Rouge Dior Nude Lipstick –  319 Trench

Seit Wochen bin ich um die gesamte Nude Reihe von Dior herumgeschlichen… und nach und nach gesellten sich Foundation, Highlighter und jetzt schließlich auch die Lippenstifte der Serie in meine Schubladen. Im Rahmen der Glamour Shopping Week habe ich unter anderem drei dieser Schönheiten bestellt (Trench, Grège und Ingenue) und ich möchte sie Euch nach und nach vorstellen.

***Alle Bilder lassen sich durch einen Klick vergrößern!***


Rouge Dior Nude – 319 Trench

„Sinnliche Lippenpflege mit Rouge-Effekt. Stellen Sie sich einen neuen Lippenstift vor, der dank seiner strahlenden Farbnuancen und pflegenden Inhaltsstoffen, wie ein Rouge Highlights setzt. Schon bei der ersten Anwendung werden die Lippen, dank der neuen Lippenstiftformel, deren Konzentration reich an aktiven Inhaltsstoffen ist, ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt, aufgepolstert und ebenmäßig geformt. Rouge Dior Nude ist in 10 neuen, sowohl warmen als auch frischen Tönen mit zartem „Rouge-Effekt“ erhältlich. Die warmen und frischen Farben mit transparenten Glanz, passen zu jedem Teint. Von Beige bis Bronze oder einem gräulichen Beige, über ein holziges Rosa und dem Flair der Nude-Silhouetten der neusten Dior-Fashionshows, kommen die Lippen mit Rouge Dior Nude perfekt zur Geltung.“
– Quelle: Dior-

Der Lippenstift enthält 3,5g  und es gibt insgesamt 10 wunderschöne Nuancen.

Gekauft habe ich ihn bei Parfumdreams für 26,95 Euro.

 

Verpackung :

So edel, so schlicht… wie „Das Kleine Schwarze„… und trotzdem luxuriös. Zwei gegenüberliegende Seiten der Hülle sind mit Linien in einem interessanten Muster durchsetzt, der Rest der Lippenstifthülle ist glatt und glänzend. Das Silber mit dem Schriftzug der Luxusmarke ist wie ein Gürtel im unteren Drittel des Lippenstifts angebracht und leicht erhoben. Der Lippenstift liegt gut in der Hand, ist nicht zu schwer und nicht zu leicht und schließt den Deckel mit einem festen, deutlichen <<<Klack>>>.

Swatches:

Trench ist eine orange-pfirsich-farbene Nuance der Nude Lippenstiftreihe. Alle Rouge Dior Nude Lippenstifte sind eher durchscheinend und wenig deckend, so dass sie je nach eigentlicher Lippenfarbe sicher in ihrer Wirkung unterschiedlich ausfallen werden. – Trench ist ein warmer, heller Ton. Orangestichig und trotzdem zart. Hier ist auch eine wunderschöne Review mit schönen Swatches von vier verschiedenen Rouge Dior Nude Nuancen zu finden. Und hier eine schöne Review über Grège.

Ich finde den Ton wunderschön. Und er war der erste der drei, die ich ausprobiert habe, weil ich ihn am ungewöhnlichsten finde von der Nuance. – Da ich ich wenige Tage zuvor auch den Bobbi Brown Blush in Almond fotografiert hatte, fiel mir die Ähnlichkeit der Töne auf und ich habe sie für Euch noch einmal nebeneinander gestellt… dieser Lippenstift und Bobbi Browns Blush Almond harmonieren wunderschön miteinander! Findet Ihr nicht auch?

Anwendung & Ergebnis:

Durch die durchscheinende Textur lässt sich der Rouge Dior Nude ganz leicht auftragen. Er ist zart, man benötigt auch nicht viel Produkt, kann ihn aber auch ein wenig aufbauen. Ein richtig intensives Ergebnis gibt es zwar nicht – aber die Lippen erhalten eine leichte Tönung, die ich aber deutlich genug finde, um das Produkt zu rechtfertigen. Außerdem ist der warme Glanz auf den Lippen einfach wunderschön. Für das Ergebnis unten habe ich keinerlei Lippenumrandung oder Primer verwendet – obwohl ich glaube, dass er mit einem hautfarbenen Lippencil als Rand noch besser wirken könnte (aber so einen muss ich mir noch besorgen- gibt es da Tips von Euch?).
Man erkennt die schöne Nuance auf den Lippen, ohne dass sie zu geschminkt wirken… der Glanz ist sehr edel, das Tragegefühl schön und die Lippen fühlen sich gepflegt an. Ich liebe Nude- Lippenstifte einfach.

Fazit: 

Hier seht Ihr ein Tragefoto mit Blush (Bobbi Brown Blush Almond) und Augenmakeup (Isadora Eye Shadow Trio – Forest), um es in der Gesamtheit zu zeigen. Ein wunderschöner, warmer und zarter Ton, der sich durch seine durchscheinende und sanft glänzende Textur wahrscheinlich gut an unterschiedliche Lippenfarben und Teints anpassen kann. Liebes Dior Team: Der Farbton ist wunderschön, ich wünsche mir mehr warme Nuancen! Die Textur, das Gefühl und die Harmonie insgesamt sind hervorragend. – Natürlich kann man sich streiten, ob ein Nude Lippenstift für 27-32 € nicht ein wenig übertrieben sein könnte… aber… aber… ach schaut doch! So eine tolle Farbe! – Also ich hab den Kauf dieser Nuance noch nicht bereut und bin auf die beiden anderen gespannt. Ich hoffe, sie unterscheiden sich deutlich… falls nicht, werde ich eine davon sicher in Kleiderkreisel gerne weitergeben. – Aber ich fürchte, ich muss mehr Lippenstifte tragen, um all die schönen Eroberungen auch einmal aufbrauchen zu können… Aber das ist immerhin ein Vorteil von Nude – Lippenstiften bei einer Frau wie mir: ich schminke gerne meine Augen intensiv… da passt Nude viel, viel besser und wird häufiger getragen!