Kleine Hilfsmittel: Augen & Lippen Maske

Jeder von uns entdeckt kleine Helferlein für bestimmte Problembereiche. Mein aktueller Helfer bei trockener Haut an den Augen ist diese Augenmaske. Sie ist natürlich kein Wundermittel und ich würde jetzt lügen, wenn ich sagen würde, die Fältchen sind verschwunden, aber ich empfinde sie alle paar Tage als sehr angenehm für die Haut.

Laut Hersteller:
mit Q10, Jojobaöl, Provitamin B5, Vitamin E, Hamamelis

– für alle Hauttypen
– reduziert Falten
– glättet
– mindert Augenringe und Tränensäcke
– erhöht die Hautelastizität

Preis um 1 Euro für 4 x1,5ml (je 1,5 ml 2-3 Anwendungen), DM-Drogeriemarkt

Anwendung:
Ich verwende diese Maske nur für die Augenregion, da diese zunehmend trocken wird, die Fältchen stärker werden, sich dort Make-up absetzt und ich immer mehr das Gefühl hatte, dass es fast „staubig“ unter meinen Augen aussieht. Etwas, das ich normalerweise gar nicht kenne, denn meine Mischhaut sorgt in der Regel für relativ viel Glanz und Eigenpflege (wenn wir es mal so nennen wollen).
Eingeteilt ist eine Verpackung in 4 getrennte Abteilungen (einzeln abreißbar), so dass man die Augenmaske gut portionieren kann. In jedem dieser Sachets sind 1,5ml enthalten. Ich teile mir sogar eines für 2 bis 3 Anwendungen an aufeinander folgenden Tagen ein. Ich schneie mir eine Ecke ab und presse etwa zwei Stecknadelgroße Mengen für je ein Auge auf meine Fingerkuppe und verteile sie eher klopfend um das Auge herum. Auf der Verpackung steht eine Warnung „Nicht in Augen, Mund und Nase einbringen.“. Natürlich kommt die Creme mal ans Auge heran. Bis auf ein unangenehmes Creme-in-Auge-Gefühl gibt es aber bei mir kein Brennen oder ähnliches Problem.
Laut Anwendungshinweisen soll die Creme nach 10 Minuten durch ein Tuch entfernt werden. Ich lasse sie manchmal länger wirken und merke, wie sie deutlich einzieht, auch wenn ein ölig-cremiger Film an der Oberfläche verbleibt.

 

Wirkung:
Ob sie Falten reduziert oder Augenringe… darüber will ich keine Aussagen treffen, aber ich habe das Gefühl, sie hilft dabei, der Haut Nährstoffe zuzuführen und sie zu stärken. Das Hautgefühl ist noch einen Tag danach deutlich angenehmer als vorher. Die Hautregion wirkt ausgeruhter, entspannter und voller.

 

Fazit:
Ich benutze auch jeden Abend und morgen eine Augencreme. Auch mit Augencremes habe ich inzwischen aus verschiedenen Segmenten viel ausgetestet und aktuell einen Liebling gefunden, von dem ich noch berichten werde, der leider in einem hohen Preissegment liegt. Diese Kur ersetzt für mich nicht die regelmäßige Augencreme. Aber ich habe das Gefühl es unterstütz die Haut – insbesondere auch dann, wenn ich gerade nicht die absolut ideale Augencreme verwende in meinen Testphasen. Laut Codecheck ist leider Palmöl enthalten und ich würde diese sehr gehaltvolle Creme nicht auf den Rest meiner Haut anwenden. Palmöl ist ja neben der Problematik für Haut mit Unreinheiten auch aus sozialen Gründen ein komplizierter Inhaltsstoff.
Alles in allem ist es für mich ein kleines, gutes Zwischendurchprodukt, das gezielt unterstützt und dabei nicht die Welt kostet. Für die Verwendung von Palmöl gibt es einen kleinen Punktabzug, aber insgesamt ist diese Augenmaske für 3,5 Sterne eine Empfehlung.

More from She-Lynx

[Tutorial] Concealing bei unreiner Haut

Concealing bei unreiner Haut Im Rahmen der letzten Blogserie „7 Days in...
Read More

6 Comments

    • Ich bin aktuell sehr begeistert von den Proben von Estée Lauder Skin Essentiale Advanced Night Repair Eye allerdings ist sie mit ca 44-54 Euro ganz schön teuer… ich probiere vorher jetzt noch eine andere Alternative, aber ich glaube die Vichy Retinol HA Augenpflege reicht bei mir nicht. Und die Estee Lauder war wirklich toll.. nicht fettig, aber die Haut war einfach … super. Wirklich super.

  • Ich muss gestehen, dass ich noch nie von der Augen & Lippen Maske gehört habe, obwohl ich oft im Pflege-Regal stöbere! Die abgeteilten Kammern empfinde ich als besonders vorteilhaft, denn oft sind Augen- oder Gesichtsmasken nur in mittleren bis großen Tiegeln erhältlich und werden ranzig oder schlecht, ehe man die Hälfte benutzt hat! Hast du die Maske schon einmal über Nacht einziehen lassen?

    Herzliche Grüße
    Denise

    • Ich bin auch durch Zufall darüber gestolpert und es war genau was ich gesucht hatte! – Ich habe die Maske schon über Nacht einziehen lassen. Die Haut war sehr schön, allerdings ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Creme in die Augen kommt viel höher irgendwie und ich hatte das Gefühl, dass meine Augen selbst dadurch gereizter waren.

      Ich finde die Maske super. Es gibt ja auch von High End Firmen ähnliche Produkte.. aber da bezahlt man für eine Anwendung 5 Euro… das ist etwas… happig.

  • Vielen Dank für deine schnelle Antwort! Wohl wahr, der Verkaufspreis ist unschlagbar, zumindest wenn man die beeinflussbare bzw. variable Haltbarkeit und das Preis-Leistungs-Verhältnis insgesamt bedenkt,

    herzliche Grüße
    Denise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.