Nachgeschminkt August 2015

Für diesen Monat (Montag, den 03.08.2015) hat Kat das Copper & Bronze Sommer Makeup ausgesucht, einen Sommerlook, der wahrscheinlich jedem steht…. braune Augen wärmt, blaue intensiviert, grüne umschmeichelt.

Noch habt Ihr Zeit, auch zu schminken! Lasst Euch inspieren, findet Eure Version von diesem Look und lasst mir gerne Eure Gedanken zu meiner da.

Alle bisherigen Nachgeschminkt Looks seht Ihr hier.

***Jedes Bild führt per Klick zum Blog der Teilnehmerinnen***

VERWENDET

  • TonyMoly BCDation All Master
  • Maybelline Fit Me! Puder 105
  • Maybelline Fit Me! Concealer 15
  • Korres Bronzer Sunglow Light
  • Nyx Soft Matte Stockholm
  • The Balm Mary Loumanizer
  • Milami Luminoso Blush

 

  • Clarins Eclat Minute Base Fixante Yeux *
  • Gucci Mono Lidschatten Iconic Bronze
  • Gucci Mono Lidschatten Cocoa
  • Emite Makeup Micronized Eye Shadow – Dams
  • Manhatten Khol Kajal 51D Nude Couture
  • P2 Perfect Look Kajal schwarz
  • Make Atelier Paris Warm Tones Palette (mittlerer Ton)
  • ANNAYAKE Volume Mascara *
  • Anastasia Beverly Hills Dip Brow Caramel

 

SCHMINKPROZESS

Die Makeup Atelier Paris Palette in Warm Tones begeistert mich immer wieder. Eigentlich hätte ich gerne mehr der Marke… es gibt viele und die Qualität ist großartig! Eigentlich war ich mir beim Schminken nicht sicher, ob ich das Ergebnis mögen würde.

Die Gucci Lidschatten habe ich das erste Mal verwendet, obwohl ich sie bereits seit 6 Monaten besitze… bisher hatte ich mich nicht getraut, die wunderschöne Prägung zu berühren, außerdem hängt an einem der beiden leider auch eine traurige Erinnerung. – Aber insbesondere Iconic Bronze ist wunderschön und genau die Art glitzerndes, deckendes Bronze, das ich lange gesucht habe. Die Wahl von Cocoa daneben ist letztlich nicht mein Favorit… Ich finde ihn zu kühl und aschig. Iconic Bronze habe ich nass aufgetragen, wodurch die Schimmerpartikel besonders metallisch zur Geltung kommen.

Der helle Kajal auf der Wasserlinie ist ideal bei dem Look, der mir sonst schnell etwas erdrückend vorkommen könnte – auch der helle Highlighter im Innenwinkel wirkt dem entgegen. Eigentlich nutze ich diesen auch IMMER, selbst nahezu ungeschminkt. – Von weißem Kajal würde ich allerdings abraten… er ist oft zu hell und kreidig… lieber ein helles Nude-Beige wählen!

Den Lidstrich mit schwarzem Lidschatten zu ziehen, fiel mir sehr schwer… Ich vertrage Tesa auf der Haut nicht gut… ich bekomme dann leider ab und zu Nesselsucht an der Stelle. Also habe ich meinen Finger als Rahmen verwendet… dadurch ist das Ergebnis nicht so klar… aber das finde ich oft auch ohenhin szu hart.

Ungewohnt: Ich nutze selten nassen Auftrag von Lidschatten – es ist auch nicht mit jedem angeraten – Aber metallische werden einfach schöner so.

Wiederholbar: Ich könnte öfter hellen Kajal auf der Wasserlinie verwenden und will wieder mehr zu Bronze greifen!

Nie wieder: mmh… Gucci Cocoa würde ich nicht mehr mit so warmen Nuancen nutzen… Er bringt ein Gefühl von Asche in den Look, die nicht sein muss.

FAZIT

Im Gesamtbild gefällt mir der Look sehr gut. Das Schwarz und das aschige Braun sind mir vllt. etwas störend. Für mich ist er – zumindest in meiner Ausführung – allerdings kein Sommer Look, sondern sehr herbstlich.

Das mag mir aber auch so vorkommen, weil ich ihn sehr intensiv empfinde und Bronze/Kupfer für mich subjektiv Herbstfarben sind, mich an Laub, Rost, Regen und Feuer erinnern. Der Lidstrich gefällt mir nicht… rückblickend würde ich lieber mit einem (passenden) dunklen Braun arbeiten und blenden.

Das Gesichtsmakeup bestand schon einige Stunden, daher seid gnädig mit meinem Teint auf dem Bild. Die intensiven und metallenen Augen fügen sich gut ein und ich mag das Glühen, dass Gucci Iconic Bronze bringt! Außerdem bin ich sehr begeistert von der ANNAYAKE Volume Mascara, die übrigens einer der beliebtesten Mascara sein soll! Neugierig geworden, habe ich ihn sofort ausprobiert… und muss sagen… ich verstehe, weshalb… Die Wimpern bleiben weich, behalten aber Schwung und wirken wunderschön getrennt und “viel”. Ich benutze sie in der letzten Zeit ständig und gern. Kein Krümeln, kein Kleben und ein ganz leichtes Tragegefühl.

Schickt mir gerne Eure Ergebnisse! Shades of Nature zeigt Euch ihren Beitrag abschließend mit der Blogparade aller Einsendungen am 03.08.2015. Die neue Vorlage für den MONAT werde ich Euch außerdem dort verraten! Und Kat wird (in Abwechslung mit mir) den nächsten Monat dann wieder als Gastgeberin der Blogparade bestreiten. Viel Spaß bis dahin! Und traut Euch! (Und wer eine Vorlage macht, schminkt auch mit 😉 ) Ihr habt Zeit bis zum 01.08.2015. Alle Informationen zu NACHGESCHMINKT findet Ihr hier.

Wenn Ihr in Eile seid und mir trotzdem zeigen möchtet, ob Euch der Artikel gefallen hat, dann lasst mir doch einfach Sternchen da! Bei Gedanken, Verbesserungsvorschlägen oder Hinweisen freue ich mich über ein Kommentar, um sie zu berücksichtigen!

[rate]

*PR-Sample