Japanischer Frühling
Favoriten & Gewinnspiel

Der japanische Frühling ist weltweit durch das Kirschblütenfest (Hanami) bekannt.  Hanami (jap. 花見, „Blüten betrachten“) beinhaltet die Wertschätzung für Schönheit und Vergänglichkeit in einem, für Eleganz und Würde.

Heute möchte ich ganz „japanisch“ bleiben und Euch zum einen meine SHISEIDO Lieblinge näher bringen und Euch zum anderen am Ende mit einem Gewinnspiel eine Freude machen, um auch Euch die „Kirschblüte“ nach Hause zu bringen.

Gewinnspiel

Direkt nach unten

Vielleicht finden sich neue Frühlingsideen für das eigene Makeup – oder Geschenke in der kommenden Zeit.

***EIGENE PRODUKTE – GEWINNSPIEL – PR-SAMPLES – AFFILIATE LINKS***

Wenn ich etwas mit SHISEIDO verbinde, dann Mut zur Farbe, zeitlose Eleganz und eine ewige Jugend, die im japanischen Konzept BIMAJO die Entsprechung findet. Der Begriff der “schönen Zauberin/Hexe” (Bimajo) bezeichnet Frauen ab 35, die immer noch eine jugendliche Ausstrahlung vermitteln, die sie nahezu alterlos erscheinen lässt.

„Augenblicke“

Dabei sind interessante Farbnuancen – wie z.B. bei meiner Lieblingspalette SHISEIDO Luminizing Satin Eye Color Trio BR214 Into The Woods* (oben rechts im Bild) oder klassische wie  BR209 Voyage* (oben links im Bild). – Zeitlose Eleganz heißt hier bei Weitem nicht konservativ. Bei meinem Artikel über die Shimmering Eye Cream Colors  (Link führt zum Blogbeitrag) ist die außergewöhnliche Farbauswahl deutlich erkennbar und anhand von einigen Looks ausgeführt. Besonders die Nuancen Mist WT901*, Yuba BE217*, Sunshower OR313 und  Nightfall BL722*) liebe ich. Die hellen Nuancen lassen sich für ein schlichtes Frühlingsmakeup schnell und unkompliziert auftragen und besonders Mist WT901 glitzert angenehm unaufdringlich in der ersten Sonne für kristallklare Looks.

„Hautnah“

Die Foundations der japanischen Marke gehören zu meinen Favoriten in dem Produktsegment. SHISEIDO Perfect Refining Foundation  ist mit ihrer hohen Deckraft perfekt für besonders klare Looks, während die SHISEIDO Sheer & Perfect  ganz zart herrlich ausgleicht und eine perfekte Sommerfundation ist. – Während erstere in Deutschland in I00 erhältlich ist, muss man sich für zweitere mit sehr heller Haut leider im Ausland umsehen. Der – ungewohnt kleine – SHISEIDO Perfect Refining Foundation Brush  ist nicht nur auf Reisen praktisch, sondern ein großartiges und in den letzten Jahren immer wieder zurecht gehyptes Werkzeug.
Über das SHISEIDO Face Colour Enhancing Trio in Loche PK1  (Link führt zum Blogbeitrag) habe ich Euch bereits berichtet! Gerade für helle Haut eine wunderschöne Kombination aus Blush und Highlighter! – Und unter den vier erhältlichen Nuancen findet jeder Hautton einen Hybrid aus Highlighter, Blush oder Bronzer.

„Lippenblütler“

Besonders frühlingshaft sind für mich SHISEIDO Laquer Rouge Bonbon PK425* (ein fröhliches Bonbonpink) und SHISEIDO Veiled Rouge in OR303* (ein weiches Frühjahrs-Orange).
Eine fast tägliche Begleitung ist der SHISEIDO Lippenkonturenstift in BE701 Hazel* für mich geworden… Ihr seht ihn regelmäßig auf meinen Instagrambildern. Er ist für nahezu jeden Lippenstift eine gute Ergänzung, da er nur eine Nuance dunkler als meine eigentliche Lippenfarbe ist. – Ein All Time Favorite!

Im Frühling entdecke ich gleichzeitig häufig Neues und Altes wieder. So geht es mir mit den oben genannten Produkten. Einige davon nutze ich seit Jahren und sie fallen mir einfach immer wieder in die Hände.

Ich wünsche Euch ein frohes Osterfest und würde mich sehr
freuen zu erfahren, was Eure Frühlingsfavoriten 2016 sind!

GEWINNSPIEL

Damit Ihr auch ein wenig japanischen Frühling bei Euch einkehren lassen könnt, verlose ich ein Set bestehend aus SHISEIDO Ever Bloom Körperlotion, SHISEIDO Ever Bloom Duschgel und einer kleinen Kulturtasche mit Kirschblütendruck.

Der intensive Duft aus Blüte und Holz SHISEIDO Ever Bloom ist gleichzeitig weiblich, tief und klar. – Eine ausführliche Beschreibung findet Ihr in meinem Blogartikel.

Hinterlasst mir dafür ein Kommentar mit der Antwort auf folgende Frage und nehmt über Rafflecopter teil:
Nehmt Euch ein paar Minuten und beschreibt den für Euch passenden, perfekten Frühjahrsduft! (falls Ihr ein Parfum kennt, das perfekt passt, lasst mich wissen, welches es ist!)

Eure Gewinnchancen könnt Ihr über verschiedene Möglichkeiten bei Rafflecopter (s.u.) erhöhen.

 

a Rafflecopter giveaway

Teilnahmebedingungen

  • Hinterlasst mir ein Kommentar :
    Nehmt Euch ein paar Minuten und beschreibt den für Euch passenden, perfekten Frühjahrsduft! (falls Ihr ein Parfum kennt, das perfekt passt, lasst mich wissen, welches es ist!)
  • Seid Leser meines Blogs (über Bloglovin, Facebook, etc.)
  • Wohnort/Versand in Deutschland, Österreich, Schweiz
  • Gewinnspielblogs oder “Gewinnspieljäger” werden rigoros ausgeschlossen
  • Keine Barauszahlung des Gewinns
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Seid ihr unter 18 Jahren mit Erlaubnis des Erziehungsberechtigten zur Teilnahme
  • Das Gewinnspiel geht bis zum 02.04.2015 Mitternacht
  • Der Gewinner wird von mir per Mail benachrichtigt. Nach zwei Tagen ohne Rückmeldung wähle ich erneut aus.

 

Grafik - Viel Glück Banner

Wenn Ihr in Eile seid und mir trotzdem zeigen möchtet, ob Euch der Artikel gefallen hat, dann lasst mir doch einfach Sternchen da! Bei Gedanken, Verbesserungsvorschlägen oder Hinweisen freue ich mich über ein Kommentar, um sie zu berücksichtigen!
[rate]

Tags from the story
More from She-Lynx

Nachgeschminkt
Oktober 2017 – SUGAR SKULL
Eure Looks!

Es ist wieder diese spezielle Zeit im Jahr… es beginnt nach Herbst...
Read More

26 Comments

  • Der für mich perfekte frühlingsduft ist eine mischung aus blumiger frische und pudriger sanftheit. bisher konnte ich diesen duft noch nicht finden, doch werde ich die weiteren kommentare verfolgen, um mir ein wenig inspiration zu holen. vielen dank für das tolle gewinnspiel und liebe grüße 🙂

  • Hallo,
    Der perfekte Frühlingsduft? Hyazinthen zB. Bei Parfum etwas blumiges, aber nicht zu doll, frisch, sauber, ein bisschen salzig vielleicht. Ganz doll mag ich sel Marin von heeley. Nicht blumig aber salzig, frisch, ein „ich bin in der Bretagne“ Duft. Liebe Grüße, julielovesbeauty ( die dir auf Instagram folgt 😉

  • mein perfekter frühlingsduft riecht natürlich blumig aber auch etwas erdig, etwas frisch und grasig. grün und rosa gehört da hinein. er hält nicht ewig, aber fünf stunden sicher. der flakon müsste aus glas sein, minimalistisch, schlicht.
    viele ostergrüße!

  • Hi – zunächst danke, dass du das Konzept „Bimajo“ vorgestellt hast – das kannte ich noch gar nicht! Mein perfekter Frühlingsduft ist etwas, das schon den Sommer erahnen lässt, als die Saison, die nach dem Frühling kommt. Und für mich ist es der Nilgarten von Hermes – grasig, etwas erdig ec.

    Frohe Ostern!

  • Huhu!
    Mein perfekter Frühlingsduft würde wohl eher in eine zitrische, frische Richtung gehen, oder aber ins blumige, pudrige, vanillige. Beide Möglichkeiten kann ich mir im Frühling ganz gut vorstellen.
    Viele grüße kaddi

  • Hi!

    Ich mag besonders im Frühling blumige Düfte, mit einem grünen Touch. Sie dürfen nicht süß sein, sondern rein und frisch.

    Liebe Grüße,

    Ana_El

  • Mein perfekter Frühlingsduft wäre für mich eine Mischung aus leichtem Blumenduft und Pudriger Frische. Vielleicht etwas mit Rose oder Zitrone.

  • Hallo,

    also für mich ist ein Frühlingsduft leicht, süß und fruchtig. Momentan mag ich das essence Parfüm aus der LE Valentine Who Care. Das ist schön fruchtig und leicht süß. Leider war es limitiert und ich kann es nicht nachkaufen. 🙁

    Lieben Gruß

    Melli

  • Hallo,
    der perfekte Frühlingsduft müsste auch für mich leicht blumig sein, aber nicht zu schwülstig oder überwältigend. Ein bisschen Kühle und ein bisschen Wärme im Zusammenspiel, leicht grasige, moosige und holzige Akkorde im Hintergrund. Keine Ahnung, ob es das schon gibt?
    Viele Grüße, die Alex

  • Anscheinend kam mein Kommentar nicht an. Also der perfekte Frühlungsduft für mich müsste leicht sein und fruchtig duften, am besten nach Ananas, Mango und Pfirsich. Dazu darf ein Hauch nussiges dabei sein nach Mandel oder Macadamia.
    Liebe Grüße

    • Hallo Leela! Doch – alles gut angekommen 🙂 Vielen Dank. – Kommentare warten – zumindest bis ich 3 bestätigt habe – immer erst noch auf meine Bestätigung. Damit wollte ich Spam vermeiden. Ab dem 3. oder 4. Kommentar wird alles sofort veröffentlicht. – Schön, dass Du mitgemacht hast! Mandel ist eine tolle Nuance in Düften – leider gar nicht so häufig!

  • Mein Frühlingsduft ist seit längerem aus der Guerlain-reihe „Aqua Allegoria“ das sehr frische, belebende Parfum Pampelune – oder auch der relativ neue Duft Limon Verde!

  • Mein perfekter Frühlingsduft sollte leicht sein, mit einer zitronigen Note kombiniert mit einem Hauch Pfingstrose.
    Ein Geruch der nicht allzu penetrant ist und nur zu erahnen ist. Liebe Grüße

  • Mein perfekter Frühlingsluft ist lys Rose von Cartier. Habe ich neulich als Probe bekommen und es ist so leicht und frisch. Es macht einfach gute Laune ?

  • Huhuu, ich verbinde mit dem Frühling vor allem Blüten und da ganz besonders Rosen. Daher liebe ich den „Especially Escada“ von Escada im Frühling sehr, probier den mal! 🙂
    Liebe Grüße
    Duygu

  • Der passende Frühjahrsduft ist wunderbar blumig, aber dennoch dezent, frisch und nicht zu aufdringlich! So leicht und unbeschwert, wie man eben in die schöne, warme Jahreszeit starten möchte!

  • Ich finde, der passende Frühlingsduft sollte süßlich und frisch, nicht schwer sein. Mein Favorit für diese Jahreszeit ist deshalb „Spirit of cashmere Musk“ von Spirit. Super süßer Duft und nicht zu aufdringlich. :3
    Liebst, Anne Marie

  • Hallo, meine Frühlingsfavoriten habe ich mir in den letzten Wochen zusammengestellt: Chanel les Beiges Foundation in N10, die beste die ich jemals hatte. Bin absolut begeistert, so einen schönen Teint habe ich mit der. Puder ist gar nicht nötig danach. Für die Augen habe ich mir von Bobby Brown die nude on nude Palette gegönnt, für die Lippen BB Almost Pink. Rouge benutze ich seit Monaten und auch weiterhin MAC Mocha.
    Ich werde bald 50 und kaufe fast nur noch im hochpreisigen Segment weil ich mit den Drogerieprodukten einfach nicht mehr zurechtkomme (bis auf ein paar wenige Ausnahmen).
    Mein Frühlingsduft ist derzeit Trussardi My Name, der aber fast ein bisschen zu blumig/holzig ist. Der perfekte Frühlingsduft müsste für mich noch grüner sein, auf jeden Fall frisch ohne Citruselemente.

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.