Das schönste Gold & andere Sünden
Sally Hansen Guilty Pleasure

An den Nagellack Editionen sieht man immer besonders, dass es weihnachtet und Sally Hansen mit Guilty Pleasure wieder eine besonders schöne Edition herausgebraucht, von der einer der Lacke es in meine absolute Top5 geschafft hat!

***Alle Bilder lassen sich mit einem Klick vergrößern***

24K Dipped (708)

Mein Favorit und inzwischen mehrfach nachlackiert. Ein Goldton, der edel und zurückhaltend wirkt, eher einen aschigen Unterton hat, der ihn sehr distinguiert macht. der Auftrag ist absolut komplikationislos und die Nägel fallen nicht zu sehr – aber auch nicht zu wenig auf! Ein unglaublich schöner Lack! Ich überlege, mir einen als Backup noch zuzulegen.

Glitter Bomb (706)

Zunächst ein wenig irritiert vom lavendelfarbenen Glitzer, nach dem Auftragen jedoch schwer begeistert… Gerade mit 24k Dipped harmoniert Glitter Bomb hervorragend. Der Lack ist selbst mit Gold“staub”durchsetzt. Eine wertvoll aussehende Mischung!


Und der Effekt auf den Nägeln ist bezaubernd. Ein wenig Feenstaub ohne Kitsch.

Scarlet Letter (707)

Ein Rot wie es zu Weihnachten sein muss… mit einem metallischen Schimmer, der dem Lack Tiefe gibt. Ein reicher, effektvoller Lack, den man sicher nicht übersieht!

FAZIT

Luxe Tuxe (schwarz mit Silber) habe ich mir inzwischen noch dazu gekauft, aber besonders begeistert mich 24k Dipped. Ein so schönes, edles, aber zurückhaltendes Gold findet man selten! Ich könnte es ständig tragen!


Und auch von Glitter Bomb bin ich absolut positiv überrascht. Lacke wie Scarlet Letter trage ich mal einen Abend gerne, wäre aber nichts regelmäßiges auf meinen Nägeln – die Farbe ist aber dennoch… GENIAL.

Preis: 8,99 € bei Douglas für 14,7ml

Gleiches Produkt anderer Blog:
Einfach Ina
Shades of Fashion
I Need Sunshine
My Polish Stash
BeautyMango
It’s faaaabulous

Wenn Ihr in Eile seid und mir trotzdem zeigen möchtet, ob Euch der Artikel gefallen hat, dann lasst mir doch einfach Sternchen da! Bei Gedanken, Verbesserungsvorschlägen oder Hinweisen freue ich mich über ein Kommentar, um sie zu berücksichtigen!
[rate]

PR-Sample
Enthält Affiliate Links

Tags from the story
More from She-Lynx

Aktuelle Favoriten für Juli/August 2017

Was lässt sich am flüssigsten Schreiben und macht am meisten Spaß? –...
Read More

11 Comments

  • den roten Nagellack habe ich mir auch gerade für Heiligabend zugelegt. Eigentlich trage ich nie rote Nagellacke, aber der sah so gut im Fläschchen aus.
    Lg
    Sandra

  • Die LE fand ich wirklich so, so hübsch! Ich habe mich zurückgehalten und nur den – für mich interessantesten – Rule Of Plum geholt, der bald bestimmt wieder auf meine Nägel darf. 24K Dipped ist wirklich ein tolles Gold, allerdings trage ich viel zu selten Gold, als dass es sich lohnen würde..

    Liebe Grüße (:

  • Ich habe einen sehr sehr ähnlichen Rotton von OPI hier, den ich immer zu Heiligabend auftrage, komme leider gerade nicht auf den Namen 😉 Sehr schöne Farben. Lg

  • Ich muss zugeben, dass ich Sally Hansen Lacke bisher nicht wirklich interessant fand. Irgendwie gefallen mir die Fläschchen nicht so wirklich und auch sonst wirkte die Marke auf mich eher altbacken. Keine Ahnung wieso…

    Vor kurzem hatbe ich aber meinen ersten Sally Hansen Lack bekommen und nun meine Meinung grundlegend geändert. Denn von der Qualität überzeugen die Lacke auf jeden Fall. Ich habe nämlich leider sehr spezielle und anspruchsvolle Nägel auf denen irgendwie kein Lack länger wie einen Tag halten will (ausgenommen Dior Lacke und einige Farben von Essie). Umso mehr freue ich mich, dass nun endlich eine weitere Marke auf meinen Nägeln längerwie ein Tag durchhält und lese seitdem spannend jeden Beitrag über die Lacke in der Hoffnung ein paar schöne Farben für mich zu entdecken.

  • Ich hatte mir einen dior Lack reduziert gegönnt und zwar den Mirage 338. Darüber diesen goldenen glitten bomb – ich finde wunderschön.
    Ich finde überhaupt dass bei nachlassender Lackierung an der Nagelspitze solche Glitzerlacke das Umlacken durchaus herauszögern können.
    Sei lieb gegrüßt

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.