Narciso Rodriguez – Narciso

Von Narciso Rodriguez stammen einige meiner absoluten Lieblingsdüfte wie Essence, der bereits seit Jahren mein “Signature”Duft ist. Und vor kurzem konnte ich For her vorstellen, der im Gegensatz zum warmen Sonnenstaub von Essence ein weibliches Raubtier mit tiefglänzendem Fell ist.

Und jetzt liegt dieser kleine, bezaubernde, milchige Glaskubus vor mir… und ich trage es bereits seit Wochen immer wieder… und freue mich, ihn Euch heute vorzustellen.

*** Alle Bilder lassen sich mit einem Klick vergrößern ***

HERSTELLERINFORMATIONEN

“NARCISO – der Duft von Narciso Rodriguez verbindet Sinnlichkeit und moderne Eleganz inspiriert von der Macht der Verführung einer Frau. Der charismatisch verführerische Duft betont die moderne Weiblichkeit. Die Eleganz von Hölzern trifft auf zarte, weiße Blumenakkorde, die sich mit Ambernoten in einem warmen Moschusherz verbinden. Ein Duft, der das Gefühl weiblicher Attraktivität vollendet und die natürliche Anziehungskraft einer Frau unterstreicht – eingefangen in einem kubischen Flakon mit hell-beige lackiertem Innendesign.”

(Quelle: Douglas)

Preis: für 30ml 54,95 € bei Douglas oder 42,95 € bei Parfumdreams
Erhältlich in 30ml, 50ml und 90ml

Der Parfümeur hinter Narciso ist Aurélien Guichard, der ebenfalls für Pleats Please (Issey Miyake), My Name (Trussardi), verschiedene Versionen von For Her (Narciso Rodriguez), u.v.m. zuständig war.

Kopfnote:  Gardenia, weiße Rose
Herznote: Moschus
Basisnote: Vetiver, weiße Zeder, schwarze Zeder

EINDRUCK

Im ersten Augenblick sind weiße Rose und Gardenie sehr dominant, klingen hell, breiten ihre Blätter aus, als hätten sie zuvor auf zu engem Raum verbracht. Der Duft gewinnt dabei zunehmend eine holzige Kashmirnote, die sich warm, aber nicht zu schwer der Blüten annimmt. Eine mandelartige Süße schleicht sich dazwischen und wird einnehmend und weit, exquisit oppulent mit einem zarten Charakter.

Im weiteren Verlauf nimmt das Aufbäumen der warmen, gezuckerten Milch etwas ab, wird feiner, verbleibt aber in einer holzigen Cremigkeit, die einen sinnlichen Körper bildet. Der Moschus gibt eine pudrige Unternote, die etwas trocken-sinnliches verleiht, das warm im Raum liegt und durch die Rose einen vollen, reifen Körper hat.

FAZIT

Ob ich dem Charme des wunderschön milchigen Flakons erliege und mich assoziativ gelockert leiten lasse… aber ich muss an gezuckerte Milch denken. Süßlich, cremig-holzig, warm und luxuriös. Den Flakon finde ich… superb, sympathisch, weich-cremig… sehr anziehend entworfen in seinen Cremetönen in Glas.

Ich empfinde Narciso als einen idealen ersten Duft mit etwas mehr Schwere für eine junge Frau oder ein wenig nostalgisch-mädchenhafte Geborgenheit für eine eigentlich Erwachsene. Mit einer süßen und dennoch unschuldigen Oppulenz. Er trägt eine Sinnlichkeit in sich, die sich in Weiß kleidet, samtig ist, aber nicht erdrückt. Sehr umhüllend, geborgen und Appetit machend.

Ein Duft, den ich definitiv in kühleren Jahreszeiten bevorzugen würde, in der die Sehnsucht nach Wärme und honigsüßer, heißer Milch geweckt wird, man sich die Hände am Glas wärmt und die Nase mit geschlossenen Augen in den aufsteigenden Dampf hält.

My love is like a crumbly cookie. It’s very hard
to give all of it to just one person.
Try as I might to give it all to just one woman,
crumbs break off here and there in meaningless crushes and kisses and
— but what am I saying? Baby, you know you’re the only one
I’ve given my cookie to. Can I get you a tall glass of milk?”

― Jarod Kintz

Gleiches Produkt anderer Blog:

Hibbyaloha
Lullabees
A Model Recommends
MsCocoGlam

Wenn Ihr in Eile seid und mir trotzdem zeigen möchtet, ob Euch der Artikel gefallen hat, dann lasst mir doch einfach Sternchen da! Bei Gedanken, Verbesserungsvorschlägen oder Hinweisen freue ich mich über ein Kommentar, um sie zu berücksichtigen!
[rate]

PR-Sample
Enthält Affiliate Links

Tags from the story
More from She-Lynx

NACHGESCHMINKT
September 2017
Festival Look

Wenn Ihr Vorlagen einsendet, freue ich mich immer besonders, weil es auch...
Read More

6 Comments

  • Ahh, ich liebe es wie du Düfte beschreibst. Freue mich immer wieder, wenn ich einen solchen Artikel sehe und bin danach schon oft in die Parfumerie gepilgert. Das wird jetzt wohl leider wieder fällig, das klingt einfach zu vielversprechend!

  • Das ist die schönste Duftbeschreibung, die ich je gelesen hab. Deine Worte sind wie Balsam für die Seele und die Beschreibung hat mich so neugierig gemacht. Ich liebe Düfte die einzigartig sind und holzige Noten enthalten. Ich muss das Parfum riechen und deinen Signature Duft werde ich auch beschuppern- denn ich finde Düfte sagen viel über die Person aus 🙂

    Liebe Grüße,
    Karin

  • Ich liebe der Flakon. Deinen Bericht ist sehr schön geschrieben. Bei mir hat es wirklich gar keine Süßigkeit, sehr herb. Bei mir Gardenia dominiert. Ich wollte mal dich zeigen (sniffen lassen) wenn wir uns wieder treffen 😉

  • Danke für Deine Review, darauf habe ich ehrlich gesagt schon gewartet 🙂 Der Duft interessiert mich schon sehr, aber ich wollte erstmal Deine Meinung abwarten. Jetzt hoffe ich, dass ich mal die Gelegenheit bekomme, selber dran zu schnuppern.
    Viele Grüße, die Alex

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.