Schwämmchen unten) und auch einige Minuten nach Erstauftrag noch einmal nachtupfe, geht der Korrektor (und der Concealer darüber) nicht zu stark in die Fältchen unter dem Auge. Bisher habe ich NICHTS gefunden, das diesen Weg nicht mehr oder minder intensiv findet. Der Effekt ist aber bereits mit wenig Produkt zu erreichen… und je weniger Produkt verwendet wird, umso weniger kann sich auf Wanderschaft begeben.

LANCÔME ARTLINER* (Affiliate, Flaconi) 31,90€ / 1,4ml
Ich bin ein großer Freund dieser Applikatoren! Eine flexible, aber vergleichsweise feste Spitze hilft den perfekten Eyeliner zu ziehen. Die Farbe ist ein schönes, mattes Schwarz und der Transport ist platzsparend und sauber für Reisen und benötigt keinen extra Pinsel.

Mit dieser Art „Spitze“ gelingt mir der Lidstrich immer, ist schön wimpernnah und auch bis in den Innenwinkel fein und gleichmäßig. Ich finde, dass er insbesondere für Neulinge oder wenn es schnell gehen muss eine perfekte Wahl ist.

BARBARA HOFMANN SCHWÄMMCHEN,(Affiliate, Douglas) 2,50€ / 4 Stück
Seit herben Enttäuschungen über den allseits beliebten Beautyblender (so teure Stücke dürfen einfach nicht nach 3-5 mal Waschen mit dem passenden Reinigungsprodukt kaputt gehen) und bisheriger Treue zum Real Techniques Blender, bzw. einer tiefen Liebe zu meinem Rae Morris Radiance Brush (Artikel hier) habe ich mir den kleinen Schwämmchen eine Chance gegeben. – Nach wenigen Malen Benutzung können sie entsorgt werden, sie kosten nicht viel und liegen gut in der Hand.

Seit über einem Monat trage ich nur noch mit angefeuchtetem Schwämmchen meine Foundation auf und entsorge ihn nach wenigen Tagen. Meiner Haut scheint es gut zu tun, das Finish ist immer schön und ich lasse mir auch beim Einarbeiten des Concealers unter den Augen mehr Zeit als früher. – Ganz gleich, von wo man sie bezieht: großartige, kleine Werkzeuge, die ich zuvor einfach unterschätzt habe und sehr teure Pinsel, enttäuschende Beautyblender oder große Blendereier eigentlich unnötig machen…

MAC PIGMENT COPPER SPARKLE, (Affiliate, Douglas) 23€ / 4,5g
MAC Copper Sparkle ist mein einziges MAC Pigment in Full Size. Die restlichen habe ich mir bei Ebay abgefüllt bestellt, denn die kleinen Mengen reichen völlig aus, um jahrelang für funkelnde Effekte zu sorgen! Ich kann besonders MAC Gold und Copper Sparkle empfehlen, die ich intensiv in den letzten Wochen auf dem Lidstrich verwendet habe. – kleine Mengen reichen aber absolut. Vielleicht gibt es eine Freundin, mit der Ihr Euch ein Pigment teilen könnt. Enige gibt es inzwischen aber auch als kleine Größe.

Mein Tip bei der Arbeit mit Pigmenten wäre die Verwendung einer eher geligen Base. MAC bietet beispielsweise den MAC Mixing Medium Eyeliner (MAC Cosmetics) an, Inglot Duraline (Inglot) und Fyrinnae Pixie Epoxy (Fyrinnae).

Der Dezember war ein sehr intensiver Monat. Ich war in Berlin bei SHISEIDO, habe falsche Wimpern für mich entdeckt und auch im Alltag begonnen sie vermehrt zu verwenden, um die Applikation zu üben. Mir gefallen die Ardell 120 Demi (Affiliate, Douglas) bislang am besten! Ich habe gebacken (und etwas zugenommen). Ich war in Ludwigsburg auf dem Barock Weihnachtsmarkt und war besonders beeindruckt vom Schloss und der Vielzahl der Bräute, die mit gerafften Röcken und Fotograf durch die Säle liefen. In Düsseldorf hat Elvital die neue Haarpflegeserie Elvital Tonerde Absolue vorgestellt und wir haben. Das Weihnachtsfest und Silvester waren anders als die letzten Jahre und ich habe gelernt, dass ein Hund auch mit einem vegetarischen Braten nicht allein gelassen werden sollte.

 

Wenn Ihr in Eile seid und mir trotzdem zeigen möchtet, ob Euch der Artikel gefallen hat, dann lasst mir doch einfach Sternchen da! Bei Gedanken, Verbesserungsvorschlägen oder Hinweisen freue ich mich über ein Kommentar, um sie zu berücksichtigen!

5.00 avg. rating (98% score) - 8 votes

*PR-Sample

More from She-Lynx

Simply the Best (TAG)

Hibbyaloha hat sich die Mühe gemacht in den verschiedenen Kategorien von Gesichtspflege...
Read More

16 Comments

    • Thank you for stopping by! Your article was so well done and gave a great overview about the Colour Pop products that became very popular in Germany, too. So I wanted to share your impressions since my article was just a short „Favorites December 2015“ and didn’t leave much room for detail. – I am loving the Colour Pop products and your swatch was so well done – especially if one has to decide which metallic golden-silvery eyeshadow one would like to buy.

      I am glad the images are working again – I think they might have been broken when you first came around. Thank you for your comment and taking the time to write despite different languages. I’ve always thought about writing bilingual… but it would take so much time and I am not really good at being brief…

      Best wishes and have a nice weekend!

      • Thank you very much!
        Your English is amazing, you should really do a bilingual blog! 😀
        I’m writing both in English and in French myself, and I’m not gonna lie to you, yes it’s quite time consuming and when you like to write long blog posts (which is also my case), you’ll end up hating yourself for it when you spend so much time translating!
        But it’s so cool to be able to reach and exchange with beauty addicts from all over the world, so I think it’s really worth the hassle! 😉

  • Was für wunderschöne Produkte du ausgewählt hast! Ich liebe solche Posts und entdecke so immer wieder tolle Produkte, die ich sonst nie beachtet hätte. Die Double Wear Foundation liebe ich auch so sehr – sie erfüllt für mich ALLES, was ich von einer Foundation erwarte. Ich würde mir nur wünschen, dass auch der hellste warme Farbton, die 1W1 Bone, in Ö (bzw. D) erhältlich wäre. Ich hätte nur eine Frage: Du schreibst oben von dem Shiseido Lipliner, verlinkt sind allerdings zwei Bilder, auf denen du vom Bobbi Brown Lipliner in Beige schreibst. Ich habe die Fotos schon auf Instagram bewundert, deshalb würde mich interessieren, um welchen der beiden Liner es sich handelt. Vielen Dank und liebe Grüße ?

    • Oha! Danke Dir! Da hab ich nicht ordentlich geschaut und beide sind sich recht ähnlich. Ich habe den Text mal verändert und bei Instagram hier noch einen Vergleich hinzugefügt. :-* Vielen Dank fürs Bescheid geben. – Ich finde übrigens beide Lipliner toll und nicht redundant, obwohl sie ähnlich sind. Bobbi Brown Beige ist schön, wenn es etwas wärmer sein darf. – Da Du ja auch ein warmer Hautton bist, würde er Dir sicher super gefallen! Und Hazel hat eine kühlere bis neutrale Note. In letzter Zeit trage ich gerne mal nur Lippenkontur als Lippenstift… sie hält gut und ist so ein schönes, mattes Finish.

      Ich bin von der EL Double Wear so begeistert… ich war ja schon lange etwas traurig, dass Ecru (der damals hellste Ton) zu dunkel war… und jetzt gibt es ja einige mehr. Schade, dass es in Österreich oft schwer ist, daran zu kommen… Das höre ich von vielen… bleiben nur Freunde in Deutschland zum Verschicken? Wenn Du magst, könnte ich Dir mal ein paar Deiner Wunschprodukte aus D. in Deinem Auftrag einkaufen und Dir dann gesammelt schicken? Dann lohnen die Versandkosten sich vllt?

      • Ich weiß gerade gar nicht richtig, was ich sagen soll.. Das ist so unglaublich lieb von dir – vielen, vielen Dank für dein großzügiges Angebot! Allerdings habe ich das Glück, dass zwei meiner Cousinen in Deutschland leben, ich hätte also die Möglichkeit, mir Produkte mitbringen oder schicken zu lassen. Ich mache es mittlerweile aber meistens so, dass ich Aktionen wie die Glamour Shopping Week abwarte, um bei Parfumdreams oder Paulas Choice zu bestellen… So fallen dann auch die Versandkosten weg. Ich würde schon oft gerne etwas lokaler einkaufen, allein wegen dem Einkaufserlebnis, aber die begrenzte Auswahl und zum Teil sehr beträchtlichen Preisunterschiede machen es einem nicht leicht… So werden andererseits aber auch Impulskäufe sehr reduziert, was ich nicht unbedingt als Nachteil sehe ?… Unglaublich, dass du so schnell Vergleichsswatches der beiden Lipliner gepostet hast – vielen Dank! Das hat mir geholfen, mich für den von Bobbi Brown zu entscheiden! Er sieht bei dir so wunderschön zart aus und ich liebe die Sanftheit, die er dem ganzen Look gibt. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende! Liebe Grüße ?

  • Vielen Dank für diesen Post!
    Um die Double Wear schleiche ich schon eine Weile herum, aber mich hat das Farbangebot bei Douglas und parfumdreams abgeschreckt. Super, dass es bei iParfumerie auch die hellste Farbe gibt! Dann bin ich mal mutig, bestelle demnächst und hoffe, dass der Ton passt. 🙂

    Liebe Grüße
    Isabella

  • Ach so feine Sachen… Ich mag es deine Beiträge zu lesen… Man bekommt so ein „oooch, ich brauch es nicht, aber es ist bestimmt schön!“, bis hin zu einem „wow, ist das toll, das mag ich auch haben“ „Bitte“ – Gefühl! 🙂
    So langsam sollte ich mich wohl auch mit Paulas Choice beschäftigen, vergrößern sich meine Poren wieder, die Haut auf den Wangen wird dünner (und damit sieht man mehr Äderchen) und überhaupt…
    Über Colorpop will ich lieber nicht nachdenken, Lidschatten habe ich wirklich genug!
    Double Wear… hört sich toll an… alles toll!
    Viele liebe Grüße,
    Liz MiniMe

  • Ich liebe deine Favoritenposts, weil du mich immer auf neue Ideen bringst!
    Für meinen Geldbeutel sind allerdings weniger gut… Spaß beiseite: die Creme von Paula ’s, den Shiseido Cream e/s (bin auch rothaarig und noch auf der Suche nach dem perfekten Brauenprodukt) und die Estee Lauder Double Wear werde ich unter die Lupe nehmen.
    Glg
    Jennifer

  • Das Paula’s Choice Multi-Correction Treatment habe ich auch, hauptsächlich wegen dem enthaltenen BHA und der Azelainsäure, beides perfekt gegen meine Rosazea. Ich finde den Geruch hingegen gar nicht unangenehm. Ich liebe das softe Gefühl, welches die Creme auf meiner Haut hinterlässt. Das Daily Mattifying Fluid von PC kommt bei mir jeden Morgen auf’s Gesicht, bin jetzt bei meiner zweiten Tube.
    Die Estée Lauder Double Wear trage ich ebenfalls in 1N1. Ich hatte sie mir vor einem Jahr online direkt bei Estée Lauder bestellt. Als ich dann hörte, dass die Farbe aus dem Sortiment gehen soll, habe ich noch ein paar Backup-Fläschchen bei iparfumerie bestellt. Zum Glück hat sich das ja nicht bewahrheitet. Von allen Foundations ist dies aktuell meine liebste.

    Viele liebe Grüße
    Stephie

  • Danke für den Tipp mit dem Paula’s Choice Treatment, da ich eh bestellen wollte, durfte das jetzt mit, ich hab nämlich auch nur sehr wenige Tage, ab denen ich aufstehe und meine Haut mir gut erscheint…vllt kommt dadurch ja die Wende 🙂 Und den Winter Sky Lack mag ich auch so gerne, eine sehr gute Wahl 🙂

  • Muss man bei der Double Wear Foundation die Pumpspender extra kaufen? Ich habe mir 2 Farben fürs Equipment zugelegt und schüttele mich immer dusselig. Für einen Tipp wäre ich sehr dankbar!
    LG
    Anja

  • Hallo,
    das PC Youth Extending werde ich mir bei der nächsten Bestellung auch bestellen. Das PC Resist Skin Treatment habe ich auch – habe mir aber noch kein abschliesendes Urteil gebildet (wohl auch weil ich es eher unregelmäßig benutze)..
    Die EL Double wear (Ecru und Desert Sand) hatte ich neulich am Hals und innen Handbeuge aufgetragen- habe zwischen den beiden kaum Unterschied bemerkt und zu meinem Hautton rcht gut passend (allerdings ist Gesicht etwas dunkler als Hals).
    Habe mir auch neulich Ebelin Schwämchen gekauft aber fand diese zu weich, zu „aufsaugend“ so dass sie momentan nicht weiter in Benutzung sind.
    @Schminktante: bei der EL Double Wear ist keine Pumpe mit dabei.

    LG

  • Ich habe echt noch nie eine Foundation von EL probiert; strengenommen besitze ich gar nichts von der Marke. Spricht mich irgendwie nicht an ( obwohl andere Marken aus der Gruppe sehr wohl). Wäre vielleicht doch einen Versuch wert, hört sich sehr gut an.
    Dank Dir habe ich mir letztens den Artliner von Lancome gekauft und bin restlos begeistert!! Vielen Dank! Sogar zum Schwärzen der oberen Wasserlinie ist er toll geeignet und ich vertrage ihn perfekt und es geht schnell morgens.
    Das Treatment von PC klingt sehr gut ( ich bin auch so dankbar für die Anwendungen bei der unseligen Kombihaut “ Neigung zu Unreinheiten- trotzdem alternd?), ich bin so froh, dass Dinge wie Azelainsäure oder BHA sowohl gegen Pickel helfen als auch anti- aging wirksam sind. Was täte ich nur ohne PC…
    Leider gibt es wohl keine Probe davon. Mal sehen, vielleicht riskiere ich eine fullsize- Bestellung. Vielleicht anstelle des moisture boosts LSF 30, den ich gerade teste für die sonnenärmeren Monate, der aber leider leicht brennt auf meinen Wangen/ Mundpartie. Dann wäre also noch etwas im Budget?.
    Das Youth- ext. Fluid ist auch mein ständiger Begleiter, vorallem als Grundlage für Make- up, einfach toll.
    Danke für Deine Anregungen, lese ich immer super gerne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *