Blogserie: Der Duft auf Probe

Maris Lilly von Beauty & More und ich haben vor, Euch in den kommenden Monaten genau die Düfte vorzustellen, die uns als Proben zugekommen sind – ungeachtet unserer eigenen Duftvorlieben, zufällig und aktuell. Dabei werden ganz klassische Parfums dabei sein, Neuerscheinungen und sogar seltene, kostbare Düfte von denen sich eventuell auch Proben einschleichen konnten.

Einen Duft im Monat werden wir aus unserer jeweiligen Sicht und auf der Basis unseres subjektiven Geschmacks parallel testen und einen Artikel dazu schreiben, so dass Ihr zu ein und demselben Duft auf zwei Eindrücke zurückgreifen könnt. Ich finde das immer besonders spannend zu sehen, ob jemand anderes den gleichen Duft ähnlich oder ganz anders wahrnimmt.

Jeden 1. Sonntag im Monat werden wir den gleichen Duft aus unseren verschiedenen Sichtweisen vorstellen. In den Zeiträumen dazwischen werden wir aus unseren Duftsamples zufällig eines ziehen und Euch diese unabhängig voneinander präsentieren.


Einleitung & mein Duftprofil:

– Neue Blogserie: “Duft auf Probe”

 


Duft auf Probe – Zwei Nasen, ein Duft:

– Duft auf Probe – Teil 1 – Armani Code Luna

Duft auf Probe – Teil 2 – Avon Viva by Fergie


Duft auf Probe – Teil 3 – Paco Rabanne “Lady Million”

–  Duft auf Probe – Teil 4 – Lancôme La Vie est Belle 

Duft auf Probe – Teil 5 – Burberry Body


– Duft auf Probe – Teil 6 – Guerlain Shalimar Initial 

– Duft auf Probe  – Teil 7 – Pleats Please

– Duft auf Probe – Teil 8 – Jil Sander Style

 

– Duft auf Probe – Teil 9 – Micallef Ylang in Gold

 


Duft auf Probe – Eine Nase, ein Duft:

Duft auf Probe (Eine Nase) – Teil 1 – Bvlgari Omnia Coral