Shiseido Face Colour Enhancing Trio
LYCHEE

Ein Produkt für den subtilen Effekt bei Porzellanteint, das gleichzeitig auf ein kleiner Alleskönner ist, stellt SHISEIDO seit Frühjahr 2014 mit dem Face Colour Enhancing Trio in Lychee PK1 bereit. Eigentlich begleitet das dreifarbige Puder mich bereits seit Frühjahr und war auch Teil meiner Emfpehlungen bei der Douglasaktion Die Lieblingsprodukte der Blogger: Frühling. Seither habe ich es häufig verwendet und die schöne Prägung auf dem Produkt ist inzwischen verschwunden.

Alle Bilder lassen sich mit einem Klick vergrößern

HERSTELLERINFORMATIONEN

“Shiseido zaubert mit dem Face Colour Enhancing Trio gekonnt 3-D-Effekte für einen wunderschönen harmonischen Teint. Das Trio enthält eine leicht schimmernde Blushing-Nuance für einen gesunden, rosigen Teint, einen Sculpting-Ton für die kaschierende 3-D-Wirkung und eine Harmonizing-Color für eine farbliche Ebenmäßigkeit.”

(Quelle: Douglas)

Preis: 38,99 € für 7g bei Douglas oder 30,95 € für 7g bei Parfumdreams

Farbe(n)

Aufgeteilt sind alle Face Colour Enhancing Trios in drei Farbbereiche:
Blush (Kontur), Highlight und harmonisierende Nuance

Bei Lychee handelt es sich um eine perfekte Nuance für helle Hauttypen. Die Farben sind sehr harmonisch aufeinander abgestimmt und ergänzen sich perfekt für eine hellen Teint.

Auf den Swatches wird die schöne Unterschiedlichkeit der einzelnen Nuancen sichtbar: der unterste Ton ist ein ausgleichend – gelblich, der eher samtig-matt gehalten ist, während die mittlere Nuance schillerndem Elfenbein gleichkommt. Der Schimmer ist jedoch sehr fein und verteilt sich geschmeidig über das Finish. Es sind keine groben Schimmerpartikel enthalten. Die Blushnuance ist ein leuchtendes, zartes Rosa, das selbst einen sanften Schimmer mit bringt, der der Nuance viel Ausstrahlung trotz ihrer Zartheit schenkt.


Alle Nuancen auf einen Blick:

Apple (RD1) – sonnengeküsstes Pink, sonniges Braun und helles Pfirsich
Lychee (PK1) – blasses Pink, Elfenbein und Creme
Peach (OR1) – Weiches Korall, subtiles Beige und delikates Gold
Plum (RS1) – lebendige Rose, reiches Bronze und goldenes Beige

Auf dem unteren Bild seht ihr oben über den einzelnen Swatches, wie die Nuancen zusammen auf der Haut wirken. Sie strahlt mit einem leicht weiß-rosigen Unterton, der sehr frisch wirkt. Ein wenig wie Mondlicht.

ANWENDUNG

Eigentlich sollen die Nuancen drei verschiedenen Funktionen dienen: Blush, Highlight und Harmonizing.
Meistens verwende ich eine Mischung aller drei Puder als Highlighter auf den Wangenknochen. Aber auch als feiner, zarter Blush für Porzellan lässt sich der helle Rosaton verwenden und mit der hellsten Highlighternuance auf den Wangenknochen verfeinern.

Möchte man einen noch natürlicheren Highlighter mit nur wenig Schimmer, können auch nur die gelbliche und die schimmernde Nuance gemischt werden.
Übrigens benutze ich sehr gerne den mitglieferten, flachen Pinsel (was normalerweise untypisch für mich ist, da ich häufig die Qualität von produkteigenen Applikatoren eher unbefriedigend finde). Er hat die perfekte Größe und Fläche für Highlighting, das auch in schmalen Arealen stattfinden soll (Wangenknochen, Nasenrücken, Brauenbogen).

ERGEBNIS

Ich denke, man erkennt gut, wie sie Region über dem Wangenknochen aufgehellt ist und wie fein der Schimmer das Licht reflektiert. Die Haut wirkt samtig und geschmeidig und ich habe nicht das Gefühl, das Poren vergrößert werden, auch wenn ich es auf Stirn oder Nasenrücken nutze.

FAZIT

Einer meiner liebsten Highlighter, wenn es subtil sein soll und eine tolle Begleitung unterwegs, wenn man Blush&Highlighter in einem mit sich tragen möchte: zum Auffrischen zwischendurch oder auch in einer begrenzten Kosmetiktasche im Urlaub.

Das Ergebnis ist samtig-schimmernd und wer Highlighter wie The Balm Mary Lou Manizer bisher gemieden hat aus Angst, einer Discokugel zu ähneln, wird mit Lychee einen eleganten, zarten und wunderschönen Highlighter finden. Porzellanwesen mit hellem Teint finden außerdem gleichzeitig noch einen bezaubernden Blush und auch der mitgelieferte Pinsel ist eine sinnvolle Ergänzung zum Produkt.

Mich reizt ja die OR1 Peach Variante noch sehr, die für mich eher als Blush Funktionalität hätte. Die beiden anderen SHISEIDO Face Colour Enhancing Trios würde ich eher bei dunkleren Hauttypen empfehlen und finde sie eine geniale Art einen sehr individuellen Blush zu zaubern, der je nach Mischverhältnis zu unterschiedlichen Ergebnissen führt. Ich würde mir solch variabel einsetzbare Produkte viel mehr wünschen! Einfach genial und dabei so angenehm auf das Wesentliche reduziert!

Gleiches Produkt, anderer Blog:

In the Frow
Blush&Sugar

Andere Nuancen:
Mel et Fel
Goldmarie & Co
The Non Blonde
MACKarrie

Wenn Ihr in Eile seid und mir trotzdem zeigen möchtet, ob Euch der Artikel gefallen hat, dann lasst mir doch einfach Sternchen da! Bei Gedanken, Verbesserungsvorschlägen oder Hinweisen freue ich mich über ein Kommentar, um sie zu berücksichtigen!
[rate]

PR-Sample
Enthält Affiliate Links

Tags from the story
More from She-Lynx

Aktuelle Favoriten für Juli/August 2017

Was lässt sich am flüssigsten Schreiben und macht am meisten Spaß? –...
Read More

2 Comments

  • Mit den Trios liebäugele ich schon so, so lange und nun fällt deine Review auch noch dermaßen positiv aus.. Meine Wunschliste wird immer länger und mein Konto fängt nun schon mal im Voraus an, bitterlich zu weinen. 😉 Lychee zaubert dir aber so einen schönen Effekt auf die Wangenknochen, ich bin ganz neidisch! Ich merke schon: einmal deine gesamte Schminksammlung zu mir bitte. 😀

    Liebe Grüße <3

  • Wow, wie wunderschön dieses Produkt an Dir aussieht! 🙂
    In den letzten Monaten hatte ich wenig Zeit, hier vorbeizulesen, und freue mich dafür gerade umso mehr, viele tolle Posts bei Dir zu entdecken. Diese Shiseido-Trios machen wirklich sehr neugierig… Schade, dass heute Sonntag ist und die Parfümerien geschlossen haben, sonst würde ich direkt mal zu einem Swatch-Streifzug aufbrechen 🙂

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.