[Gewinnspiel] </br>– Der Duft der Kindheit –

Den Duft unserer Kindheit, der inzwischen seit über 100 Jahren charakeristisch für die blaue Dose. Die weiße Creme und das Gefühl von Nostalgie gibt es seit wenigen Wochen als Eau de Toilette.

** PR-SAMPLE – GEWINNSPIEL – AFFILIATE LINKS**

Auf meinen Artikel zum NIVEA EAU DE TOILETTE habe ich viele Wortmeldungen von Euch bekommen und ich finde es berührend und enorm wie viele von uns mit diesem Duft etwas verbinden – ganz unabhängig davon, ob er ein passendes Parfum für uns wäre oder nicht.

***Alle Bilder lassen sich mit einem Klick vergrößern***

Während mein Flakon als Geschenk meines Verlobten zu mir stieß, möchte ich gerne die weiße, unberührte Dose unter Euch verlosen, die kurz vor Weihnachten über NIVEA selbst den Weg zu mir gefunden hat und so eine/m von Euch eine Freude machen, denn leider ist das Probeschnuppern vor einem Kauf schwer, da es den typischen Duft nur im NIVEA Haus (Hamburg, Berlin) oder online zu erstehen gibt.

GEWINNSPIEL

Hinterlasst mir dafür ein Kommentar mit der Antwort auf folgende Frage: Wie riecht Eure Kindheit?

Eure Gewinnchancen könnt Ihr über verschiedene Möglichkeiten bei Rafflecopter (s.u.) erhöhen. Zum Beispiel, wenn Ihr zu den Meist-Kommentierenden gehört (s. Seitenleiste), da ich mich auch besonders freue, Danke zu sagen für diejenigen, die mich hier immer wieder begleiten.

a Rafflecopter giveaway

Teilnahmebedingungen

  • Hinterlasst mir ein Kommentar zu folgender Frage: Wie riecht Eure Kindheit?
  • Seid Leser meines Blogs (über Bloglovin, Facebook, etc.)
  • Wohnort/Versand innerhalb Deutschland, Schweiz, Österreich
  • Gewinnspielblogs oder “Gewinnspieljäger” werden rigoros ausgeschlossen
  • Keine Barauszahlung des Gewinns
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Seid ihr unter 18 Jahren mit Erlaubnis des Erziehungsberechtigten zur Teilnahme
  • Das Gewinnspiel geht bis zum 20.01.2016 Mitternacht
  • Der Gewinner wird von mir per Mail benachrichtigt. Nach zwei Tagen ohne Rückmeldung wähle ich erneut aus.
  • Keine Haftung für den Transport/ Kein Ersatz bei Beschädigung auf dem Postweg.

FAZIT

Viele Parfumeure und Duftliebhaber verfolgt der Duft der eigenen Kindheit auf die ein oder andere Art und sie setzen es später in ihren Werken um. – Geborgenheit. Zugehörigkeit. Wurzeln. – Aber oft auch Widerspruch oder Schattenseiten.

Wenn ich so sehe, welchen Duft ich in meiner Kindheit geliebt habe… dann ist es der Duft von Büchern (auch diesen gibt es übrigens im Auftrag von Gerhard Steidl, ausgeführt von Geza Schön Paper Passion (Link führt zur Review)) und von nassem Hund, den ich nicht unbedingt als Duft benötige 😉 . Von Honigwachs für Holzmöbel und dem schweren, würzigen Parfum meiner Mutter (Estee Lauder Beautiful, Affiliate, Flaconi). – Ich selbst assoziiere Bvlgari Petits et Mamans (Affiliate, Douglas) mit Kindheit und Reinheit und liebe es, ihn beim Schlafengehen zu tragen. Ich habe bereits vor einigen Jahren hier über ihn geschrieben.

Ich freue mich darauf, einer/einem von Euch eine Freude machen zu können und sende Euch ganz liebe Grüße.

Grafik - Viel Glück Banner

[separator type=“space“]

Wenn Ihr in Eile seid und mir trotzdem zeigen möchtet, ob Euch der Artikel gefallen hat, dann lasst mir doch einfach Sternchen da! Bei Gedanken, Verbesserungsvorschlägen oder Hinweisen freue ich mich über ein Kommentar, um sie zu berücksichtigen!
[rate]

PR-Sample