Lullabees Gewinnspiel – Challenge „Pretty in Pink“

Wenn ich Biene von Lullabees nicht so gern hätte und Porcelain Pink mich nicht doch auch ganz schön interessieren würde, wäre mir diese Farbe wahrscheinlich nicht auf die Augenlider gekommen… Pink & Rosa als Aufgabe, um das MSF Porcelain Pink aus der letzten LE von MAC gewinnen zu können! – An dieser Stelle – unabhängig von der Farbe – einen großen Dank an Biene für diesen tollen Gewinn, denn selbst gekauft hätte ich mir Porcelain Pink nicht, auch wenn mich die MSF schon immer auch interessiert haben.
Ich gestehe außerdem: mich hat das „Pink“ total abgeschreckt im Namen. Wie gesagt… ich und Pink… nein. – Aber die Swatches, die ich gesehen habe, schienen richtig schön und haben trotz anfänglicher Skepsis doch Neugier und Interesse geweckt (Kennt ja keine von Euch – ne? 🙂 ) 

Und also hab ich die Pinsel gezückt, tief durchgeatmet und bin: Pretty in Pink.

***Alle Bilder lassen sich durch einen Klick vergrößern!***

Nachgeschminkt Januar 2013

Verwendet habe ich in meiner Umsetzung:

Teint
– Foundation / Pflege: Oil of Olaz 7inOne, helle bis mittlere Hauttypen (Review folgt)
– Puder: L’Oreal Perfect Match, W3 Beige Doré
– Blush: Clarins Vitamin Pink (frischester Blush, den ich kenne)

Augen:
– Zoeva Eye Primer
Alverde Pure Berry Quadro (dunkelstes Pink &  Anthrazit) 
– Illamasqua Intrigue (weißer Blush)
– L’Oreal Telescopic Mascara

 

Schminkprozess

  • Zunächst habe ich den Zoeva Eye Primer aufgetragen.
  • Den weißen Blush von Illamasqua habe ich auf dem Auge zweckentfremdet (aber ganz ehrlich – ein weißer Blush schreit doch mutiple Anwendungsmöglichkeiten!.. Man denke nur an Fasching!).
  • Dann mit dem tiefsten pinken Ton sehr großzügig und in mehreren Schichten Lidfalte, Außenlid und sogar bis hin zur Nasenwurzel verblendet. Auch unterhalb des Auges mit einem schmaleren Pinsel.2012-12-22 14.04.57
  • Nach Zögern und Probe auf einem der Augen (die schief ging – deshalb seht Ihr auch nur mein linkes Auge) hab ich NUR im äußersten Teil des Auges die Anthrazit Farbe des Alverde Quadro verwendet.
  • Den gleichen dunklen – aber nicht zu harten Grau-Schwarz Ton habe ich AUF der Wasserlinie unten verwendet, innen im Innenwinkel und oberhalb des äußeren Wimpernrandes, damit die Augen klar abgegrenzt sind. Das erleichtert häufig die Verwendung ungewöhnlicher Lidschattenfarben.Nachgeschminkt Dezember
  • Ich biege die Wimpern aktuell immer 2fach (1x beheizbare Wimpernzange von Tschibo und danach mit der Ebelin- Wimpernzange), was gute Ergebnisse bewirkt. Die elektrische Wimpernzange biegt nämlich nicht besonders ausdrucksstark -aber sie macht die Wimpern warm. Warme Wimpern lassen sich besser biegen und bleiben NACH Erkalten besser in Form. Wie mit Haaren auch (man denke an Lockenwickler).
  • Eine Mascara, der den Schwung aktuell erstaunlich gut hält und mir lange Wimpern macht ist die L’Oreal Telescopic

Lullabees - Pink

 

Ergebnis:

Es gibt einen guten Grund, warum ich Euch nur die Bilder des Auges und keine Gesichtsaufnahme zeige. Beim Auge denkt man noch „Hej super!“ … Im Gesamtbild, vor allem mit den kupferroten Haaren ist es … sehr… mmh… Vielleicht ist es mir auch zu ungewohnt, – aber das wäre kein Makeup, das ich wirklich tragen würde, auch wenn es auf den einzelnen Bildern auch mit den blauen Augen gut aussieht.

Fazit:

Auch wenn ich so über die Farbe maule (gönnt mir das – das würde mir sonst den Ruf verderben 😉 ): Die Herausforderung hat Spaß gemacht und genau für solche Dinge liebe ich die Herausforderungen, die wir einander teilweise zuwerfen!

Ich finde außerdem den Gewinn bei dieser Aktion von Biene sehr spannend und würde mich unheimlich freuen, selbst einen Eindruck bekommen zu können, denn ich habe mir auferlegt, mir erstmal keine Highlighter mehr zu kaufen. Ein paar habe ich Euch ja schon vorgestellt. Eine kleine Regelumgehung habe ich schon mit einer lieben Leserin geschlossen, die  ihren Mary Lou-Manizer mit mir ertauscht hat. Das ist nicht kaufen… Gewinnen wäre auch nicht kaufen. Ihr erkennt die Eleganz dieses Plans?

Ihr könnt alle noch bis zum 20.01. bei Bienes Gewinnspiel mitmachen!

Wenn Ihr in Eile seid und mir trotzdem zeigen möchtet, ob Euch der Artikel gefallen hat, dann lasst mir doch einfach Sternchen da! Bei Gedanken, Verbesserungsvorschlägen oder Hinweisen freue ich mich über ein Kommentar, um sie zu berücksichtigen!
[rate]

Tags from the story
More from She-Lynx

Clarins Skin Illusion Foundation – 103

Ich bin ja bereits seit geraumer Zeit sehr begeistert von der Clarins...
Read More

6 Comments

  • Ich weiß genau, was du mit Herausforderungen meinst. Man hat eben seine Komfortzone. *lach*
    Nichtsdestotrotz finde ich, dass du mit deinen tollen blauen Augen gut Pink und Altrosa tragen kannst! 🙂

  • Das ich das erleben darf: Shelynx mit rosa Äuglein! Ich verstehe deine Abneigung zu der Farbe durchaus, mit erdigeren Tönen gefälltst du mir einfach besser – du bist halt keine Barbie und kein Typ für Mädchenpink 🙂 Trotzdem schön dass du dich an die Farbe gewagt hast.

    Ich habe heute auch etwas rosanes für Biene geschminkt und obwohl mir rosa doch ganz gut steht ist rosa auf den Augen immer noch eine andere Hausnummer als rosa Lippen und Wangen – kann man, muss man aber nicht .))

  • Rosa ist wirklich eine schwierige Farbe, da hast nicht nur du, sondern auch ich Probleme es richtig einzusetzen. Ist dir aber super gelungen!

    Rosa & Pink gehört für mich aber weiterhin nur auf Wangen & Lippen, auf den Lidern dürfen eher erdige Farben Platz nehmen 🙂

    Liebe Grüße!

  • Ich DANKE dir für diesen tollen Beitrag <3 Dank euch macht das Verlosen ganz viel Spaß. Im übrigen steht es dir gut, ob du es hören willst oder nicht :* Aber eine hünsche Frau entstellt eben nix 🙂

    • Ketzerin! Du hättest das mal im Gesamtbild sehen sollen… ^^ Ich werde kein Freund für Rosa und meine roten Haare – dabei gibt es durchaus Rothaarige, an denen ich das mag – aber denen stehen irgendwie diese porzellanfarben besser als mir…Aber danke Dir für die lieben Worte! Jetzt kneif ich mal die Augen zusammen und streichle die Hasenpfote für’s Gewinnspiel! Bin sehr gespannt!

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.