Clarins Herbst Kollektion – Rouge Prodige

Clarins Herbst Kollektion

 

– Rouge Prodige Longue Tenue –

 

Spiced Orange – 132

 

Die Herbst Kollektion von Clarins zeigt sich in wunderschönen, traditionellen Farben, die in Lidschatten, Lippenstiften und Rouge fließen. Neben einem 3-Dot Liner, den auch einige Blogger bereits vorgestellt haben und der sicher das außergewöhnlichste Stück der Kollektion ist, gibt es u.a. eine Vielzahl von Minerallidschatten (Ombre Minérale) in 16 Farbnuancen und 4 neue Lippenstifte der langhaltenden Rouge Prodige Longe Tenue Serie, von denen ich bereits zwei besitze.

Heute möchte ich Euch eine der neuen Farbnuancen des Rouge Prodige vorstellen, die mich am meisten interessiert hat: Spiced Orange – 132

 
Clarins

„Seine ultra-leistungsstarke Formel bietet den Lippen intensive Farbe, Brillanz und lang anhaltenden Komfort dank High Fidelity Pearl: ein Polymer der neuen Generation, der aus transparenten Molekülen besteht – ähnlich wie Perlen mit vielen Facetten, die die Farbpigmente gefangen halten. In diesem Herbst gibt es vier neue Farbtöne, die das Farbspektrum von Rouge Prodige ergänzen, um die Lippen zu verschönern und die anziehende Intensität von Ombre Minérale zu optimieren.“

 

Quelle: Clarins
oben: Spiced Orange, Fig // unten: Orchid Pink, Dark Cherry

 

Die Verpackung

Gewohnt edel und schlicht strahlt das kleine goldene Kleinod. Ich persönlich liebe die Hüllen der Clarins Produkte, empfinde sie als angenehm edel ohne pompös zu sein, elegant und schlicht. Der Rouge Prodige bietet eine leichte Schwere in der Hand, lässt sich durch die Form hervorragend in großen Handtaschen finden (mir geht es jedenfalls so) und das Zusammenspiel von glänzendem und leicht mattiertem Metall gefällt mir sehr gut.

Das Produkt selbst erinnert durch die schmale, runde Form an einen Lipgloss und ist wahrscheinlich seiner weichen Konsistenz gezollt.

Farbe

Der Farbton lässt sich extrem schwer beschreiben. Angenommen hatte ich auf Basis des Namens zunächst ein „würziges“ Orangegoldrot, jedoch ist die Farbe enorm vielseitig und facettenreich, was auch die Fotografie der Swatches sehr erschwert hat. Spiced Orange wirkt einerseits golden-Orange, andererseits hat es durchaus auch warme Zartrosa-Anteile. Je nach Intensität des Auftrages changiert die Farbe mehr ins Rosa oder gold-Orange, ist jedoch letztlich kein knalliger Orange-Ton, findet seine Stärke eher in dem interessanten Zwischendasein zwischen den beiden sehr unterschiedlichen Farbnuancen. Es sind sehr zarte Goldpartikel enthalten (s. Swatch im oberen Bildbereich), die jedoch auf den Lippen nur für einen wunderschönen warmen Glow sorgen.

Konsistenz

Die Rouge Prodige Lippenstifte sind sehr weich und fast buttrig. Sie gleiten dabei sehr pflegend auf die Lippen und sind angenehm zu tragen! Sie behalten eine sehr dick-weiche Konsistenz auf den Lippen dauerhaft bei, was sie einerseits sehr zart macht, und trotzdem ihre Haltbarkeit gegenüber anderen Lippenstiften etwas steigert.

 

Geruch

Der Lippenstift riecht extrem lecker nach Himbeeren, süßlich und sehr verlockend. Wer jedoch parfümierte Produkte nicht mag, den könnte dies stören. Ich habe innerhalb der letzten Tage einige Stimmen bei Twitter gehört, die sehr positiv überrascht über den Geruch der Clarins Lippenstifte gewesen sind und ich selbst, mag es irgendwie – es gibt diesem edlen Produkt durch die eher fruchtige Note auch etwas Verspieltes, das im Zusammenspiel mit den schönen „essbaren“ Farben (Orange, Feige, Kirsche – gut… Orchidee nicht) gourmand wirkt.

 

Haltbarkeit

Ich empfinde die Rouge Prodige Longue Tenue nicht als besonders langanhaltend, wenn man über den Tag hinweg Nahrung oder Getränke zu sich nimmt. Ist man asketisch, halten sie jedoch in der Tat durch ihre fest-weiche Konsistenz sehr gut auf den Lippen, ohne das Gefühl von Trockenheit zu geben wie so viele andere Lippenstifte, die eine längere Haltbarkeit aufweisen sollen.

Fazit

Der Farbton wirkt anders als erwartet, ist jedoch sehr schön und alltagstauglich, dabei aber nicht alltäglich. Ich besitze bisher keine ähnliche Nuance, würde ich sagen. Ich hatte ursprünglich mit einem gold-getönen Orangerot gerechnet. Dass der Farbton dabei gleichzeitig so wandelbar ist, war unerwartet, aber auch interessant. Ich habe Den Lippenstift inzwischen häufig getragen und konnte dabei wiederholt feststellen, dass seine eigener farblicher Facettenreichtum auch seiner Tragbarkeit entspricht: er ist (leicht aufgetragen) zart genug für intensive Augenmakeups und stark aufgetragen auch zu natürlichen Augen ein absoluter Hingucker, ohne künstlich zu wirken. Er harmoniert unheimlich gut mit dem Gesamtbild, insbesondere mit warmen Gold, Peach- und Brauntönen. Sogar gänzlich ungeschminkt ist ein Hauch von ihm auf den Lippen genau das richtige Maß an Farbe.

Die ungewöhnlich wachs-weiche Konsistenz der Clarins Rouge Prodige ist sehr angenehm auf den Lippen und selbst Personen, die häufig mit trockenen Lippen kämpfen, werden sich über diesen Lippenstift sehr freuen! Der Farbton ist leicht herbstlich, aber absolut alljahrestauglich!

Weitere Reviews über die Rouge Prodige Lippenstifte gibt es bei MyMirrorWorld (Tea Rose) und bei Shades of Nature (Paradise Pink).




Der Rouge Prodige der Herbst LE in Spiced Orange wurde mir freundlicherweise von Clarins zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank!

Tags from the story
, ,
More from She-Lynx

Nachgeschminkt
Oktober 2017 – SUGAR SKULL
Eure Looks!

Es ist wieder diese spezielle Zeit im Jahr… es beginnt nach Herbst...
Read More

9 Comments

  • Ich würde ja gern mal ein Clarins-Produkt probieren, die wirken immer so edel und wohl durchdacht. Die Farbe dieses Lippenstiftes ist jetzt nicht so meins, aber der 3-Dot-Liner interessiert mich sehr!

    • Das hast Du gut formuliert! Das finde ich auch… „edel und durchdacht“. Ich hab mir nach der Foundationprobe von vor einem Jahr einen Ruck gegeben und mir einfach mal 3 Dinge bestellt, die mich interessiert haben. Es gibt ja leider nicht viele Clarins Counter – wobei manche Douglasfilialen Clarins führen. Oft ist aber nur die Pflegeserie vertreten, was ich sehr schade finde. In Mannheim hat eine der beiden Douglasfilialen in der Innenstadt auch Clarins! Vllt mal vorbeigehen? Die Farbwahl der Lippenstifte ist riesig, die Foundations sind toll (Haute Tenue & Skin illusion – die anderen kenne ich nicht, interessieren mich aber auch brennend) und die Lidschatten haben eine schöne Konsistenz und sehr vielfältige, aber nutzbare Farben. – Vllt. guckst Du mal nach dem 3Dot Liner? Erzähl mir, wie Du ihn fandest … ich guck ihn ja ein wenig irritiert an.

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.