AMU Greensmoke & Sumptuous Olive

Es gibt hier nicht so häufig AMUs – dennoch freue ich mich oft, wenn ich sie auf anderen Blogs sehe. Sie bringen mir Ideen und geben einen Eindruck von den verwendeten Produkten. Manchmal mache ich Fotos von meinem AMU, bevor ich aus dem Haus gehe – vergesse dann aber über die Zeit, welche Produkte ich verwendet habe… Das finde ich dann wenig hilfreich.

Dieses Mal habe ich mich an das meiste erinnert. Bei allem, bei dem ich mir nicht sicher war, habe ich Produktempfehlungen gemacht, die es sein könnten! Vielleicht macht es Euch ja sogar Spaß beim Stöbern. Zu manchen gibt es schon Reviews hier – manche Reviews sind erst noch in Arbeit.

*** Alle Bilder lassen sich mit einem Klick vergrößern ***

Base: MAC Paint Pot Blackground
Lidschatten: MAC Sumptous Olive, MAC Greensmoke, Alverde Warm Vanilla
Eye Liner: Maybelline Gel Eyeliner Black Gold
Augeninnenwinkel: The Balm Mary Lou Manizer
Augenbrauen: MAC Omega

Zunächst einmal ein Lidschattenprimer auf das bewegliche Lid und die Lidfalte – denn den Paint Pot verwenden wir nur nah am Augenrand. Es gibt zwei Möglichkeiten, welchen ich verwendet haben kann: Urban Decay Primer Potion oder den alten Zoeva Primer.

Mit dem Paint Pot Blackground habe ich zunächst nah am Augerand grundiert und nach außen verblendet. Auch unterhalb des Auges habe ich ihn bis fast in den Innenwinkel hinein verwendet. Farben wirken tatsächlich völlig anders auf einer schwarzen Base und ich kann ihn nur wärmstens empfehlen.

Nun kommt Sumptuous Olive zum Einsatz. Dieser Lidschatten darf in keiner Sammlung fehlen, glaube ich (seit ich ihn habe) denn dieses gelbliche Gold-Grün ist in Kombination mit Braun, Grün und anderen Farben hervorragend! Auf unterschiedlichen Base-Farben wirkt er völlig anders! – Aber hier habe ich ihn besonders im oberen Bereich des beweglichen Lides verwendet und eher seitlich nach außen statt groß über die eigentliche Lidfalte ausgeblendet.

Mit einem hellen matten Lidschatten (Alverde Warm Vanilla ist perfekt) können Ränder bei Bedarf noch weicher gemacht werden.

Greensmoke folgt als nächstes und zwar ähnlich wie der Paint Pot: nah am Augrand. Ich umrande damit das gesamte Auge bis in den Innenwinkel hinein und blende in Sumptuous Olive aus. Der Ton ist dunkler und neutraler als Sumptous Olive. Auch unterhalb des Auges wird (am besten mit einem Stift-Pinsel) Greensmoke angebracht und weich, aber augennah verblendet.

Der Maybelline Gel Eyeliner in Black Gold ist wunderschön. Ich habe ihn auch Beautick in das Swap – Päckchen gepackt, das wir füreinander abgeschickt haben. Er schmeichelt vor allem in gold-ähnlichen oder natürlicheren AMUs, weil er nicht so hart ist wie reines Schwarz. Ich trage ihn auf der Wasserlinie unten und eng am wimpernkranz auf dem oberen Lid auf. Den „Abschluss“ im Augeninnenwinkel mache ich ebenfalls auf der inneren oberen Wasserlinie statt außen, da dies schmeichelhafter und nahtloser wirkt.

Fehlt nur noch Wimperntusche! – Welche ich hier gewählt habe, weiß ich leider nicht mehr… Aber meine Lieblingsmascara ist gerade die Essence Stays No Matter What. Meine Wimpern haben noch nie derart den Schwung behalten.

Standard seit Monaten ist für meinen Innenwinkel: The Balm Mary Lou Manizer. Der wunderschöne, buttrige Highlighter macht sich nicht nur auf den Wangenknochen gut – im Innenwinkel des Auges reflektiert er das Licht sehr gleichmäßig und ohne übertrieben zu wirken. Kaufempfehlung!

Beim Blush bin ich mir nicht mehr sicher… es könnte Rouge Bunny Rouge Delicata sein oder Estee Lauder Nude Nuance (Review hier). Jedenfalls ein warmer Nudeton.  Schön aussehen könne auch Rouge Bunny Rouge Habanera, MAC Peach, MAC Ladyblush und Bobbi Brown Almond (Review hier).

Die Lippen lasse ich bei so intensiven Augen oft gänzlich ungeschminkt oder nutze einen Nudelippenstift oder Gloss. Gute Empfehlungen dafür wären: Clarins Rouge Prodige Nude (sehr hell, cremig, deckend), Illamasqua Gloss Absorb (sehr hell, glänzend, für einen Gloss erstaunlich deckend), Clarins Eclat Minute Embelliseur Lèvres – beige (eher ein schöner neutraler Lippenton), Maybelline , Revlon Creme Brulee (Review hier), Kiko Velvet Mat 601 (Review hier) oder Maybelline Luminous Beige (Lieblingsdauernudeton)

Wenn Ihr in Eile seid und mir trotzdem zeigen möchtet, ob Euch der Artikel gefallen hat, dann lasst mir doch einfach Sternchen da! Bei Gedanken, Verbesserungsvorschlägen oder Hinweisen freue ich mich über ein Kommentar, um sie zu berücksichtigen!
[rate]

Tags from the story
More from She-Lynx

>30 Fragen – Blogserie

> Momentan verfolge ich gerne die Blogserie, die Lu in die Blogwelt gesetzt...
Read More

19 Comments

  • Sumptous Olive habe ich mir jetzt auch zugelegt und das obwohl ich grün an den Augen gar nicht mag :D, aber ich finde das ist kein typisches Grün und ein guter Ton zum „einsteigen“. Jetzt interessiert mich Greensmoke irgendwie auch, weil dein AMU so toll aussieht. Die beiden harmonieren echt gut miteinander

    • Ich finde den Ton wirklich außergewöhnlich – gar nicht zu grün. Macht sich bestimmt mit manchen Brauntönen auch noch gut… Oder schwarz… Es ist fast eher so eine Art grünlich angelaufenes Antikgold. Ich gucke inzwischen immer als erstes, wenn mich ein MAC Lidschatten interessiert, ob es irgendjd. gibt, der ihn gerade „loswerden“ möchte bei Kleiderkreisel oder ebay… vllt. findet sich wer!

    • Schön, dass es Dir gefällt! Irgendwie finde ich es nicht so langweilig wie viele der eher „tragbaren“ Grün-AMUs. Die untragbaren sind im Gegensatz dazu ziemlich schrill… „Verrucht“ klingt gut… 🙂

  • Sehr schöner Look! Sumptuous olive ist ehrlicherweise mein Problemkind, aber nach Deinem Post sollte ich ihm mal wieder etwas mehr Beachtung schenken und etwas rumexperimentieren wie er mir auch mal gut steht… Bei anderen find ich ihn nämlich immer toll und meine Kombis mit ihm gefallen mir meist nicht… Eine unterschiedliche Base werd ich auch mal versuchen.
    Liebe Grüße,
    Susanne

  • das sieht großartig aus! Ich besitze ebenfalls Greensmoke, benutze ihn aber viel zu selten, Zeit dies zu ändern.
    Leider bin ich nicht so der Profi was farbige Bases betrifft 🙁
    Ich versuche das aber mal nachzuschminken (hoffe ein schwarzer Kajal tut es für den Anfang auch als Base)…..

    Liebe Grüße,
    Evi

  • Das sieht so schön aus und passt perfekt zu Dir! Dass ich ein Riesenfan von Greensmoke bin, hatte ich ja schon mal kundgetan…
    Liebe Grüße :-*

  • Wow, das sieht umwerfend aus!
    Die Farben passen perfekt zu Deiner Augenfarbe.
    Eigentlich ist es ja eher ein schlichtes AMu, aber nur auf den ersten Blick, auf den zweiten Blick hat es eine unglaublich schöne Tiefe. Es passt wirklich so gut zu Dir!

    • Das freut mich, dass Du das sagst! ich will sie auch öfter tragen und habe Sumptuous Olive lange nicht gekauft… hätte ich aber mal früher machen sollen. Auch mit Club ist er gut!

  • Wie toll das Grün zu deinen Augen passt, ich habe leider viel zu wenige Grüntöne in meiner Sammlung, da ich immer dachte das sich Grün und Blau sticht. Der Mary Lou Manizer macht sich total toll im Innenwinkel!

    • Hallo Kat! Ja… diese Art gelb-grün/Waldgrün ist wunderschön. Nur so helle, giftige oder blaustichige Grüns sind einfach nichts… Der Sumptous Olive könnte Dir übrigens auch gefallen… vllt. Und der Mary Lou Manizer ist der Hammer… würde ich mir jederzeit nachkaufen. finde ihn sogar schöner als den Dior Nude Shimmer Highlighter.

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.