Sultry Thursday: Orange

Sultry Thursday 

– Orange – 

 

Alle 14 Tage ruft Godfrina von Kalter Kaffee zum Sultry Thursday auf! Ich habe das schon seit längerer Zeit gern beobachtet, gelesen und mich nie getraut, selbst teilzunehmen. Mit zunehmendem Ausprobieren durch das Nachgeschminkt – Projekt habe ich aber mehr und mehr Lust, auch selbst kreativ zu werden, umzusetzen und mit kleinen Rahmenvorgaben etwas aus der gestellten Aufgabe zu machen! Und Orange… (hätte ich zwar nie gedacht) aber Orange ist seit ein paar Monaten MEINE Farbe. Da kann ich doch einsteigen, dachte ich!

Schminkverlauf:

Grundlage: Foundation, Concealer, Zoeve Eye Primer

1) mit schwarzem Kajal breit vom Wimpernkranz bis etwa Mitte des Lids ausfüllen

2) mit festem Pinsel verwischen

3) Orange-Farbenen Lidschatten in der Lidfalte anbringen und verblenden. Den Schritt mehrfach wiederholen, bis die gewünschte Intensität erreicht ist

4) mit schwarzem matten Lidschatten über das Schwarz oberhalb des Wimpernkranzes und verblenden, am Wimpernkranz erneut eine schmalere Schicht auftragen, damit es dort deutlich schwärzer ist

4) mit Highlighter unter dem Brauenbogen und im Innenwinkel tupfen

5) mit dem Highlighter vom Innenrand auch unterhalb des Auges ein Stück zeichnen, dann über den ganzen Kranz der unteren Wimpern entlang mit dem Orange und dann dem Schwarz darüber

6) mit schwarzem Kajal die Wasserlinie oben und unten und bis in den Innenwinkel ziehen

7) Schwarzen Eyeliner am oberen Wimpernkranz

Verwendet wurde:

– Clinique schwarzer Kajalstummel
– Catrice „Dalai Drama“
– Alverde „Warm Vanilla“
– Art Deco Schwarz, matt
– Lancôme Hypnose & Doll Eyes (Proben)
– NARS Albatross
– P2 Perfect Look Kajal, schwarz
– Alverde Augenbrauenpuder Blond
– essence mattifying powder
Illamasqua Skin Base 02 & 03
– MAC Powder Blush Peaches

Würden Euch schrittweise Schminkanleitungen interessieren, die von Fotos begleitet werden oder sind die reinen Ergbnisfotos besser? Was würdet Ihr gerne sehen oder lesen?