Koch mit mir
Kasnocken mit Überraschung

Ich bewundere Blogs wie MyMirrorworld, Hibbyaloha oder MissXtravaganz, denen es mit Eleganz und Sinn für Ästhetik gelingt, Essen in Szene zu setzen.

Seit einiger Zeit habe ich – nach durch vermeintlichen Zeitmangel bedingte Abstinenz – die Küche wieder erobert. Unrühmlich hoch motiviert durch den Thermomix (auch – aber nicht nur – für Kochmuffel) bin ich in den letzten Monaten kräftig am Kochen, Backen und Experimentieren!

Heute wartet aber nicht nur ein Rezept für Euch… sondern ganz unten auch eine sehr, sehr besondere Überraschung! Jetzt lasst uns aber erst einmal das Kochfeld erobern für …

… BAYRISCHE KASNOCKEN
(laktosefrei)

 

***Alle Bilder lassen sich mit einem Klick vergrößern***

ZUTATEN

 

  • 1 kleine Zwiebel
  • 3–4 EL Butter
  • 200 ml Milch (hier Sojamilch)
  • 400 g Weißbrot (vom Vortag)
  • 100 g Parmesan (Stück)
  • 100 g Bergkäse (Stück)
  • 4 Eier
  • 2 gehäufte EL (40 g) Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • evtl. Paniermehl
  • 250 g Tomaten (Kirschtomaten, o.a.)
  • 1 Bund Lauchzwiebeln (z. B. grüne und rote)

 

ZUBEREITUNG

  1. Zwiebel schälen, würfeln und in 1 EL heißer Butter andünsten. Abkühlen lassen
  2. (Soja)Milch erwärmen
  3. Brot zerbröseln, mit der Milch übergießen und etwa 10 Mi­nuten einweichen

 

4. Parmesan reiben, Berg­kä­se fein würfeln

5. Mit Eiern, Mehl und Zwiebel zum Brot geben. Alles ver­kneten.

6. Mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 30 Minuten ruhen lassen

7. Gesalzenes Wasser aufkochen. Mithilfe von 2 Esslöffeln aus der Käse­masse Nocken formen und ins Wasser gleiten lassen. Dort 15 Minuten leicht kochen lassen. Mit Schaumlöffel herausheben und abtropfen lassen.

8. Butter in Pfanne zerlassen und die Nocken darin knusprig von beiden Seiten braten.

9. Währenddessen Tomaten waschen, halbieren/vierteln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in große Stücke schneiden. Gemüse mit den Nocken einige Minuten dünsten. Salzen und pfeffern. Alles anrichten.

FAZIT

Die Bayerischen Kasnocken schmecken ein wenig wie immense Käsespätzle und waren – insbesondere mit dem leichten Salat dazu (Rucolasalat) sehr lecker! Die Frische des Gemüses hat die Käseschwere säuerlich-frisch aufgefangen und man fühlte sich dadurch nur halb sündigend. 3–4 Nocken sind pro Person völlig ausreichend und sättigend.

… WOLLT IHR MIT MIR KOCHEN?

Und jetzt zur versprochenen Überraschung! Das bayerische Thema habe ich nicht nur angebracht, weil ich in Bayern geboren bin, sondern weil es mich bald auch wieder dorthin ziehen wird… Für einen Abend… und vier von Euch ebenfalls!

Gemeinsam mit Vicky von MyMirrorWorld und ihren Begleiterinnen werden vier von Euch mit dabei sein, um gemeinsam in München einen Abend zu kochen! Wir werden eine von 5 Küchen sein, die zeitgleich kochen werden! Bremen, Berlin, Hamburg und Frankfurt sind nämlich neben München ebenfalls mit Bloggerinnen von der Partie!

In München werden wir in einer von Westwing ausgestatteten Küche das Vergnügen haben zu kochen! Und auch, wenn Ihr nicht dabei sein könnt… das ganze wird per Live Stream verfolgbar sein! Ich bin schon richtig aufgeregt!

***Klickt auf das Bild, um zur Teilnahmeseite zu gelangen***

Am Abend des 14.10.2015 heißt es: an die Töpfe und gemeinsam zaubern! Kennenlernen, lachen und den Abend genießen! Über das Bild oben kommt Ihr zum Gewinnspiel. Am 05.10.2015 um 19 Uhr werden meine Begleiterinnen ausgelost!

Ich freue mich auf Euch!

Bei Vicky wird es heute übrigens auch besonders lecker…
und bayerisch süss… mit Bayrischer Dampfnudel 
mit Schokofüllung und Weichseln

Wenn Ihr in Eile seid und mir trotzdem zeigen möchtet, ob Euch der Artikel gefallen hat, dann lasst mir doch einfach Sternchen da! Bei Gedanken, Verbesserungsvorschlägen oder Hinweisen freue ich mich über ein Kommentar, um sie zu berücksichtigen!
[rate]

Das Gewinnspiel findet in Zusammenarbeit mit VAZOO und Westwing statt.

More from She-Lynx

Nachgeschminkt
Oktober 2017 – SUGAR SKULL
Eure Looks!

Es ist wieder diese spezielle Zeit im Jahr… es beginnt nach Herbst...
Read More

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.