Zoeva Cream Eye Liner

Eyeliner ist eine der ältesten Techniken dekorativer Kosmetik und wurde sowohl von Männern als auch Frauen getragen. Bereits 10.000 v.Chr. wurde er getragen (Mesopotammien, Mittlerer Osten) und in Ägypten sollte er auch ein Schutz vor dem Bösen Auge bieten. Als 1920 Das Grab Tuankhamuns geöffnet wurde, fühlten sich die immer selbstbewusster auftretenden Frauen auch zu auffälligerem Makeup inspiriert und griffen den Eyeliner gerne wieder auf.

***Alle Bilder lassen sich durch einen Klick vergrößern!***

Für mich hat er auch eine eigene Geschichte, denn in meinen jüngeren Jahren nahm er eine große Rolle ein und kam weit, weit vor jedem Lidschattenversuch. Gothic-Damen haben mit Eyeliner die schönsten Kunstwerke geschaffen (hier mal einige Tumblr-Beispiele querbeet)…

Aber Eyeliner geht auch bunt…

[dropshadowbox align=“center“ effect=“raised“ width=“550px“ height=““ background_color=“#ffffff“ border_width=“1″ border_color=“#dddddd“ ]Herstellerangaben

„Geheimnisvolles Glam-Braun mit Perlmutt-Nuancen. Dunkles Kakaobraun mit kupfer-farbigem Schimmer.“

  •  Cream Eye Liner für den perfekten Lidstrich
  •  12 pulsierende und glamouröse Nuancen
  •  Ultimativer Halt – perfekte Wirkung

Der Cream Eye Liner ist ein echtes Profi Produkt von ZOEVA. Mit dem Pinsel sehr leicht aufzutragen, sorgt diese besonders weiche, parfümfreie und tränenfeste Textur für ein perfekt definiertes Augen Makeup mit pulsierend, lebendigen Farben.

Die intensive Deckkraft hält viele Stunden und ermöglicht eine präzise Linienführung. Professionelle Augendecors mit künstlerischen Ornamenten werden so einfach realisierbar. Der Cream Liner ist in zwölf glamourösen Farben erhältlich.

Preis: 6,20€ für 3.5 ml bei Zoeva

[/dropshadowbox]

Verpackung :

Die neuen Verpackungen von Zoeva sind Zucker… Außen edel und schwarz – innen pink im Kontrast mit schniekem neuen Schriftzug. – Sie haben deutlich an der Optik geschraubt und ich muss sagen: sexy.

Die Glastiegel selbst sind schön und qualitativ hochwertig gefertigt. Das milchige Glas geht in einen glänzenden Schraubbereich über und die Farben der Cream Eyeliner schimmern so edel durch das Glas hindurch… ein Augenschmaus. – Außerdem mag ich Gel Eyeliner inzwischen wirklich gern in diesen hübschen Tiegelchen… Allein das Ritual sich damit den Lidstrich zu ziehen, ist schöner als so ein Filzstift…

Swatches:

Der Farbton des Zoeva Cream Eye Liner in Cooca Bean wirkt im Glastiegel etwas heller und wärmer als er sich tatsächlich getrocknet macht! Ich hatte ursprünglich auf einen etwas ungewöhnlicheren Braunton gehofft – aber enttäuscht hat er mich dennoch nicht. Getrocknet (und damit im eigentlich „wichtigen“ Zustand) ist Cocoa Bean ein ganz leicht metallisch schimmernder Braunton, der je nach Lichteinfall seine Temperatur von warm zu kalt etwas ändern kann und damit recht vielseitig einsetzbar ist. – Natürlich ist der Farbton selbst ein schöner Alltagston.

Die Konsistenz ist erstaunlich weich und (wie der Name verspricht) cremig. – Die Haltbarkeit ist UMWERFEND. Sie ist die beste, die ich bisher von Eyelinern kenne – teilweise macht es jedoch auch das Abschminken anstrengend.

Anwendung & Ergebnis:

Zusammen mit einem Pinsel (gute Erfahrungen habe ich bisher mit 312 Detail Liner und 320 Smokey Liner von Zoeva gemacht, die ich mir nachträglich selbst dazu gekauft hatte) lässt sich der Cream Eye Liner weich wie Butter auftragen. Durch diese weiche Konsistenz ist er sofort sehr deckend und farblich gleichmäßig zu verteilen. Schon wenig Produkt schafft ein hervorragendes Ergebnis.

Besonders schön: ich vertrage den Cream Eye Liner auch auf der Wasserlinie und er hält… und hält… und hält… Erst nach einigen Stunden findet sich eine kleine Farbballung im Außenwinkel des Auges – aber kein Vergleich zu bisherigen Eyelinern, die ich gerne benutzt habe (bsp: Maybelline, obwohl ich diesen bisher immer mochte) oder Kajal, der bei mir sehr schnell unschön verschwindet.

Fazit:

Der Eyeliner zeigt sich in einer extrem farbenfrohen Vielfalt und es gibt drei 3er Sets, deren Kauf sich absolut lohnt… 3 Eye Liner für 13,50€ (einzeln 6,20€) Ich habe mir inzwischen 4 weitere Farbnuancen gekauft, weil mich die Qualität überzeugt hat und die Farben außergewöhnlich sind.

Dies ist der am wenigsten auffällige Ton von denen, die ich inzwischen hier habe – aber der am meisten benutzte. Zu blauen Augen ist er absolut perfekt, betont sie als Komplementärfarbe und ist weicher als Schwarz es sein könnte. Die Haltbarkeit ist beeindruckend – auch auf der Wasserlinie ist sie gut. Die Farbe wird etwas unauffälliger als im Tiegel erwartet – aber ist alltagstauglich und edel.

Ein Produkt mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis und leichtem Auslösen von Sammelbedürfnis bei den tollen Farbtönen. Meine Empfehlung: die 3er Kombi The Greens! Es gibt auch einen weißen Ton, mit dem man sicher auch schönes zaubern kann und den Wachtel-Ei-Eyeliner Look, den man innerhalb der letzten Monate sah sicher nachahmen könnte…

Schön Tragebilder von Jardin gibt es bei Innen&Außen
Und Night Violet ist bei Lipglossladies zu sehen

Wenn Ihr in Eile seid und mir trotzdem zeigen möchtet, ob Euch der Artikel gefallen hat, dann lasst mir doch einfach Sternchen da! Bei Gedanken, Verbesserungsvorschlägen oder Hinweisen freue ich mich über ein Kommentar, um sie zu berücksichtigen!
[rate]

Das Produkt wurde mir freundlicherweise kosten- und
bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!