Die Farbe von Sommersprossen <br/> MAC Freckletone

Einer meiner liebsten Sommerlippenstifte des letzten Jahres war MAC Freckletone. Ein Lippenstift, von dem man so gut wie gar nichts hört, dabei ist er wunderschön und als ich ihn letztens beim Aufräumen (ja… ich habe meine Sammlung geordnet) wieder in der Hand hatte, habe ich mich direkt wieder auf ihn gefreut.

Und daher möchte ich ihn Euch vorstellen…

***Alle Bilder lassen sich mit einem Klick vergrößern***

“Schillernde und matte Lipsticks von MAC! Die Texturen mit Schimmerpartikeln reflektieren, brechen das Licht und sorgen für einen fantastischen Glam-Rock-Effekt. Die matten Texturen überzeugen durch satte Deckkraft und liegen absolut im Trend. Die Formel wurde feuchtigkeitsspendend, aufbaubar und lang anhaltend konzipiert. Für verführerische Lippen!”
(Quelle: MAC Cosmetics)

Preis: 20 € bei Douglas für 3g

FARBE

MAC beschreibt die Farbe als neutrales Pfirsich. Häufig findet man auch die Worte “warmes, helles Toffee”. Ich selbst finde, es ist ein gelbstichiges Pfirsich, mit warmem Grundton.

Den Namen fand ich anziehend und er war sicher ebenfalls Kaufanreiz: Freckletone. Die Farbe von Sommersprossen. Wenn das nicht gute Laune macht.

Finish: Lustre

Ein glossig-transparentes Finish, das nur eine sanfte Deckkraft hat, Feuchtigkeit spendend, glänzend

FAZIT

Die Nuance war 2013 in der wunderschönen MAC LE “Year of the Snake” dabei mit einer wahnsinnig schönen Prägung auf dem Produkt selbst (s. Weekend Ramblings).

Während viele Nude Lippenstifte je nach Trägerin durchaus auch unschön wirken können, ist Freckletone ein wunderschöner, warmer Ton. Besonders farbigen und südländischen Frauen steht Freckletone als Nude-Lippenstift hervorragend. – Aber auch bei blasser Haut verleiht er den Lippen eine lebendige Wärme, ist dabei aber zart und unaufdringlich und erinnert mich an Dior Trench (Artikel hier), einen meiner liebsten Nude-Lippenstifte.

Die Haltbarkeit ist – bedingt durch die Feuchtigkeit spendende Konsistenz – nicht sehr hoch, aber dafür ist er unkompliziert, leicht aufzufrischen und ein absoluter Traum.

Diese warmen Nude-Nuancen können sehr schmeichelhaft sein, besonders zart aufgetragen. Das Lustre Finish ist aber ohnehin schwer überzudosieren, so dass es relativ narrensicher ist.

Auf der Suche nach einem Liebling für die kommenden Sonnentage? MAC Freckletone wäre eine meiner Empfehlungen.

Gleiches Produkt anderer Blog:
MacKarrie
Polychromatisch
Temptalia
Weekend Ramblings (wunderschöne LE Edition)
The Glamorous Gleam

[separator type=“space“]

Wenn Ihr in Eile seid und mir trotzdem zeigen möchtet, ob Euch der Artikel gefallen hat, dann lasst mir doch einfach Sternchen da! Bei Gedanken, Verbesserungsvorschlägen oder Hinweisen freue ich mich über ein Kommentar, um sie zu berücksichtigen!
[rate]

Enthält Affiliate Link