Favoriten 2013<br />Primer

Für jede Gelegenheit gibt es Primer und Männern kann man das Prinzip gut als „Basisschicht zur Haltbarkeit der folgenden Farblacke“ erläutern… Wird sofort verstanden. Erstbehandlung sozusagen, um den Effekt folgender Produkte zu maximieren. Was der Effekt ist, unterscheidet sich von Produkt zu Produkt: Ausstrahlung, Farbkorrektur, Mattierung/Glow Haltbarkeit des Gesamtmakeups… Sucht Euch etwas aus.

Folgendes möchte ich von Primern:
Minderung von Poren/Fältchen, Erhöhung der Haltbarkeit
des Makeups, Optimierung des  Finishs von Foundation

(SMASHBOX Photo Finish Primer Light)
Douglas/ 12,50€ für 12ml

Einer meiner ersten Primer und von vielen Stimmen gelobt… allerdings muss ich gestehen, tue ich mich mit seiner Aufnahme in den Favoriten schwer. Die Wirkung ist für den Preis sehr gering bei mir. Was ich jedoch besonders an ihm finde, ist die ölfreie Formulierung, die Serum gezielt absorbieren soll und die zusätzlichen Pflegestoffe (Vitamin C, Peptide zur Anregung der Kollagenproduktion). Ich habe das Gefühl, das Makeup lässt sich besser verteilen und hat eine glattere Grundlage. Aber eine Auswirkung auf Hautglanz kann ich dennoch nicht erkennen.

In diesem Sinne weniger ein Favorit als ein „häufig verwendet“ Produkt aus 2014, dessen guten Ruf ich mit eigenen Erfahrungen nur begrenzt teilen kann…

GOODSKINLABS Z-Pore*
Douglas/ 24,99€ für 20ml

… die obigen Erfahrungen konnten erst durch dieses Produkt revidiert werden! Ich hatte ja keine Idee davon, dass Poren wirklich kleiner aussehen können… Ich dachte, das ist eines dieser Werbeversprechen, bei denen – ähnlich dem Märchen „Des Kaisers neue Kleider“ – sich niemand traut zu sagen… „Die sehen noch genauso aus wie vorher…!„.
Nase (sowie seitlich davon im Wangenbereich) und Stirn erhalten täglich eine getupfte minimale Menge der geschmeidigen beigefarbenen Substanz. Auch über dem Makeup lässt sich Z-Pore im Laufe des Tages nochmal auffrischen und hinterlässt ein mattes, samtiges Finish. Dabei stellt sich Z-Pore auch als hervorragender „Mattifying Primer“ für mich heraus, auch wenn dies gar keine beworbene Eigenschaft ist. Mich erinnert die Konsistenz und das Ergebnis übrigens sehr an Benefit The Porefessional, den ich durch die Glossy Box in Minigröße testen konnte.

Dies ist ein Nachkaufprodukt! Sehr ergiebig und schöner, verfeinernder und mattierender Effekt auf der Haut.

CAUDALIE Eau de Beauté
Caudalie / 100 ml für 32 €  – das Stöbern bei Internetapotheken lohnt allerdings ebenfalls!

Eigentlich kein Primer. Stimmt. Ich habe nämlich auch gar nicht viele Primer. – Dennoch ist das Caudalie Eau de Beauté für mich ideal, um  nach einem Makeup, bei dem ich das Gefühl habe, dass es zu matt oder zu unecht aussieht, die Wirkung etwas natürlicher zu verwandeln und ist für mich „primerartig“, weil es das Finish für mich positiv beeinflussen soll. Puderpartikel verbinden sich ein wenig schöner und der Teint wirkt gesünder. Gerade beim Auffrischen über den Tag mit der MAC Studio Fix Puder Foundation ist die kleine Version, die ich noch in der Handtasche habe, ideal auch über den Tag, um nicht „mehlbestäubt“ auszusehen. Kleinere Poren habe ich allerdings davon nicht erhalten.


Ich besitze/ besaß allerdings doch noch weitere Primer, wenn ich so recht darüber nachdenke… diese habe ich aber so selten benutzt, bzw. bin mir über die Wirkung nicht ganz so sicher, dass ich mich noch zu keinen direkten Aussagen hinreißen lassen kann.

  • Clarins Beauty Balm
  • Clarins Eclat Minute
  • Garnier Optischer 5 Sekunden Retuschierer
  • Illamasqua Matte Primer (leider abgelaufen, daher entsorgt, aber für gut befunden! enthält SPF 20. Es gibt auch eine Satin Version!)
  • Clarins Lisse Minute Base Comblante (verkauft, schön für Poren, Haut hat aber deutlich geschwitzt)

Ich werde zu den beiden ersten sicher noch Eindrücke nachreichen! Übe den Garnier Primer habe ich Gutes gehört!

Z-Pore ist bislang mein Favorit… aber welchen Primer
könntet Ihr mir empfehlen?

Wenn Ihr in Eile seid und mir trotzdem zeigen möchtet, ob Euch der Artikel gefallen hat, dann lasst mir doch einfach Sternchen da! Bei Gedanken, Verbesserungsvorschlägen oder Hinweisen freue ich mich über ein Kommentar, um sie zu berücksichtigen!
[rate]

Enthält Affiliate Links
*PR-Sample